Jump to content

f-bird

Members
  • Posts

    851
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

f-bird last won the day on July 11 2011

f-bird had the most liked content!

About f-bird

Recent Profile Visitors

7648 profile views

f-bird's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

  • First Post Rare
  • Collaborator Rare
  • Posting Machine Rare
  • Dedicated Rare
  • Week One Done Rare

Recent Badges

44

Reputation

  1. Wenn man im P3Dv5.2 den Haken bei "Enhanced Atmospherics" herausnimmt, ist der blaue Belag weg.
  2. Die Version für P3Dv4 läuft bei mir in P3Dv5.1 einwandfrei.
  3. Ist in ORBX der Insertion Point richtig gesetzt ? Der Einfüge Punkt muss unterhalb der untersten Fremd-Szenerie (also nicht ORBX oder Prepar3d) platziert werden. Auf meinem Bild Wäre das also FlyTampa-Athens.
  4. Warum schreibt Ihr denn hier im deutschen Teol des Forums auf englisch ?
  5. Hallo Bob, vielen Dank für den Tipp, damit geht´s.
  6. Hallo, ist noch jemand da, außer mir ?
  7. Kann nicht wenigstens jemand schreiben " vergiss es, das geht nicht". ?
  8. Hallo Oliver, danke für deine Hilfe, leider weigert auch ADE 1.78.7298 (aktuellste Version) sich den Airport zu öffnen. Ich habe die Version P3dv 5.1.12.26829 und SDK 5.1.12.26829, welche Scenerie Datei muss ich bearbeiten?
  9. Hallo liebes Aerosoft Team, gibt es eigentlich eine Möglichkeit in EDDB Professional Version: 2.0.3.0 für P3Dv5, die Parkpositionen mittels ADE oder AFX zu bearbeiten ? Ich würde gern die AI Flieger der "Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung" etwas Abseits parken lassen. Ich bekomme das aber mit den oben genannten Programmen irgendwie nicht hin.
  10. Hallo liebes Aerosoft Team, gibt es eigentlich eine Möglichkeit in EDDF Professional Version: 2.0.3.0 für P3Dv5, die Parkpositionen mittels ADE oder AFX zu bearbeiten ? Ich würde gern die AI Flieger der "Flugbereitschaft des Bundesministeriums der Verteidigung" etwas Abseits parken lassen. Ich bekomme das aber mit den oben genannten Programmen irgendwie nicht hin.
  11. Ich bin schon zufrieden, wenn die Spoiler und Flaps Achsen vernünftig laufen. Parkbrake hab ich auch hinbekommen (nach rechts = ON, nach oben =OFF) Um die Spoiler und Flaps Achsen in ihren Abstufungen zum laufen zu bringen bin ich wie folgt vorgegangen: 9. Regstry mit CCleaner gereinigt. 10. Rechner neu gestartet. 11. Die von Thrustmaster empfohlene Kalibrierung bis Schritt VII B durchgeführt. 12. Alle Stufen des Hebels für die Bremsklappen von Anschlag zu Anschlg durchgeführt. 13. Alle Stufen des Hebels für die Flaps von Anschlag zu Anschlg durchgeführt. 14. Kalibrierung mit Schritt VIII bis IX A+B fortgesetzt. Allerdings muss ich gestehen, dass die Flaps leider die Stufe 3 ignorieren. eventuell muss ich das Alles nochmal wiederholen...........................................aber nicht mehr Heute.
  12. Moin Helmut, Ich hab im A320 das entsprechende Gegenstück noch nicht gefunden (bin kein Pilot, der natürlich weiss wo er gucken muss) aber inm Gamecontroller reagieren alle Buttons 22-26 unter der Region Bremsklappe.
  13. Hallo Bob, vielen Dank für die schnelle Antwort, ich glaube nicht, dass mein Problem etwas mit Aerosofts Airbus zu tun hat. Beide Hebel auf RET / 0 Oder beide Hebel auf Stellung 1 nicht Full.
  14. Hat ausser mir noch jemand das Problem, das die Achsen des TC-Quadrandt Add-on sich nicht kalibrieren lassen? Ich habe da für Spoiler und Flaps nur gar nicht oder schon bei der jeweils ersten Stufe Hebel auf Anschlag.
×
×
  • Create New...