Jump to content

ebitennis1

members
  • Content Count

    125
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About ebitennis1

  • Rank
    Flight Student - Solo

Recent Profile Visitors

1634 profile views
  1. Just Flight hat nun Global Traffic auf den Markt gebracht und endlich ist leben auf dem Airport! Man fliegt nicht mehr so allein. Vor allem beim Start und bei der Landung sieht man Bewegung auf den Taxiways und Startbahnen. Ist zwar Payware, aber wer das nicht scheut ganz o.k.
  2. Hallo, seit Jahren bin ich mit X-Plane unterwegs, habe aber noch aus alten Zeiten FSX auf CD ( gekaufte Version mit Aktivierungsschlüssel ). Wenn ich das Programm installiere kann es dann auf den letzten Stand upgedated werden. Denn in der Zwischenzeit sind doch sicherlich gravierende Änderungen vorgenommen worden.
  3. Hi Flightrookie, finde ich ganz toll, dass du so ausführlich die Änderungen der ZIBO beschrieben hast. normalerweise lädt man sich die neue Version und weiß nicht was sich geändert hat. ( jedenfalls mach ich das meistens so ). Danke, großes Lob VG Eberhard
  4. ich habe die Version 3_36_full+3_36_1 aber das gleiche Problem hatte ich auch bei vorherigen Versionen. Und schließen der Türen mache ich über das Tablet. Ein-und Ausschalten der Lichter direkt im Overheadpanel.
  5. auch das funktioniert nicht habe alle externen Lichter aus , die Türen bleiben gelockt
  6. wenn ich nach der Landung wieder am Gate stehe, würde ich gern die Türen öffnen damit die Passagiere auch wieder aussteigen können. Aber die Türen bleiben "LOCKED". Habe die Bremsen an die APU ist gestartet, Triebwerke aus, Außenlichter aus, aber die Türen bleiben gesperrt. Was noch?
  7. Hi Ubbi, nein, das passiert bei mit auch dann, wenn ich von der normalen Sicht nach vorn z.B. zum FMC schwenken will, oder ins Overhead Panel. Bleibt einfach kleben und ich muss mehrfach klicken bis die Sicht stabil bleibt. Was mich bei der Sache auch wundert ist, wenn ich von der stabilen Sicht die rechte MT klicke springt der Mauszeiger plötzlich auf eine andere Stelle und dann kann ich die Sicht bewegen. Ist das bei dir auch so?
  8. bekanntlich kann man die Cockpitsicht mit drücken der rechten Maustaste wählen bzw verändern und sobald man dann die rechte Maustaste wieder loslässt bleibt die Sicht an dieser Stelle stehen. Aber leider ist das in den Meisten Fällen leider nicht so. Ich lasse die rechte Maustaste los und wie ich dann die Maus bewege ändert sich die Sicht genauso weiter als drückte ich weiterhin die MT. Das ist total nervig, weil noch dazu klommt man, dass es sehr schwierig ist dieses Sichtkleben wieder los zu werden. Es gibt viele Simulatoren wo man auch die Sichtweise mit drücken der RMT verändern kann, aber nirgendwo habe ich erlebt, dass die Sicht derart an der Mausbewegung kleben bleibt. Kann man das irgendwie abstellen? Wenn nicht, wäre das doch mal ein Punkt für die Macher von X-Plane, das zu verändern.
  9. natürlich hab ich die SID entsprechend angepasst, aber inzwischen läuft es aber wieder reibungslos. Habe den EDDK gelöscht und neu installiert. VG Eberhard
  10. Hallo Reiner, stimmt, den Cycle hab ich nicht angepasst. Aber nun hab ich den gleichen Flug von der RW 14L gestartet und man glaubt es nicht. Jetzt fliegt sie an Stelle einer vorgezeichneten Rechtskurve einfach eine Linkskurve. Bin langsam am verzweifeln. Ich glaub der Fehler liegt am Aerport EDDK ( ist die Payversion von X-Plane.org ) Diese ist jetzt auch bei Aerosoft + Update zu bekommen ist. Das Update kann ich aber Bei X-Plane.org nicht finden. Ich werde mal neu installieren. VG Eberhard
  11. Hallo, habe mit der ZIBO schon sehr viele Flüge erfolgreich abgeschlossen, aber bei dem letzten Flug, den ich nun schon mehrfach gestartet habe, will die Zibo nach dem Start einfach nicht der programmierten Route folgen. Ich könnte ja einfach einen anderen Flug programmieren, aber den Fehler zu lokalisieren, dass möchte ich doch sehr gern. Vielleicht kann ein interessierter Leser diesen Flug mal selbst nachfliegen um zu sehen an was das liegen kann. Muss allerdings gestehen, dass ich einen uralten NAV-Datensatz habe 8/2017. Nach Einbau einer neuen SSD-Festplatte war alles weg und ich werde das bald ergänzen. Nun zum Flug selbst. Flug von EDDK nach EDDN, FL250, über SimBrief erstellt ergibt die Route : EDDK RW32R-SID KUMI7B-KUMIK-L603-TESGA-Z719-ETOLUZ723-KOMIB-T193- ERTES-STAR Erte2T-EDDN RW10 Im FMC sieht die SID-Route wie folgt aus: von 32R - DK034 (205KT/700ft) -DK039 (210KT/1294ft) -DK035 (210KT/1931ft) - DK038 (250KT/7000ft) Mit diesen Daten rolle ich also zur 32R, beschleunige bei 50KT betätige ich TO/GA und ab geht die Post. Bei der Meldung 400, Autopilot ein und fliege auf der magentafarbigen Linie mit 30Grad Schräglage auf DK034 zu und nun passiert es. Anstatt auf DK039 zu zufliegen, bleibt meine ZIBO in 30Grad Schräglage und beschreibt (wenn ich nicht eingreife) weitere Vollkreise. Es sieht so aus, als erkennt sie DK034 nicht. Andere Flugrouten habe ich ohne derartige Fehler geflogen, nur hier ist etwas nicht ok. Liegt das an den alten NAV-Datas, ist eigentlich unlogisch, denn NAV ist NAV, auch wenn sie alt sind. VG Eberhard
  12. Hallo, Screenshot macht man bekanntlich mit Umschalt/Leertaste, kann man auch Screenvideos mit einer Tastenkombination erstellen? Wenn ja, wie? Danke
  13. nein der Stick ist nicht drehbar, ich stelle eben auf roll, dann funktioniert es ja auch . VG Eberhard
×
×
  • Create New...