Jump to content

HDG Mode und APPR CL


laciair

Recommended Posts

Hallo Freunde !!!

Habe kleinen Fehler bei meiner A321 IAE entdeckt (Andere A321 bzw A320 noch nicht probiert). Bei Descent Preparation Checklist wird die Baro/Radio Höhenangabe verlangt, leider verliert er diese Angabe aber wieder und wieder. Musste vor dem Appr. Baro/Radio nochmals eingeben, ansonsten bleibt die Checklist bei Descent hängen . Warum verliert er diese Eingabe ????. Ist jetzt kein grosses Malheur wenn man die Lösung weiß. Bin erst beim 3. Testflug draufgekommen, ansonsten läuft alles korrekt.

LG Raimund LOWW

PS: Hier könnte sich theoretisch jemand vom AS Support schlau machen

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian !!!

Genau diese Aufforderung der Co-Pilotin meinte ich. Diese Höhe habe ich seit Anbeginn des AXE immer schon bei der Eingabe des Flugplans in die MCDU eingegeben, dann aber diese Aufforderung der Co-Pilotin. Nachdem ich dieser Aufforderung gefolgt bin, war aber der Wert wieder verschwunden. Also nochmals vor dem Appr. eingegeben und schon läuft die Checklist weiter. Werde nun bei allen A318/319/320/321 kontrollieren, wie es bei denen ist. Nochmals zur Erinnerung besitze alle n e u e n Busse ( Boxversion ). Habe auch AXE (ebenfalls Box), aber natürlich nicht mehr installiert. Werde Euch nach weiteren Tests berichten.

LG Raimund LOWW

PS: Habe nur mehr AS Busse installiert, obwohl ich natürlich auch PMDG 737 und viele andere Addon Flieger besitze, aber den Reiz dieser Checkliste will ich einfach nicht mehr missen.

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian !!!

Soeben 2 Testflüge mit A318 und A319 unternommen, von EDDM nach LOWW. Erster Flug den Via Nerdu mittels HDG abgekürzt und Checklist hängt. Zweiter Versuch, Via Nerdu abgeflogen und Appr. wird erkannt. In welchem Zusammenhang dieses Verhalten steht, werde ich noch herausfinden. Hoffe Du kennst diesen Anflug Nerdu. Noch wichtiges: Fliege den Sinkflug immer mit V/S. Melde mich wieder.

LG Raimund

PS: Übrigens habe ich die DH bereits bei Flugplanung in die MCDU eingegeben und bei A318/319 ging dieser Wert nicht verloren, im Gegensatz zur A321.

Link to comment
Share on other sites

Folgendes Testszenario:

Flug EDDS EDDF

Route ETASA T163 PSA, FL180

Arrival PSA25S Transition

Anweisung des Lotsen: "Leave Spessart at heading 340, desend FL 80." Und kurz vor Erreichen von FL80 werden wir auf 5000ft, QNH 1012 freigegeben. Noch vor Erreichen von 5000ft ertönt erneut die Stimme des Lotsen mit turn left heading 270, cleared for ils-spproach 25L.

Nun bleibt die rechte MCDU auf DESEND hängen. Die Klappen werden nicht ausgefahren, das Fahrwerk nicht. Nichts passiert mehr. Erst nach dem Abrollen wird die 1. Offzierin wieder aktiv und schaltet die Lichter um und die APU ein. Nach dem Erreichen der Parkposition und dem Abstellen der Triebwerke passiert auch nichts mehr. Kann das mal einer mit seiner Version nachstellen und das Ergebnis hier mitteilen? Unten habe ich den Flugplan angehängt.DLH501 EDDS-EDDF (11 Dec 2014) #2.pdf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian !!!

Für mich Gewissheit, bei Controller Anflug per HDG bleibt Checkliste hängen. Weiters ist die Eingabe der DH mittels BARO/RADIO erst ab CR FL möglich, ansonsten der Wert verlorengeht ( ist im PFD gut nachzuvollziehen ). Mit A318/319 ist dies nicht der Fall. Werde den A320/321 wieder Deinstallieren und den A318/319 neu installieren, denn ich glaube das der Baby Bus von dem Großen beeinflusst ist. Sollte, was nicht zu erwarten ist, AS zu dem Problem Stellung nehmen, schauen wir halt weiter.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian !!!

Habe schon gesaugt. Alles alte deinstallieren, anschließend eins nach dem anderen neu installieren und dazwischen Testflüge. Gut das es Winter ist, denn Frühling Sommer gibt's Gartenarbeit. Wenn Du früher fertig bist, würde ich mich freuen, wenn Du uns Deine Eindrücke mitteilst, vor allem ob Diese BUGS behoben sind.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

Hallo Christian !!!

