Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content

Zodiac

members
  • Content Count

    50
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Zodiac

  1. Hallo BjörnG, habe mal auf der Aerosoft _ homepage nachgesehen und das Produkt dort zum selben Preis gefunden. Die Download-Version sogar billiger. Nach meiner Ansicht hat Aerosoft einen ebay-Shop, welcher aber nicht günstiger erscheint. Es dürfte lediglich der Marktpräsenz dienen. Gruss Erwin
  2. Hallo Tobias und Emi, das Problem löste ich, indem ich die Updates via Vista 32 installierte, was einwandfrei ging. Vista 64 meldete, das Programm sei keine 64-bit-Anwendung! Ich führe alle *.exe als Admin aus. Es ist einfach komisch. An die gescheiten Antwortposter Simbakater und mopperle(wahrscheinlich Aerosoftangestellte) möchte ich nur mitteilen, wenn Intelligenz lesen kann, darf berechtigte Kritik mit deutlichen Worten angebracht werden. Habe MAF von Aerosoft und nicht von Oliver Pabst gekauft. Auch die Updates wurden von Aerosoft und nicht von Oliver Pabst bereitgstellt. Also geht Kritik an Aerosoft und nicht an Oliver Pabst. Von Olver Pabst kenne ich nur das tolle AES. Besten Dank für die Hilfe und happy landings Erwin
  3. Hallo, Die Updates in EDDF auf die neue Piste ist seitens Aerosoft einfach miserabel programmiert. Da stand wohl jemand unter Druck. Sie lassen sich im Win 64-bit-Modus nicht installieren. Beim ILS-Anflug auf die Neue Piste 25R/07L stimmt das Navigationsdisplay einfach nicht, Der Anflug wird auf die Center-Piste gezeigt. Weiter wird im Anflug auf die 25R ein VOR überflogen, welches nirgendwo angewählt werden kann. Nun weiterhin gute Geschäfte mit den "dummen Bezahlern" Erwin
  4. Hallo zusammen, dasselbe Problem hatte ich auch. Rückfragen seitens Aerosoft enthielten konfuse Antworten. In meinem System ist auch noch Vista 32-bit installiert. Hier ging die Installation der Updates problemlos. Diese Updates sind von Aerosoft grottenschlecht programmiert. Scenerien welche nur annähernd stimmen usw. Wenn Ihr die Möglichkeit habt, auf Win 32-Bit zu wechseln, könnte die Updates laufen, andernfalls bei Aerosoft unter Verweis auf diese Zeilen nachhaken. Viel Erfolg Erwin
  5. Hallo maukro, schau mal hier: http://www.wilcopub....ution-vol1.html unter Extra. Diese Texturen sind gratis. In FSX fliegen nachts Geisterflugzeuge, wo nur Beacon und Winglights zu sehen sind. In FS9 sind sie schön beleuchtet. Habe noch nicht herausgefunden, wo die Kabinenlichter und das Logo einzuschalten sind. Gruss Erwin
  6. Hallo maukro, hast Du schon mal auf der Wilco-Homepage gesucht? Es sehen leider nicht alle gut aus. Aber probieren hilft. Gruss Erwin
  7. Hallo Fabian, ich bin überrascht: Plötzlich sehe ich Amsterdam X und für FS9 in der Bibliothek. Ich frage nicht weiter sondern wundere mich. Gruss Erwin
  8. Hallo Jérôme, schau Dir mal das gratis Tool FlusiFix-2006 Vers. 5.xx an. Hier kannst Du im FSX sehr viele sinnvolle Aenderungen vornehmen, u.a. auch die von Dir beschriebenen Schneegestöber abschalten. Gruss Erwin
  9. @mopperle Und deswegen musst du mich so blöd anmachen! Otto, Friedi hat Dich genau auf dem richtigen Nerv getroffen und das ist gut so. Ich bin wie er der Meinung, hier in Deutschland ist die Sprache nun mal DEUTSCH. Und Paderborn liegt nicht in UK oder USA - oder habe ich in Geographie nicht aufgepasst? Wenn jemand den Wunsch nach einem deutschen Forum äussert, sind Deine Töne leider nicht angebracht. Gruss Erwin
  10. Hallo Fabian, "Einspruch Euer Ehren" ! 1.) MA Amsterdam X ein altes Produkt? 2.) Bei den Airbus von Wilco ist auf deren Homepage für Vol. 1 + 2 ein Update vorhanden, welches Aerosoft nicht mal andeutet. Verkauf und Geld verdienen ist die eine Seite - Kundenservice die andere. Ich fühle mich bei AeroSoft "cloudy and fog". Viele Grüsse Erwin
  11. Hallo Oliver, Dein AES wird immer besser. In einem anderen Thread habe ich versucht, eine Antwort zur Konfiguration von grossen Airbussen zu erhalten. Wie ich nun festgestellt habe, ist dieses komische Verhalten nur im FSX vorhanden, nicht aber im FS 9. Ich fliege am liebsten mit FS 9, wo auch weniger AES-Fehler vorkommen. Hat nichts mit AES als solches zu tun. FSX ist in Vista 64-bit auf 2.Festplatte installiert und läuft dort , wie AES jeweils im Admin-Modus. Mir ist die Fehlersuche in FSX verleidet und fliege mit Begeisterung FS 9. Ich wünsche Dir viele positive Feedbacks für AES und freue mich, dass ich Spass damit habe. Viele Grüsse Erwin
