Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
Sign in to follow this  
Sriver

VFR Germany

Recommended Posts

Servus,

ich bin jetzt schon lange am überlegen, ob ich mir jetzt VFR Germany (fürs erste mal die 3-South) kaufen soll oder es bei UTX und GEX belassen soll. Es gibt ja viele Dinge, die für und gegen die VFR Germany Reihe sprechen. Lohnt es sich denn? Währe schön, wenn man mal so alle Vor- und Nachteile aufzählen könnte und ein wenig diskutieren könnte. Weil ich finde UTX und GEX so langsam langweilig, da ich eh meistens auf kurzstrecke in Deutschland, Östereich und der Schweiz unterwegs bin und die Texturen eigentlich immer gleich wirken. Aber ich habe halt auch schon vieles nicht so schönes über VFR Germany gehört, wie zum Beispiel fehlende Nacht und Wintertexturen.

So bin ich halt immer hin und her gerissen, habe aber auch Angst mein Taschengeld zum Fenster heraus zu schmeißen. In meinem Alter muss man sich halt noch gut überlegen, was man sich jetzt kauft und was nicht.

Also, währe schön etwas zu hören, damit dann bald mein entschluss feststeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber ich habe halt auch schon vieles nicht so schönes über VFR Germany gehört, wie zum Beispiel fehlende Nacht und Wintertexturen.

Das ist aber nichts VFRG spezifisches, denn es gibt halt nunmal keine flächendeckenden Luftbildaufnahmen die nachts und zu allen Jahreszeiten gemacht wurden.

Wenn du überwiegend IFR fliegst, würde ich bei UTX und GEX bleiben. Wenn du aber auch gerne VFR fliegst, kannst Du ja erstmal nur VFRG Süd nehmen, und dann ev. noch um die neu kommende Austria Pro Version ergänzen. Das Ganze abgerundet mit GAF 9+11 und schon hast du eine wunderschöne Landschaft für den VFR Flug, abgestimmt auf deinen Wohnort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

fande VFR auch immer interessant, jedoch in videos und bildern wird die texture ziemlich ungenau, je näher man ihr kommt..wie schauts denn mit der performance aus? nehmen wir zum vergleich einen standard fsx..dann VFR drauf, verbesserung oder eher verschlechterung der FPS?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich will mal kurz ein paar Hinweise geben:

VFR Germany hat natürlich keine Nachttexturen und nur Sommertexturen. Für mich jedoch kein Nachteil, denn 1. finde ich im Winter fliegen (mit fast weissen Texturen) öde und langweilig, brauche ich zudem Frühling und Sommertexturen nicht (warum denn??) und 2. fliege ich nur tags. Sollte ich unbedingt nachts fliegen, dann schalte ich eben VFR Germany aus und hab die Standard MS-Nachtexturen, nachts sind eh alle Katzen grau und von der Foto-Szenerie sieht man nachts nix.

VFR Germany hat ehrlich gesagt schlechtere fps als MS-Standard. Normalerweise haben ALLE Foto-Szenerien bessere fps als MS-Standard. Warum das bei VFR Germany nicht so ist, weiss ich nicht. Das Autogen von VFR ist ja auch wirklich dürftig, warum die fps runtergehen............keine Ahnung !!

Die VFR Germany Texturen sind in weiten Teilen sehr grünstichig. Man hat leider bei der Produktion der Reihe versäumt, vernünftige Filterungen durchzuführen, um eine bessere Farbgebung zu erzeugen. Wenn man sieht, was die CHPro für die Schweiz und die FranceVFR für Frankreich darstellen können, dann ist VFR Germany hier leider zweitklassig. Jedoch muss man natürlich auch zugeben, dass CHPro und FranceVFR wesentlich höherpreisig sind.

Man sieht, VFR Germany hat schon Macken, die man beachten und akzeptieren muss, aber........................ich würde NIE mehr in Deutschland mit einer UTX oder GEX Szenerie mit einem GA-Flieger unterwegs sein, denn LandClass-Landschaften sind ja sowas von öde und langweilig................ !!!!! Die überflogene Landschaft hat ja mit der Realität aber auch garnix gemeinsam.............!!!!

Darum akzeptiere ich notgedrungen die VFR Germany Macken, fliege dann aber auch über eine reale Landschaft.

Wenn jemand aber absoluten Realismus will (und genug Geld übrig hat), dann kauft er sich für die Schweiz die CHPro, Aerosoft Zürich, DreamTeam Genf und die FlyLogic-Kleinflugplätze. Dann hat er Wintertexturen und Nachtbeleuchtung, hat tolle Farben, sehr gute fps, eine atemberaubende Alpen-Landschaft und wunderschöne große und kleine Flugplätze.

Bernhard

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

wenn man zusätzlich zu VFR Germany noch UTX Europe installiert hat, dann hat man Nachts sogar etwas Beleuchtung (Strassen, Städte usw.).

Die UTX Strassen und Städte stimmen ja ganz gut mit der Realität überein.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmmmm... was mache ich nur...

Wird es denn in der Zukunft ein "neues" VFR Germany geben?

@ mopperle: Woher weißt du von der neuen Austria Por Version? Wo kann ich das nachlesen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hier gab es die ersten Screenshots. Ist aber auch schon nee ganze Weile her. Aber unabhängig davon, ist auch die aktuelle Version durchaus empfehlenswert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, also die Screens sehen schon atemberaubend aus. Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja wäre cool wenn es iwann mal ne neue VFR szenerie geben könnte, die insgesamt auch bisschen schärfer und performance freundlicher is. un eben diese nacht/jahreszeiten texture problem löst..

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...