Jump to content

Leaderboard

Popular Content

Showing content with the highest reputation on 07/24/12 in all areas

  1. Hello. I have been trying to download trhis file for FSX, but it is too slow and some times it fails. Are you having problems with your servers? Thanks
    1 point
  2. Love this plane a lot and can't wait for the extended version to come out!
    1 point
  3. Theres really no excuse for not installing SP2 as a minimum.
    1 point
  4. Im Prinzip wäre das ja wie folgt vorstellbar: Downloadprodukte sind an einen Shopaccount gebunden (wo auch die Seriennummer hinterlegt ist und die Software für künftige Downloads zur Verfügung steht) Der "neue" Besitzer muss also einen Account anlegen, in welchem dann das Produkt hinterlegt wird. Der alte Besitzer erklärt sich mit einem Übertrag der Software einverstanden Der "Shopbetreiber", in diesem Fall Aerosoft transferiert das Produkt in den neuen Account und versieht es mit einer neuen Seriennummer. Da dies mit Aufwand verbunden ist verlangt er eine Handlingspauschale von sagen wir mal 20 Euro, denn a.) ist da eine Person doch eine gewisse Zeit beschäftigt und b.) ist nur der Tod umsonst ( und der kostet bekanntlich das Leben) Und mit der Handlingspauschale hat sich der Übertrag erledigt. Und kommt jetzt bitte nicht mit Aussagen wie: "Das müssen die doch umsonst machen!" NEIN, das müssen sie nicht! Vielleicht machen sie es ja, aber wenn das "Tauschvolumen" zunimmt, wird sich das mit Sicherheit im Produktpreis wiederspiegeln.
    1 point
  5. Das Problem bei der Sache ist doch wie immer zweischneidig: 1.) Wenn ich eine Sache von irgendjemand "gebraucht" kaufe, dann will ich sicher sein, dass derjenige auch im "Besitz/Eigentum" der Sache ist. Bei einer "Hardware/CD" ist ja zumindest die Sache selbst erstmal ein Indiz für den Besitz, hier kann es sich dann zwar immer noch geklaute Ware handeln. Bei reiner Downloadware kann auch nicht ausschließen, dass es gleich mehrfach verkauft wird und ich dann mit dem Key (oder was sonst die Lizenz identfiziert) nicht der einzige bin, der sich beim Hersteller für Updates/Support interessiert 2.) Will ich eine Upgradeangebot in Anspruch nehmen, ist das bei CD/Papierzertifikats gebundener Software recht einfach, so wie es auch Aerosoft handelt, einfach CD einsenden, dann ist sie vom "Markt" und ich bekomme eine neue. Wie will man das mit reiner Downloadsoftware machen, wenn der Hersteller nicht nachvollziehen kann, wer eigentlich jetzt die Softwarelizenz "gekauft" hat. Es ist also letzendlich eine Frage des Handlings, wie der Weiterverkauf für beide Seiten nachvollziehbar ist, jetzt mal völlig unabhängig davon, ob der Verkäufer die Software weiternutzt, dass kann er bei einer CD theoretisch ja auch. Das Urteil regelt ja auch erstmal nur, dass ein genereller Ausschluss des Weiterverkaufes unzulässig ist, nicht aber, welche Voraussetzung dazu zwischen Hersteller/Verkäufer und Käufer notwendig oder zulässig sind, um die Nachvollziehbarkeit des korrekten Lizencenutzers zu ermöglichen, im Interesse aller. Soweit ich weiß, hat Winfried Diekmann in irgendeinem Thread zu dem Thema auch schon mal klargestellt, das AS grundsätzlich eine Umschreibung auf einen anderen User durchführt in der Kundendatenbank, aber sie müssen es halt mitbekommen um das tun zu können, so dass der gebraucht Käufer auch die Lizenz voll nutzen kann (Updates/Support). Der schnelle und einfach Kauf beim Download per Klick hat halt da seine Vorteile, die ein einfachen Weiterverkauf komplexer macht. Da hat die Box ihre Vorteile (vielleicht aber auch den Einzigen). Und der Seiteneffekt der dadurch sicher auch weiter fortschreitet, ist die Notwendigkeit seitens des Herstellers aktiv sicherstellen zu können, dass solche Software nicht beliebig oft weiterverkauft wird (legal) und von allen Vorsitzern einfach weitergenutzt wird (illegal natürlich). Software ist halt leider kein Auto oder Staubsauger, die man nicht mal eben vervielfälltigen kann.
    1 point
  6. zum glück habe ich diese Probleme (noch) nicht .
    -1 points
  7. Doch das muß , wir sind hier in einem Forum wo geredet(geschrieben ) wird...
    -1 points
  8. Darf man. Erwachsenen den Mund verbieten darf man nicht . Schon garnicht mit 13
    -1 points
  9. -1 points
  10. -1 points
  11. No doubt X-plane has lots to offer but FSX is still by far the most used platform, so from a commercial point of view it's better to develop for FSX. You got more customers, so more sales. X-plane has only a small section of the market.
    -1 points
  12. dein prozesor kommt den anforderungen nicht nach , so siehts zumindest aus.d.h. rechenleistung zu schwach und oder andere programme laufen im hintergrund mit You tube, faceboock usw .
    -1 points
  13. Respectfully suggest a release sale of this one and PANC for a small discount.
    -1 points
  14. schön das das problem gelöst ist- ich hätte auf die linke freiheitsstatue getippt,fand ich schöner,naja
    -1 points
  15. We are preparing an update for Manhattan X. We felt this is needed because the version out now has Ground Zero as an empty field while there are now some whopping big buildings there. The update will be free of charge and we will release for FSX and P3D next week.
    -1 points
×
×
  • Create New...