Werde Montag neue Version 1.2b downloaden. Also alles verschieben. Leider immer noch nichts von AS gehört. Leider ist mein Englisch nicht so gut, um im Englischen Forum teilzunehmen. Hab keine Ahnung, ob dort dieses Problem bekannt ist.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Hi,

es gab ein Problem mit dem BARO CHECK, aber dieses sollte in der Version 1.2 behoben worden sein. Jedenfalls habe ich keine Probleme mehr. Noch einen Tip: Wenn die APPR CL nicht beendet wird, dann probiert es einmal mit SKIP ITEM im CL Menü der MCDU 2 bis "Checklist complete" ertönt..... Außerdem passt dieser Eintrag nicht in diese Rubrik sondern gehört in die "rechte MCDU" Rubrik......

Liebe Grüße

Rolf

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Rechts ist da, wo der Daumen links ist... Dann schubst das Thema mal in die richtige Sparte.

Hallo Christian,

was soll Deine Bemerkung? Es gibt bei uns für den Support verschiedene Zuständigkeiten und ich kümmere mich um alles in Zusammenhang mit der rechten MCDU d.h. ich habe nicht die Zeit alle Einträge in den anderen Rubriken zu lesen - denn es gibt ja auch nicht nur das deutsche Forum.

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf !!!

Also vorneweg. Die Eingabe Baro/Radio ist in der Linken MCDU und deshalb habe ich mein Thema auch dort eröffnet. Wollte nicht in verschiedenen Rubriken überall neues Thema eröffnen. Weiters, Dein Ratschlag SKIP ITEM Bei APPR CL zu drücken ist zwar hilfreich, allein die CL bleibt bei DESCENT hängen - bei Vektorflug mittels HDG - und dieser Hänger ist leider auch nicht mit SKIP ITEM zu lösen. Wenn ich DIRECT TO drücke um so den Anflug abzukürzen funktioniert alles einwandfrei, aber wenn ich selbiges mit HDG versuche, geht die CL nicht auf APPR. Mein AXE konnte dies einwandfrei. Hoffe das dieser Fehler, den anscheinend niemand anderer hat, mit Vers. 1.2 erledigt ist. Eigentlich müsste der Fehler allen Online Usern aufgefallen sein. Da Christian das ebenfalls bemerkt hat, scheint es nicht nur bei mir zu sein. Hoffe auf positive Nachricht und schicke

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Hallo Raimund,

hast Du schon auf die Version 1.2 upgedatet, denn in dieser Version haben wir einiges in Bezug auf den BARO CHECK geändert? Das Problem könnte auch damit zusammenhängen, dass die Entfernung zum DECEL POINT bei Deinem Verfahren zu groß ist. Die APPR CL startet automatisch 5 NM vor dem DECEL POINT und ist in der rechten MCDU 10 NM vor diesem Punkt "aktiv" d.h. kann dort dann manuell gestartet werden. Das wäre für mich eine Erklärung, warum es bei DIR TO funktioniert, denn dann wird der DECEL POINT in der linken MCDU neu berechnet und nicht bei HDG.......

Liebe Grüße

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf !!!

Vorerst Danke für Deine Erklärung. Habe noch nicht das Update gezogen, denn es kommt angeblich heute ein neues heraus. Wird glaube ich 1.2b oder c. nochmals zum HDG. Wenn ich LOWW mit VIA NERDU anfliege, ist ein schönes S abzufliegen, welches natürlich einige NM lang ist. Kürze ich nun dieses S ab, indem ich per HDG auf WGM zufliege, kann ich egal wie nahe am Flughafen APPR PHASE drücke, die CL APPR damit nicht aktivieren. Selbst wenn der DECEL POINT hinter mir liegt und ich APPR PHASE in der linken MCDU aktiviere, läuft die CL nicht weiter. Dachte zuerst weil der Wert DH bei BARO/RADIO rausgeflogen ist, dass dies die CL einfriert. Beim nächsten Versuch merkte ich, dass es daran nicht gelegen hat. Noch etwas ist mir aufgefallen. Der BARO/RADIO Fehler ist nur in der 320/321. Bei meinem 318/319 tritt dieser Fehler nicht auf. Aber leider auch mit 318/319 ist Vectoranflug per HDG nicht möglich bzw. hängt die DESCENT CL.

LG Raimund LOWW

PS: Nicht vergessen, beim AXE funktioniert alles einwandfrei. Hoffe muss nicht wieder auf Diesen zurückgreifen.

