Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Hoffie3000

members
  • Content Count

    353
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hoffie3000

  1. Ah ok, your report came just up 🙂 I would do a short process and reinstall the bus. Read the text for "Force ECAM Software Rendering" , I'm sure your GraKa can do that easily. I just started the flight EDDN - EDDS with Navigraph AIRAC and the bus follows its route well. Wolfgang
  2. Was ich sehe ist, dass Du am 1500er Waypoint auch FL120 stehen hattest. Das funktioniert so kurz nach dem Start nicht und fĂĽhrt zu Fehler. Da ist also irgend etwas gravierendes, was bei der Programmierung des FMC nicht stimmt. Die Gewichte fĂĽr das Flugzeug sind an den richtigen Stellen eingegeben, nicht nur in der MCDU4? Wolfgang
  3. Deine Eingaben decken sich nicht mit meinen: Deine Flight Level Eingabe ist viel zu hoch fĂĽr diese Distanz. Dort sollte kein Descend-Pfeil sein, dem kann das FMC nicht folgen. Wenn ich mit FL120 rechne sieht man sowohl den TOC als auch TOD. Wolfgang
  4. If there had been a general change in P3Dv4.5, all aircraft would have been affected. But they are not, as written above, only the Airbus is affected. All other airplanes can still be trimmed with the keyboard in 0.1 steps. You only have two entries if you put a trimming action on the joystick or a similar part in addition to the keyboard. I trim only with the keyboard and set the flaps only with the joystick, so I only have one entry at a time. Remark: I changed the keys Trim up and Trim down different from the original one Wolfgang
  5. Just tested and Mousewheel adjusts the trim wheel in 0.1 steps. In the version´s history I found no change and until 1.2.4.2 you could do it as usual with the keyboard. Well, good to know. Wolfgang
  6. I have an unusual problem with version 1.2.5.0 or higher. Unfortunately I can only adjust the trim settings in steps of 0.8. It doesn't matter if + or - , for example -0.8, 0, +0.8, +1.6, +2.4 and so on. A new installation, with deletion also of the data under "Documents/Aerosoft/General", did not bring any improvement. The problem also exists in version 1.2.5.1. Are there any ideas to solve the problem? All other installed planes, no matter if default P3Dv4.5 or other addon planes, do not show this behavior. Wolfgang
  7. What you could look up: MK-Studios installs the scenery in P3D/Ecosystem with the xml-file in Documents/P3D-Addons. Are the files also there? Under Roaming/Lookheed Martin/P3Dv4 there should be an add-on.cfg. Is there an entry for the scenery ?
  8. Have you may be an old AFCAD File in your Installation? The color of your screenshot looks strange.
  9. Hast Du geprüft, ob es sich auch um die zu Deinem Flusi passende 737 handelt? Also nicht für P3D. Im PMDG Center auf Updates für die 737 geprüft? Generell braucht der FSX in der fsx.cfg nur zwei Tweaks: Den Highmenfix, der steht bei Dir drin. AffinityMask Eintrag In der angehängten Datei sind Einträge die im Flusi kritisch bezüglich VAS-Verbrauch sind bzw. FPS kosten. Teste mal: [JOBSCHEDULER] <-------------------ist dieser Eintrag auf Deine CPU abgestimmt? AffinityMask=254 [BUFFERPOOLS] <--------------------- raus damit! Allein das diese Eintrag drin steht frisst Dir den VAS, über die Zeit gesehen, auf und gibt ihn nicht wieder frei. UsePools=0 WATER_EFFECTS=3 <---------------kostet viel FPS D3D10=1 <--------------- aktiv kann das zu Anzeigefehler oder ähnlichem führen, oder Du benutzt den Steve DX10 Fixer? Gruß, Wolfgang
  10. Es gibt einige User die genau das von Dir beschrieben Problem hatten und dies mit dem Update auf P3Dv4.5 lösen konnten. Wolfgang
  11. Das wäre der Punkt der mich stören würde. Unter "Allgemein" sollten solche Fragen zulässig sein. Auch aus Text kann man ein genervtes Verhalten entnehmen. Vor dem Hintergrund, dass diese Leute auch mögliche Kunden sind und ihr Produkte für P3D verkaufen wollt, nicht gut. Wenn Aerosoft diese Art von Fragen nicht möchte, bitte ich darum die Forum Bezeichnungen deutlicher zu gestalten wie z: B. "Allgemein - Nur bezogen auf Aerosoft Produkte" Wolfgang
  12. Really strange, but I flow from EDDF to EDDH and back EDDH to EDDF with the transition included and all worked fine. Non of the above reported issues was observed. Wolfgang