  12. Hallo Fabian und alle welche helfen wollen. Richtig ist natürlich Version 1.1.0.1 ! Danke. Fabian, wer lesen kann ist im Vorteil. Du hast sicher Zugriff auf meine Bestellungen beim Online-Shop wo ich auch registriert bin. Oder vielleicht doch nicht? Das ist die eigentliche Kernfrage. Anscheinend können Computer, wenn sie richtig programmiert sind, Bestellshops und Launcherprogramme zusammenführen. Nun fertig gemeckert. Ich habe bei Onlineshop folgende Produkte bezogen, welche im Launcher nicht gelistet sind: Canary-Islands, New Spanish Airports, France 1, Mega Airport Amsterdam, Commuter Airlines, FeelThere Airbus 1 + 2. Zudem habe ich noch Box-Programme von Aerosoft im FS 2004 installiert, welche auch nicht angezeigt werden. Vielleicht hast Du bald die Lösung, diese anzuzeigen, wie ich weiter oben gelesen habe. Viele Grüsse aus EDTG Erwin
  13. Hallo, dieser Launcher, Vers.1.1.9.1, ist ein Leidthema. Weshalb bekommt Aerosoft nicht gebacken, dass alle per download bestellten Artikel im Launcher erscheinen? ??? Diese Frage müssen Sie sich gefallen lassen. Der Launcher soll als Zahlsicherheit dienen, dazu habe ich vollstes Verständnis - ich habe keine Raubkopien etc - , aber funktionieren sollte er und keine Probleme bereiten durch unsaubere Programmierung. Es kann nicht angehen, dass Aerosoft die Programme teuer verkauft und seine Kunden mit so einem Tool gängelt. Machen Sie bitte die Hausaufgaben. Mit freundlichen Grüssen Erwin
  14. Hallo Erwin, danke für Deine Tips. Dass es My-Traffic ist, der mir die Brummer vor die Nase setzt, sieht man an deren Kennung, welche mit Mt-xxxx beginnt. Werde mir mal die Tools zu Gemüte führen. Den Bumm möchte ich als Pilot lieber nicht ausführen. many happy landings Erwin
  15. Hallo Otto, besten Dank für Deinen Hinweis bez. Hüpfen. Man sollte wirklich das Handbuch genauer ansehen. Das Windows-Problem hat sich nach Installation der 64-bit - Version nicht mehr wiederholt. Jetzt bleibt nur noch die Frage wegen der Konfiguration mit 3 Passagiertüren an A321 - A340 (nächster Thread) zu lösen. Vielleicht kommt in einer der nächsten Updates auch diese Möglichkeit. Es gibt Gates, wo 2 Fluggastbrücken vorhanden sind, aber nur 1 Fährt ran. Ich warte ab. Viele Grüsse und many happy landings Erwin
  16. Hallo, ich habe zwischen 32- und 64 - bit Version im FSX kaum eine Verbesserung festgestellt bei 8GB Ram. Das Problem, welches Harald eingangs beschrieb, kann ich nachvollziehen. Manche Addons sind einfach fehlerhaft programmiert. Z.B. der MA Frankfurt, wo nach der Installation desselben keine Starts auf der Piste 18 mehr stattfinden. Habe sogar schon erlebt , dass ich auf der Piste 36 starten sollte. Aerosoft hatte mal versprochen, das Problem beheben zu wollen. Aber sie haben es vor 2 Jahren nur versprochen. Auch zur Impementierung der neuen Pisten 26R und 08L sind keine Anflugkarten mit neuen Frequenzen von Aerosoft veröffentlicht worden. Die halten uns Käufer doch für dumm, dass wir für ihre leeren Versprechungen auch noch viel Geld bezahlen. Gruss Erwin
  17. Aerosoft liefert Produkte aus, welche zum Heulen sind. Ich habe my-traffic-2010 von Aerosoft installiert. Dieses Programm setzt mir nach einer Landefreigabe ein MT-Flugzeug vor die Nase, welches einen go-around verursacht. Ärgerlich !!! Auch Mega Airport Zurich 2012 ist grottenschlecht programmiert, dass die Funkfrequenzen von Ground und Tower nicht getrennt sind. Da eine Meldung abzusetzen ist schier unmöglich. Auch die Leitpfeile zum Rollen verlaufen neben den Centerlines und manchmal durch Gebäude. Auch wird man zu Parkpositionen gewiesen, welche schon besetzt sind - dank my-traffic -. Schade habe ich Geld dafür ausgegeben und bin nicht bei FreeZ Zurich geblieben. Da sah alles natürlcher und wirklichkeitsgetreuer aus. Gruss Erwin
