Jump to content

NavDataPro - X-Plane 11


Heinz Flichtbeil

Recommended Posts

  • Administrator

Hallo,

 

da ich immer noch sehr viele Anfragen zur richtigen Konfiguration unseres NavDataPro mit X-Plane 11 bekomme, schreibe ich hier einmal die wichtigsten Dinge auf.

 

Voraussetzung:

NavDataPro muss immer in der aktuellen Version installiert sein.

Ein Update des Programms selbst erkennt NavDataPro selbständig. Man kann es dann sofort installieren.

 

Zu den NavDaten (Cycles):

Mit NavDataPro kann man X-Plane 10 und X-Plane 11 Daten aktualisieren. Dies für alle im NavDataPro angeführten Flugzeuge und Geräte.

Mindestens einen (aktuellen) Datensatz (Cycle) muss man natürlich gekauft haben, sonst kann NavDataPro keine NavDaten herunterladen.

 

In den meisten Fällen genügt es für X-Plane 11 inzwischen nur das dortige Custom Data Verzeichnis zu Aktualisieren.

Dazu braucht im NavDataPro nur der jeweilige X-Plane 11 Hauptordner als Pfad in der X-Plane 11 Sektion angegeben werden. Nicht den Custom Data Ordner oder irgendeinen anderen eintragen.

Zum Beispiel wie hier im Bild dargestellt:

navDataPro-xp11-1.thumb.jpg.3fd3dc81402eac08bb38215682184954.jpg

 

Die meisten X-Plane 11 Flugzeuge (und Plugins) verwenden diesen Custom Data Ordner um die dortigen Nav-Daten einzulesen.

So sollten alle Flugzeuge arbeiten. Und so sollte man sein NavDataPro auf jeden Fall einstellen.

 

Wenn es Flugzeuge gibt, die die NavDaten woanders brauchen, dann sollte das im jeweiligen Handbuch beschrieben sein.

Den entsprechenden Pfad kann man dann beim jeweiligen Flugzeug im NavDataPro eingeben.

Meist ist es aber auch hier ausreichend, nur den X-Plane 11 Hauptordner als Pfad einzugeben.

 

Nun gibt es aber noch viele Flugzeuge, die den neuen X-Plane 11 NavDatensatz nicht verarbeiten können.

Sie brauchen das alte NavDaten Format aus X-Plane 10. Dies meist im ....Custom Data/GNS430 Ordner.

Diesen GNS430 Ordner gibt es aber im X-Plane 11 nicht mehr. 

 

Um jetzt diese Flugzeuge (die noch das alte NavDaten Format verwenden) mit den NavDaten aktualisieren zu können, muss man im X-Plane 11 den GNS430 Ordner mit den aktuellen NavDaten erzeugen.

Das kann man zum Beispiel so mit NavDataPro so durchführen:

In der X-Plane 10 Sektion des NavDataPro den Eintrag X-Plane GNS430/530 (... ) auswählen (select).

Dort als Pfad dann NUR den X-Plane 11 Hauptordner eingeben. Nicht den Custom Data Ordner oder irgendeinen anderen eintragen.

So eingestellt erzeugt NavDatapro dann im X-Plane 11 einen GNS430 Ordner (im Custom Data Ordner) mit den aktuellen NavDaten, die sich die entsprechenden Flugzeuge dort abholen.

Hier ein Bild als Beispiel:

navDataPro-xp11.thumb.jpg.ddc76d54034b8e994934522d62c10917.jpg

 

So eingestellt werden viele installierte Flugzeuge die aktuellen NavDaten (im XP10 und auch XP11 Format) nutzen können.

Nachprüfen kann man das meist im FMS des Flugzeuges auf der INIT Seite.

 

Gruß Heinz

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Hallo Heinz,

 

ich glaub ich bin zu dumm dafür (bin X-Plane 11 Benutzer). Hab  wie beschrieben X-Plane 10 ausgewählt und als Pfad meinen Hauptordner für X-Plane 11 ausgewählt. Als ich das dann updaten wollte kam die Fehlermeldung:

Fehler: Datei nicht gefunden AirbusXExtended.zip

Fehler: Installation fehlgeschlagen X-Plane GNS 430/530 (X-Plane 10.30 - V X.YZ)

 

Was mache ich bitte falsch? Hab doch bestimmt nur ne Kleinigkeit vergessen. Bild habe ich mal angehängt, hoffe man kann es auch lesen.