  13. Is there a Video available were I see the tool in Action? Wolfgang
  14. You have all documents on your PC in the P3Dv4 root directory. Ecosystem\aerosoft\Digital Aviation CRJ\Documentation Wolfgang
  15. What I see has nothing to do with the PSA25S transition, unfortunately no screenshots of the FMC were attached. But I can assure you that the Airbus normally displays and uses the transitions correctly. Were the entries in the FMC correct? Dave didn't use the transition, by the way, but a PSA STAR. Wolfgang
  16. Zu BEGEN kann ich jetzt nichts sagen, da gibt es sicherlich User mit mehr EDDM Anflugerfahrung. Der AP versucht seine Sache schon richtig zu machen, nur musst Du sicherstellen, dass das Flugzeug auch innerhalb der Sinkfluggrenzen bleibt. Dazu dient auch die Meldung More Descend als Hinweis die Sinkflugrate zu erhöhen. Das kann man durch Ausfahren der Speedbrakes bewirken, im PFD links neben der Vertical Speedanzeige bekommst Du auch eine optische Unterstützung. Wolfgang
  17. Auf dem ersten Bild sieht man gut, dass der Glideslope bereits viel zu weit unter dir ist. Das kann der Autopilot nicht mehr einfangen. Auch genügt es nur den APP-Button zu drücken, nicht zusätzlich den TRK/FPA-Button. Der ist für was anderes zuständig. RADAR ist die Höhe direkt über der Landebahn am Threshold, dass ist der niedrigere Wert =171ft bei Cat1 und dazu sind die heutigen Navigationssysteme der modernen Flugzeuge fähig das zu verarbeiten. Die 1657ft sind gemessen ab Meereshöhe und mit aktuellen QNH. Die von Dir gewählten 390ft würde man wählen, wenn man ein Flugzeug mit unpräzisen Navigationsinstrumenten, oder VOR-Anflug macht. Wolfgang
  18. Im Prinzip will Windows etwas protokollieren, kann es aber nicht, da der Ordner fehlt. Diese Meldung hatte ich ebenfalls und habe sie mit dem Hinweis im Link abgestellt: https://www.deskmodder.de/blog/2019/05/27/esent-ereignis-id-455-windows-10-1903-fehlermeldung-beheben-die-loesung-ist-so-einfach/ Wolfgang
  19. We already had this discussion in April 2019 regarding P3Dv4. More to the end of the thread. Hans wrote: I think we've got it. Going by the steps you posted above, the AVAIL light now shows every time. The reason? I wish I knew. It seems that renaming some L-variables from ASCRJ_ELEC_EXTPWR_xxx to ASCRJ_ELEC_GPU_xxx fixed it, but according to the guys at LM, there's no character limit for L-variables. The whole thing remains mysterious. Now, while I'm working on fixing things, can you give me an example for the STAR/Appr change issue? Wolfgang
  20. This behaviour is not related to any airport or procedure it is every time if you have created a flightplan, switch in plan mode, go through the whole plan step by step. At any point in the plan if you go a step back thesè message appears. Both arrow keys work well. For me it seems that these message has no influence to other functions of the CRJ. Wolfgang
  21. Version 1.2.5.0 is a complete new installer and can not download via the updater, see also the second reply from @luko0211 If the previous version run on your PC without problems then wait till the Updater tells you that Version 1.2.5.1 is available. Then install Version 1.2.5.0 first, boot your PC new, and update via updater to Version 1.2.5.1 Wolfgang
  22. Reinhold, das die B777 auch im Leerlauf langsam beschleunigt ist normal, wie stark hängt allerdings vom Gewicht ab. Ich benutze zum Bremsen auf dem Taxiway die . (Punkt)-Taste und muss, da meistens voll beladen, oder mit Paxe besetzt, nur wenig bremsen. Schau mal auf´s Bild. Taste 1 ist die stärkste Variante, da mit Wiederholung (Repeat), während die .-Taste deutlich gemäßigter ist. Taste 1 benutze ich nur für Startabbruch, oder nach der Landung. Wolfgang
  23. I must apologize, I have mixed up the arrow keys. So, arrow key up works normal and you can scroll through a flight plan in plan-mode, also with arrow key down I can scroll through the flight plan, but additionally this "Not Allowed" message is displayed. So why this message? In Plan mode the FMC does not check the plausibility of the flight plan. You can scroll through the whole plan up and down. Ok, so it looks like my CRJ´s has its own personality 🙂 Wolfgang
×
×
  • Create New...