Jump to content

Hoffie3000

members
  • Content Count

    277
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Hoffie3000

  1. Kommen wir erst mal zu dem Punkt der am leichtesten zu beheben ist - die Screenshots 🙂 Bei zwei Monitoren, oder auch mehreren offenen Fenstern, bitte mit der Maus den Monitor, oder das Fenster, anklicken von dem Du ein Bild machen möchtest. "Fenster aktiv machen" Dann mit "Alt + Druck" wird das aktive Fenster in die Zwischenablage kopiert und von dort kann Du es mit z.B. "Strg + V" in jedes Bildbearbeitungsprogramm einfügen. Auf Deinem dritten Bild "Load And Fuel" sieht es normal aus, Du weißt aber, dass das ZFW / ZFWCG noch an anderer Stelle auch eingeben sein muss? Da ich kein Loadsheet nutze, sondern die Zahlen per Hand eingebe, bin ich mir aber nicht sicher, ob das Loadsheet das nicht automatisch für Dich macht. Einfach mal kontrollieren ob die Zahlen auch unter der "INIT-Page", Seite2, eingetragen sind. Ansonsten sieht es schon seltsam aus, wenn die Triebwerke vollen Schub geben, der aber nicht in Speed umgesetzt wird.
  2. Hallo, hast Du vielleicht einen Screenshot vom Start, wo man auch die Triebwerks-Anzeigen sehen kann? Ansonsten die Frage ob Du Dir sicher bist, alle erforderlichen Eingaben gemacht zu haben. Also Gewichte, Speed usw. Hast Du mal den Take-Off State zum Testen benutzt um den Fehler zu prüfen? Wolfgang
  3. Hallo, da hast Du DIr viel Mühe um diese Uhrzeit gemacht. Gut beschrieben. In Deutschland und Österreich, Schweiz weiß ich jetzt nicht, geht es auch noch kürzer: "Good evenning, request start up, information Kilo onboard, stand V116, DHL 123" Machst Du das in anderen Ländern wirst Du aber darauf hingewiesen, doch bitte schön erst die clearance einzuholen 🙂 Textkommunikation ist zwar von etlichen mittlerweile verpönt, rettet aber letztlich jedes Event, wenn der Voice-Server nicht mehr mitspielt. Nur merkt man dann, wenn der Lotse, oder der Pilot , keine Erfahrung damit haben. Auch das kann man Trainieren. Speziell für Neulinge im Online-Fliegen sehe ich den Vorteil der Text-Kommunikation darin, etwas mehr Zeit zum Nachdenken und Einstellen der Anzeigen zu bekommen. Man ist ja sowieso schon nervös bei den ersten Online-Flügen, aber man sieht die Anweisung "schwarz auf weiß". Das reduziert auch das "say again" . Generell kann ich mich über die Qualität der Lotsen nicht beschweren, da sehe deutlich ich mehr Schulungsbedarf uns Piloten. Kleine Auswahl: Mit der Windrichtung zu starten, also METAR nicht beachtet, dabei Hinweise anderer Piloten ignorierend, in EDDF auf der Rwy18 od.36 zu landen, ignorieren der Anflugregeln, reinquetschen vor einen in den Endanflug, private Messages ignorieren, keinerlei Meldungen auf Unicom auf bzw. um Flugplätze entgegen der Vatsim Regeln usw. Auch die Lotsen könnten sicherlich einige Stories dazu beitragen. Dennoch macht es Spaß und ich fliege fast nur noch Online. Ausnahmen sind Testflüge bei neuen Flugzeugen, oder bei etwas ausprobieren.
  4. You have checked for the "Livery_Manager_CRJ.exe"? Should be in the main Folder of your Digital Aviation CRJ - Folder. Sometimes antivirus programs puts such files into a Quarentine-Folder. Wolfgang
  5. Ok, here are some pictures that hopefully describe it better You must first enter the complete flight plan in the MOD FPLN page, including SID and STAR. A deletion of the "Discontinuity-Line" is not necessary there. Then you go to the LEG-Page and check the waypoints and there you also correct double entries or "discontinuity lines". Do not delete! Then go to the first waypoint under the discontinuity (picture 3) and press the button to the left. UVANO in my example will be set in the Statusline. Then push the button left of the Discontinuity. You can see the result in picture 4. So it is not a delete, but more a move. This is comparable to the Boeing FMC.
  6. Is there an update only for FSX? I have no idea what "experimental update" you mean. Last Version for the CRJ´s is 1.2.3.0 so far I know. Do not use the leg page for building a flightplan You can fill in a Rwy in "ORIG RWY" then you see automatic related SIDs or STARs to that Rwy. Airways on the left side, Waypoints, VOR, Nav Aids on the right side Regards, Wolfgang
  7. Question: Complete P3Dv4.5 Installation or Client only?
  8. You know you can change that yourself? You just have to change the corresponding Panel.cfg. I am sure that each of us wants a different window arrangement or has already changed his Panel.cfg.
  9. There is a click-spot just above the Nav-Display. It is the black data plate
  10. No, I don't have this behavior on my A319s. But for more clarity, a few questions: You filled out the APPR page in the FMC? Autothrust was always on with "---" in the display? You know that the speed is automatically reduced and adjusted to the flap position? There is no need for manual changes from the pilot's side.
