Heinz Dieter

member
  • Content Count

    264
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

28 Excellent

2 Followers

About Heinz Dieter

  • Rank
    Gliderpilot

Recent Profile Visitors

2384 profile views
  1. Heinz Dieter

    Helisteuerung/NVIDIA RTX 20../USB C Schnittstelle

    Hallo "Bavella" und Mitleser. Habe gerade von ihm eine PN bekommen und nach seiner Erklärung des Post habe ich diesen 2. Post wohl falsch interpretiert. Daher möchte ich mich bei dir "bavella", hier in aller Form entschuldigen. Gruß Dieter
  2. Heinz Dieter

    Helisteuerung/NVIDIA RTX 20../USB C Schnittstelle

    Das ist was? Richtig, "nur" X-Plane 10! Sollte der Thread nicht gelöscht worden sein, bitte Nachfragen nur per PN
  3. Heinz Dieter

    Helisteuerung/NVIDIA RTX 20../USB C Schnittstelle

    Hallo Heinz. Meine Frage kommt ja nicht von ungefähr, denn die USB-C Schnittstelle der neuen Grafikkarte ist ja eine gravierende Innovation. Die führenden VR Brillenhersteller und NVIDIA haben sich hier auf einen "Direktausgang" zu anderen "Geräten" geeinigt. Hauptgrund war aber eine sehr schnelle, direkte Schnittstelle zur VR Brille zu bekommen: https://www.tecchannel.de/a/usb-c-einfacher-schneller-staerker-flexibler,3282826 Da es dafür inzwischen auch Adapter/Kabel USB C zu HDMI in 4K 60 Hz gibt, ist man nicht mehr unbedingt auf den DisplayPort angewiesen, der ja langsamer sein soll (ist) als eben diese Schnittstelle. Daher meine Frage: Macht sich das auch in der Steuerungsübertragung eines Helis bemerkbar? Aber auch diese, meine Frage kommt ja nicht von ungefähr. Hatte ja auf eine Diskussion gehofft, aber nicht mit diesem Start. Auch ich möchte keinen Streit hier im Forum, aber diese mehr als unqualifizierte Antwort/Aussage hat mich leider etwas provoziert. Lösche daher bitte diesen Thread, "bavellea" wird wohl nichts dagegen haben. Da das alles noch Neuland ist kommt es bestimmt anderswo wieder auf die Tagesordnung (Forum). Schöne Grüße, Dieter
  4. Heinz Dieter

    Helisteuerung/NVIDIA RTX 20../USB C Schnittstelle

    Bin ja ansonsten ein höflicher Schreiber und Beantworter in diesem Forum, aber so viel DUMMHEIT in deiner Antwort ist schon beschämend!
  5. Moin und Hallo. Da ja jetzt vermehrt die neuen RTX NVIDIA Grafikkarten auf dem Markt sind hier mal meine Frage dazu: Hat schon Jemand mal versucht, die neue USB C Schnittstelle der Grafikkarte mit dem Monitor/Fernseher zu verbinden? Was sind dabei eure Erfahrungen hinsichtlich der Steuerungsauflösung gegenüber z. B. dem DisplayPort? Gruß Dieter
  6. Heinz Dieter

    Pimax 8K

    Moin und Hallo Karsten. Seit gut 5 Jahren "beschäftige" ich mich jetzt mit X-Plane 10. Was haben in dieser Zeit kreative Köpfe an der Szenerienentwicklung mitgewirkt und dabei was sehr gutes geschaffen. Inspiriert davon habe ich meine persönliche Szenerie von mehreren hundert qkm rund um den ADAC Stützpunkt Christoph 26 erstellt. Dieses Gebiet mit dem Heli zu überfliegen ist mehr als ein Genuss! Der Stützpunkt ist in z19 erstellt, das angrenzende Gebiet in z18 und diese überfliege ich mit fast konstanten 30 Frames ohne jegliche Ruckler. Die Darstellung erfolgt auf einem 55" 4K Fernseher/Monitor und natürlich in 4K. Rechnerprobleme hatte bis heute damit auch noch nicht. Wie das mir aussieht, hier ein paar Bilder: Das wird mir X-Plane 11 in dieser Form nie bieten können, weshalb ich es auch kurz nach dem Erscheinen das 1. Mal wieder von der "Platte" genommen habe. Somit hoffe ich jetzt mit der neuen Grafikkartengeneration 20.. und der USB C-Schnittstelle mein Flugvergnügen mit X-Plane 10, aber in naher Zukunft mit VR Brille, mir erhalten zu können. Gruß Dieter
  7. Heinz Dieter