 

Vielen Dank für de Hilfe.

 

Schönen Gruß

 

Markus

NavData.jpg

Link to comment
Share on other sites

Vor 1 Stunde, Markus 1973 sagte:

Hallo Heinz,

 

ich glaub ich bin zu dumm dafür (bin X-Plane 11 Benutzer). Hab  wie beschrieben X-Plane 10 ausgewählt und als Pfad meinen Hauptordner für X-Plane 11 ausgewählt. Als ich das dann updaten wollte kam die Fehlermeldung:

Fehler: Datei nicht gefunden AirbusXExtended.zip

Fehler: Installation fehlgeschlagen X-Plane GNS 430/530 (X-Plane 10.30 - V X.YZ)

 

Was mache ich bitte falsch? Hab doch bestimmt nur ne Kleinigkeit vergessen. Bild habe ich mal angehängt, hoffe man kann es auch lesen.

 

Vielen Dank für de Hilfe.

 

Schönen Gruß

 

Markus

NavData.jpg

 

Ahhhh ich könnt mich sonst wo beissen. Man sollte halt nicht die Localendaten verwenden sondern sich die Daten vom AerosoftServer einfach laden.

 

Es funktioniert also.

 

Das passiert wenn man nicht zu 100% bei der Sache ist.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

Hallo, Herr Flichtbeil

trotz des Studiums Ihres Tutorial über die Installation von NavDataPro habe ich bei der Installation Probleme.

Können Sie aus beiliegenden Snips den Fehler erkennen? Die Seriennr. habe ich von der Bestellung kopiert und eingefügt. Ich hoffe, Sie können mir wieder weiterhelfen.

MfG

Heinz Böhmert

 

snip_20180323195615.png

snip_20180323195514.png

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Ich hab mal den ersten Screenshot gelöscht. Man postet keine Seriennummern öffentlich!

Hast du nur einen Datensatz gekauft? Dann erklärt sich die Fehlermeldung, denn in so einem Fall kann man nur Daten herunterladen, des jeweiligen Cycle herunterladen. Auch stehen alten Datensätze in dem MOment nicht mehr zur Verfügung, wenn ein neuer Cycle verfügbar ist.

Link to comment
Share on other sites

Guten Tag, Herr Flichtbeil

Am 23. März diesen Jahres wollte ich das NavDataPro nach dem Kauf downloaden. Nach dem eingeblendeten Hinweis "Sie sind nicht berechtigt......".s. Snip vom 23. 03., 20.34 Uhr, stoppte der Download.

Ich habe jetzt folgende Fragen:

1. Was ist die Ursache für den Stop? Was muß ich machen, damit ich das Programm downloaden kann?

    Mopperle schreibt, ob ich nur einen Datensatz gekauft habe. Welchen Datensatz muß ich noch kaufen?

2. Wie kommen ich zu dem Datensatz 1803? Wenn ich das dann habe, wo muß ich die Datei speichern?

Ich hoffe wieder auf Ihre Hilfe für einen noch unversierten Anfänger

MfG

Heinz

 

Link to comment
Share on other sites

Die Sache ist mir sehr peinlich. Ich hatte bei der Nachfrage nach meinen Benutzerdaten versehentlich die Seriennummer meiner kurz vorher gekauften Carenado B 200 King Air eingetragen und damit natürlich den Download unmöglich gemacht. Ich bitte um Nachsicht.

Ich habe aber noch eine Frage: gibt es ein Tutorial, wie die NavDataPro für einen Flug zu verwenden sind?

MfG

Heinz

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs
28 minutes ago, oldiheinz said:

Ich habe aber noch eine Frage: gibt es ein Tutorial, wie die NavDataPro für einen Flug zu verwenden sind?

NavdataPro stellt lediglich eine Datenbank mit Navigationsdaten bereit. Wie diese Daten verwendet werden ist abhängig von dem Produkt das diese Daten nutzt, also z.B. Flugplaner oder Flugzeug. Die Datenbank enthält Informationen zu Navigationshilfen (z.B. Funkfeuer, VOR etc.) Luftstraßen, An- und Abflugrouten, Informationen zu Flughäfen etc. Das alles läuft unter dem Begriff AIRAC, der alle 28 Tage aktualisiert wird.