PS: Neue Version lt. HR KOK noch nicht fertig

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Hallo Raimund,

dann versuche es einmal mit der neuen Version und wenn es dann immer noch nicht klappt, melde Dich wieder. Nochmals die APPR CL ist an die Entfernung zum DECEL Punkt (gem. MCDU) gekoppelt und hat nichts mit der manuellen Aktivierung der APPR PHASE in der MCDU zu tun. Hast Du denn einmal in der rechten MCDU im Checklisten Menü nachgesehen, was denn dort steht d.h. bis zur TRANS ALT sollte die DESCENT CL "grün" sein und 10 NM vor dem DECEL POINT wird die APPR CL aktiv d.h. "orange". Dann kannst Du sie manuell starten. Benutzt Du eigentlich den INFOBAR - weil dort entsprechende Informationen über den Status der Checklisten angezeigt werden?

Liebe Grüße

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf !!!

Also DESCENT bleibt grün, und APPR wird nicht orange (bei HDG Anflug). Benutze die INFOBAR nicht, aber werde ich auch noch testen. Möchte behaupten das ich sehr wohl weiß wie es funktionieren soll, habe solche Anflüge mit dem AXE oft genug gemacht.

Weiß Du, ob es schon die überarbeitete Vers. 1.2b gibt ???.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

  • Deputy Sheriffs

Hallo Raimund,

so nun habe ich das Problem erkannt: Es hat nichts mit dem BAROCHECK zu tun, sondern mit der HDG Methode, die Du bei dem NERAS Anflug auf LOWW verwendest. Durch HDG wird der gesamte F-PLAN "eingeforen" und damit auch die Berechnung der Entfernung zum DECEL POINT. Dadurch funktioniert nicht die automatische Aktivierung der APPR PHASE wie auch die APPR CL nicht (weil die Entfernung zum DECEL POINT zu diesem Zeitpunkt - bei NERAS - größer als 10 NM ist).

Als "workaround" solltest Du spätestens 10 NM vor dem DECEL POINT (also nach der Abkürzung) wieder auf den "managed" HDG Modus durch die Verwendung von DIR TO zurückgehen. Dann sollte alles einwandfrei funktionieren. Ich prüfe zur Zeit mit unseren RW Piloten das genaue Verfahren, dass sie in solchen Fällen verwenden und wir werden dann ggf. die Programmierung entsprechend anpassen.

LG

Rolf

Link to comment
Share on other sites

Hallo Rolf !!!

Habe ja geschrieben, dass es nicht an BARO/RADIO gelegen hat. Heute EDDM - LOWW RWY 16 Star VENEN VIA NERDU mit INFO BAR aktiv. Letzte Meldung IB DESCENT PREP in 32 NM. Per HDG über den DECEL POINT geflogen und keine APPR CL hat sich aktiviert. Also bezüglich von wegen im Umkreis von 5 NM aktiviert sich die APPR CL, dem ist nicht so. Nochmals AXE konnte dies und deshalb habe ich die Befürchtung das ich auf meinen AXE zurückkehren muss. Habe ja weiter oben geschrieben, dass ich nur mehr die AS Busse allein wegen der CL fliege. Hoffe Ihr könnt auch für die neuen Busse dieses Problem aus der Welt schaffen.

LG Raimund LOWW

Link to comment
Share on other sites

Hallo Raimund,

so nun habe ich das Problem erkannt: Es hat nichts mit dem BAROCHECK zu tun, sondern mit der HDG Methode, die Du bei dem NERAS Anflug auf LOWW verwendest. Durch HDG wird der gesamte F-PLAN "eingeforen" und damit auch die Berechnung der Entfernung zum DECEL POINT. Dadurch funktioniert nicht die automatische Aktivierung der APPR PHASE wie auch die APPR CL nicht (weil die Entfernung zum DECEL POINT zu diesem Zeitpunkt - bei NERAS - größer als 10 NM ist).

Als "workaround" solltest Du spätestens 10 NM vor dem DECEL POINT (also nach der Abkürzung) wieder auf den "managed" HDG Modus durch die Verwendung von DIR TO zurückgehen. Dann sollte alles einwandfrei funktionieren. Ich prüfe zur Zeit mit unseren RW Piloten das genaue Verfahren, dass sie in solchen Fällen verwenden und wir werden dann ggf. die Programmierung entsprechend anpassen.

LG

Rolf

Sehr schön, danke für die Mühe. Ich komme einfach nicht dazu noch mal einen Testflug durchzuführen. Jeder Verein, jede Gemeinschaft will eine Weihnachtesfeier durchführen, da geht einem schlicht die Zeit aus. Der normale Alltag will ja auch noch bewerkstelligt werden.

Ich denke, daß ich mir den Testflug jetzt sparen kann, oder?

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...