    Pimax 8K

    Ja, die Frames! Habe nach mehreren Jahren X-plane 10 jetzt auch mal wieder die 11er Version geladen mit der Hoffnung, dass da inzwischen was positives passiert ist. Aber leider nein; habe mit den gleichen - alles auf max. eingestellten Optionen mit 18z erstellten Szenerien auf 10 - hier nur knapp die Hälfte an Frames!! Somit werde ich versuchen das Beste aus der 10er für die VR Brille zu gewinnen. Vielleicht gibt es ja Brillenbenutzer mit X-Plane 10, die ihre Erfahrungen mit uns teilen. Gruß Dieter
  8. Heinz Dieter

    Pimax 8K

    Hier auch eine Testermeinung der Pimax zu X-Plane 11: Unter "Mehr Anzeigen" ist eine Themenübersicht mit Zeitachse; anklicken und man ist im entsprechenden Teil des Videos. Interessant auch das Testergebnis der drei offiziellen Tester: Empfehlung ist eindeutig die Pimax 5K plus! Gruß Dieter
  9. Heinz Dieter

    Auflösung fehlt X-Plane 11, 11.25,

    Moin und Hallo Ubbi Habe seit Jahren einen Fernseher/Monitor in 4k Auflösung angeschlossen. Die Eintragung in NVIDIA habe ich schon bei der 10er Version entsprechend eingestellt und jetzt auch für den 11er übernommen. X-Plane 10 funktioniert weiterhin einwandfrei. Möchte den 11er auch nur betreiben um für später eine bessere Auswahl für die VR Brille zu haben. X-Plane 10 hat einfach mehr Frames zu bieten, so dass ich den 11er erst jetzt wieder zu diesem Zweck geladen habe. Schöne Grüße, Dieter
  10. Heinz Dieter

    Auflösung fehlt X-Plane 11, 11.25,

    Im Feld "Individuell" hatte ich auch versucht eine Eintragung vorzunehmen, aber sobald ich es anwähle fängt mein Mauszeiger und die beiden Felder an zu flimmern. Ein Eintragung wirkt sehr milchig, X-Plane startet zwar, aber geht dann aber nur in die Standardauflösung!? Vielleicht doch ein BUG?
  11. Heinz Dieter

    Auflösung fehlt X-Plane 11, 11.25,

    Moin Hermann, danke für den Tipp, aber das wäre ja zu einfach gewesen. Leider werden die gescrollten Auflösungsmöglichkeiten im Screenshot nicht dargestellt, aber bei mir kommt nach 1920 x 1080 der Sprung auf 3840 x 2160! Die Möglichkeit der Einstellung auf 2560 x 1600 ist nicht vorhanden.
  12. Moin. In einem schon geschlossenen Thread wird bei X-Plane 11 eine Auflösung von 2560 x 1600 empfohlen. Warum ist diese bei 11.25 nicht mehr vorhanden bzw. nicht mehr anwählbar? Gruß Dieter
  13. Heinz Dieter

    Pimax 8K

    Moin. Mit den Pimax-Varianten wird wohl eine ganz neue VR Generation kommen, die auch von Usern bezahlbar ist. Die baldige Nachrüstbarkeit mit einer USB C Schnittstelle soll mit denen der neuen NVIDEA 20.. ja dann auch noch eine ca. 30 %tige Performence-Erhöhung bewirken. Insofern wird der Oktober - voraussichtlicher Vorbestellmonat - auch für mich eine Versuchung darstellen. Gruß Dieter
  14. Heinz Dieter

    MFG Crosswind Pedale

    Du wolltest doch, wie von dir Eingangs erwähnt, eine Empfehlung für eine Pedal-Helisteuerung!?
  15. Heinz Dieter

    MFG Crosswind Pedale

    Moin. Guter Tipp von Ubbi, denn die MFG Crosswind Pedalen haben für diesen grandiosen Preis leider auch nur eine 12 Bit-Auflösung vorzuweisen! Gruß Dieter