  11. @GEK_the_Reaper Ok, here are my test results As suggested I follow the test scenario and as a result you can see that it is more or less pure luck if your AC-Light comes availabel if you start the Ground Power Unit. Removed all files from Documents/Prepar3Dv4 Files Prepar3D.cfg removed (I got an error message about"too low memory in System... with the old .cfg one) P3Dv4 started F22, EDDF, Parking V143 loaded F22 with running Systems and electrical Power Switch to CRJ900 Checked if DAVE has Power on or not Switching Ground Power on Checked if AC-Light on or not
  12. Welchen Sim nutzt Du und welche Version-Nr. hat die CRJ?
  13. I load always the Mooney first (exaptions are the PMDG´s) in a Cold & Dark Scenario with Clear Skies. Airport and Time differ of course. If the Sim has loaded all parts including Weather I switch to the CRJ´s. I can try the test steps next week. This is always a problem when comparing between the development PC´s and the user PC´s . The differences in hardware and software are certainly very different.
  14. The errors listed by you and others belong, as mentioned by Hans several times, to the errors that do not occur with all users and are therefore difficult to fix. These errors should also appear on his test system to be able to eliminate them. To AVAIL lights: Yes, that also happens to me, no matter how I start the sim - sometimes it lights up, sometimes it doesn't. To APU lights: No, with me the APU light always lights up when I start the APU. The small delay until the light is on corresponds to the real model. There is a clip of a real CRJ APU start on Youtube above. ENG button: Also here the buttons light up when I press the ENG button. So how do you fix something that doesn't cause problems for all users?
  15. As a minimum you should have installed version 1.2.3.0 (see into your Aerosoft account) then you can use the experimental updates via updater
  16. Eduard, please give me a hint - what do you mean with "AA"? Yesterday I tested the new 1.2.3.4 version with A319 Prof and the wind request with Active Sky at ground worked as expected, also a wind update short before descent. Wolfgang
  17. Normally not, but you should save the related text from the Aircraft.cfg
  18. Well, a screenshot would help a lot but I hope to understand you right. You have the Display in Millibar (1023MB) or Inch 29.92 (29.92IN) and you can change this with the BARO Button on the left side. METAR of AS show you both data. If you have really 1023.45 MB for example I would say you should install the CRJ new. Wolfgang
  19. Normally AS will inform you if you have not loaded a flight plan (for example EDDFEGLL01.pln) into AS. Not a .flp plan createt by the FMC. Have you disabled this option in AS? The flight plan is needed so that AS can display the weather along your route better and should always be loaded. I had this FMC error in the Airbus already with me and could find out that a waypoint in the AS flight plan could not be processed by the Airbus FMC. Check the AS flight plan and of course the source flightplan for unusual spellings at the waypoints. Example: The FS-Commander created a flight plan containing the Fix DW520266 (see picture). The FMC could not cope with this and the complete P3Dv4 ended. After deleting this fix from the AS flight plan, the Airbus FMC could load the wind without any problems. Gruß, Wolfgang
  20. Was meinst Du mit "..schwankt zwar sehr"? Wenn Du reales Wetter aktiviert hast, kann es schon mehrmals am Tag bei bestimmten Wettersituationen zum wechsel der Anflugrichtung kommen. Wie im realen Flugplatzleben eben auch. Hast Du Dich durch die Optionen von Active Sky gearbeitet ? Wolfgang
  21. Wie von Otto erwähnt kannst Du als schnelle Lösung den Wind im FSX manuell einstellen, früher oder später wirst Du aber mit dem Gedanken spielen reales Wetter zu nutzen. Dabei gibt es aber das Problem, dass der Wetterserver von dem man früher die Wetterdaten bezog, wohl nicht mehr erreichbar ist. In diesem Artikel findest Du weitere Hinweise, auch zu kostenfreien Wettertools: Gruß, Wolfgang
  22. Aus meiner Sicht kannst Du mit P3Dv4 oder XPlane 11 nichts falsch machen. Es hängt zuerst von Deiner Hardware ab, beide benötigen eine leistungsstarke CPU und Grafikkarte und mindestens 8GB Arbeitsspeicher. Bei P3Dv4 kannst Du manche Szenerie vom FSX weiter verwenden bzw. gegen einen geringen Update Preis neu erwerben. Tastatur kannst Du wie vom FSX gewohnt selbst belegen. Die Umgewöhnungskurve vom FSX zu P3Dv4 ist gering. Bei XPlane ist es nicht so einfach, aber es gibt eine Demoversion zum Download. Die Umgewöhnung ist deutlich anspruchsvoller. Tastatur kann man auch selbst belegen. Beides macht nur Sinn, wenn Du die 64bit Version von Windows 10 hast. (Bessere Speicherverwaltung) Gruß, Wolfgang
  23. Es sollte auch der Virenscanner bzw. Echtzeitscanner während der Installation abgeschaltet sein und nach der Installation PC neu starten.
  24. Hast Du mal in den Realitäts-Menüs nachgesehen, ob es da eine aktive Fehlergenerierung gibt? Es ist ja möglich verschiedene Fehler zu verschiedenen Zeiten aktiv werden zu lassen.
  25. Have you tryed to load first a default Aircraft and then switch to the CRJ´s?
×
×
  • Create New...