  18. Hallo Oliver, wenn ich am A330/A340 die Türe vor dem Flügel auswähle und mit dem Haken aktiviere, wird am Gate bei Shift+E nur diese Türe geöffnet. Auch die Passagierbrücken fährt nur an diese eine Türe. Die vordere Türe wird dann nicht bedient. Wenn diese Türe nicht selektioniert wird, öffnen sich bei Shift+E die vordere und hintere Türe. Passagiertreppen fahren an alle 3 Türen und die Passagierbrücken fährt an die vordere Türe und an der hinteren Türe erscheint die Treppe. Beim Pushback tanzen manche Flugzeuge im Takt des Pushbacktruck-Motors. Nach dem Abkuppeln der Pushbackdeichsel hört das Tanzen auf. Ab und an wird mal ein Flugplatz unvorhergesehen nicht mehr von AES bedient, obwohl an keiner Konfiguration was geändert wurde, beim nächsten mal funktioniert es wieder. Ärgert mich nicht mehr. Pushback geht auch mit Shift+P usw. Aber unschön ist es doch. Könnte auch an Windoof (Vista 64-bit) liegen: Seit mir Windoof mal meldete, es sei kein Windows installiert und ich solle Windows installieren, glaube ich alles. lol !!! Vielleicht kannst Du mir doch einen Tip für die obigen Beschreibungen geben. Gruss Erwin
  19. Hallo Oliver, wenn ich am A330/A340 die Türe vor dem Flügel auswähle und mit dem Haken aktiviere, wird am Gate bei Shift+E nur diese Türe geöffnet. Auch die Passagierbrücken fährt nur an diese eine Türe. Die vordere Türe wird dann nicht bedient. Wenn diese Türe nicht selektioniert wird, öffnen sich bei Shift+E die vordere und hintere Türe. Passagiertreppen fahren an alle 3 Türen und die Passagierbrücken fährt an die vordere Türe und an der hinteren Türe erscheint die Treppe. Beim Pushback tanzen manche Flugzeuge im Takt des Pushbacktruck-Motors. tztz. Nach dem Abkuppeln der Pushbackdeichsel hört das Tanzen auf. Ab und an wird mal ein Flugplatz unvorhergesehen nicht mehr von AES bedient, obwohl an keiner Konfiguration was geändert wurde, beim nächsten mal funktioniert es wieder. Ärgert mich nicht mehr. Pushback geht auch mit Shift+P usw. Aber unschön ist es doch. Könnte auch an Windoof (Vista 64-bit) liegen: Seit mir Windoof mal meldete, es sei kein Windows installiert und ich solle Windows installieren, glaube ich alles. lol !!! Vielleicht kannst Du mir doch einen Tip für die obigen Beschreibungen geben. Gruss Erwin
  20. Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Habe unter Win Vista 64, FS X und FS9, AES 2.12 installiert. Nun erhalte ich beim FSX keine AES-Unterstützung mehr. Der Schalter VistaMare erscheint nicht mehr im Menue. Mehrfache Neuinstallation von AES mit vorhergehender Löschung des VistaMare-Ordners im FSX-Verzeichnis helfen nicht. AES und FSX laufen miteinander, d.h. ich kann Flugzeuge configurieren, installierte Flughäfen unter FSX sehen usw, nur nach Start des FSX habe ich einfach keine AES-Unterstützung. FSX und AES starte ich jeweils als Administrator. Im FS9 läuft alles Bestens. Wahrscheinlich mache ich etwas falsch - nur waaaaas ??? Für Eure Hilfe bin ich dankbar. Happy landings Erwin
  21. Hallo, ich habe mir ZurichX Live gekauft. Dieses habe ich im Addon-Ordner installiert und in der Scenery-Bibliothek angemeldet und aktiviert. Trotz genügender Credits kann ich es nicht aktivieren. Habe den Ordner Vista Mare gelöscht sowie den entrechenden Eintrag in der fsx.xml\Trustet. Nach einem Neustart kann ich leider kein positives Ergebnis erkennen. Im Forum von Freez lese ich vom Admin, dass es erst im nächsten Release von AES laufen würde. Ist diese Aussage richtig? Dann warte ich mit meckern. In der PDF von ZurichX Live lese ich, dass der AES-Verkehr erkannt würde ! ??? ! Ich bin nun total verunsichert. Ansonsten finde ich AES toll. Weiter so. Blue sky Erwin
  22. Hallo Oliver, habe die FreeZ_Vorab_FSX installiert. Diese mag AES anscheinend nicht. Gruß Erwin
  23. Hallo, habe FreeZ für FSX installiert und sehe es nun in AES nicht. Beim FS9 hat es wunderbar funktioniert. AES funktioniert ansonsten wunderbar. Ich kann Flugzeuge in FSX konfiguerieren usw., nur FreeZ wird nicht angezeigt. In der Scenerybilbiothek ist FreeZ_X aktiviert. Wie kann ich AES 2.05 dazu bringen, mir FreeZ_X anzuzeigen? Besten Dank für Ihre Hilfe. Erwin
×
×
  • Create New...