Ein spezielle Anleitung wie diese Daten genutzt werden müssen braucht es nicht, das macht das jeweilige Addon.

Link to comment
Share on other sites

@Heinz Flichtbeil

 

Hallo Heinz,

 

..hat schon jemand versucht das Addon pilot2atc mit Airac Cycle 1713 über NavDataPro zu aktualisieren ?

Es ist mir bisher nicht gelungen; ...in der  NavDataPro Fensterauswahl ist zwar pilot2atc wählbar,es fehlt jedoch im Download die Datenbank Datei pilot2atc.zip für die Aktualisierung mit Airac 1713.

Alle anderen ausgewählten Updates funktionieren einwandfrei,da hierfür im download auch alle Datenbank Dateien vorhanden waren.

 

Gibt es eine Lösungsmöglichkeit ?:(

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Hallo ,

 

1713 ist ja ein alter Cycle.

Wenn der damals (März 2017) nicht für pilot2atc heruntergeladen wurde oder gar nicht verfügbar war, dann kann man da nichts machen.

Du kannst abgelaufene Cycles ja nur local wieder laden.

Und das auch nur, wenn Du ihn schon einmal heruntergeladen hast.

 

Mit dem jeweils aktuellen Cycle sollte es gehen.... das wäre 1803. In kürze 1804.

 

Gruß Heinz

Link to comment
Share on other sites

Jetzt bin ich hellhörig geworden.

 

Habe mir just auch gerade am Wochenende mal die Testversion von Pilot2ATC (P2A) geholt und finde es klasse. Habe auch das Abo von NavDataPro.

 

Wenn ich das richtig verstanden habe verwendet P2A den 1706 Airac Cycle. Habe ich das gerade richtig verstanden, das ich theoretisch den aktuellen 1803 Cycle in  P2A bekommen könnte??? 

In der NavDataPro Software gibt es ein Fenster dafür?

 

Gruß

Kai

 

P. S. Gibt es hier im Forum eine Chat für Pilot2ATC?

 

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Hallo Kai,

nein noch nicht, aber ich denke, ich werde mal ein allgemeines Unterforum für Flugpläne und Tools einrichten.

Da kann man dann auch über solche Dinge gebündelt diskutieren...

Ich schaue mir das mal an ....

 

@alberto:

Wichtig ist, dass auch der Datensatz für Pilot2atc mit dem Cycle 1713 heruntergeladen wurde.

wenn ja, dann müsste es ja eine entsprechende zip Datei local geben.

 

Gruß heinz

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Minuten, Leverkuehn sagte:

Wenn ich das richtig verstanden habe verwendet P2A den 1706 Airac Cycle. Habe ich das gerade richtig verstanden, das ich theoretisch den aktuellen 1803 Cycle in  P2A bekommen könnte??? 

In der NavDataPro Software gibt es ein Fenster dafür?

..ja P2A verwendet derzeitig den Cycle 1706.

In NavDataPro gibt es ein Fenster zum Auswählen von pilot2atc unter "Datensatz-Filter"

 

@Heinz Flichtbeil

 

..es wurden beim Kauf die verfügbaren Datensätze heruntergeladen..eine pilot2atc.zip ,auch local = Fehlanzeige.:diablo_s:

Da man ja mutmaßlich beim Aerosoft Server für 3 Monate "alte Download Airac Cycle Daten"  keinen Zugriff mehr hat ,kann die betreffende fehlende Datei nicht mehr downgeloadet werden.

Link to comment
Share on other sites

@Heinz Flichtbeil

 

Danke fürs Prüfen. Finde das Tool klasse, verstehe auch schon viel, aber für ein paar Dinge wäre ein Austausch schön.

 

@flyalberto

Du bist ein Schatz. Da gucke ich noch vor 2 Tagen in die NavDataPro Software und war enttäuscht, es nicht zu finden. Aber der Datensatzfilter ist mir mal überhaupt nicht aufgefallen. 

 

Gruß an die freundlichen Helfer,

Kai

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...