Jump to content

AS-AIRPORT-SCENERY-Animation-Manager / Verständnisfrage


Recommended Posts

Mir fällt zwischenzeitlich auf, dass bei vielen Payware Airports, u.a. auch separat die Datei AS-AIRPORT-SCENERY-Animation-Manager zum Download angeboten wird.

Dateivolumen immer 110Mb.

 

Reicht es, unabhängig davon, wieviel Airports diese Datei anbieten, wenn man diese Datei insgesamt nur 1x installiert, oder muss die Datei im Ordner X-Plane 11/Custom Scenery/ ...

immer den entsprechenden Airports zugeordnet werden?

 

Wenn die Datei nur einmal installiert werden muss, an welcher Position müsste sie dann im Ordner scenery_packs.ini stehen?

 

Gruß

monty0705

Link to comment
Share on other sites

SAM ( SCENERY-Animation-Manager ) als Download bei einigen PAYware Airports ist ein Plugin.

 

Wenn du die SAM 2 Suite aktualisiert nutzt oder die neuere SAM 3 Variante, bist du bestens versorgt und benötigst das bei den Airports mitgelieferte Plugin nicht

 

Für SAM 3 download kannst du dieses hier nutzen

 

 

Aus meiner Sicht funktioniert SAM 3 wunderbar. Und wenn man das neue Tool ONE nutzt, braucht man sich um Updates wenig zu kümmer, weil das Tool einen komfortabel auf Neuerungen aufmerksam macht

 

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Ich klinke mich hier ein weil ich mit SAM 3 Animation Following me nicht ganz zurechtkomme.

Ich bin auf LSZH gelandet und möchte mich nun mit Follow me zu einem Gate geführt werde.

Das funktioniert problemlos mit FF A320, nicht so mit FF A350 XWB. Da finden sich keine Bauchbare Way Points.

Sie auch Attachment. 

Kann jemand helfen?

 

Einen wunderschönen Sonntag

P.A. WALTY 

 

 

Follow me Probleme.png

Log.txt

Link to comment
Share on other sites

Hallo @pa.walty

 

eine kurze Frage. Welche Version vom LSZH hast du denn? Im Moment ist die V2.0.8 aktuell.

 

In deiner Log.txt hast du 4 Ordner von LSZH, aktuell sind es nur noch 3. So sieht es bei mir aus:

 

grafik.png.91ab40a4fbc50cd22ba68f71f8fe99f3.png

 

Hier wurden vermutlich die Taxy-Routen verändert und das Follow Me-Car kennt die Strecken nicht.

Installiere mal ggf. die aktuelle Version V2.0.8.

 

Bitte überprüfe auch mal die Versionen vom SAM Basis-Plugin (v3.0.9) bzw. des Follow Me-Cars (V1.0.4).

 

Grüße Horst

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Danke Horst, ich habe nun LSZH V2.0.8 ( von Aero Shop neu gekauft) heruntergeladen und  installiert.

Werde nun Testen, was aber einige zeit in Anspruch nimmt.

 

Ich habe von SHOP auch AEROSOFT_ONE_UNIVERSAL erhalten, aber da bin ich mir nicht sicher ob ich das installieren soll,

habe gesehen, dass einige damit Probleme haben.

Link to comment
Share on other sites

vor 1 minute, pa.walty sagte:

Danke Horst, ich habe nun LSZH V2.0.8 ( von Aero Shop neu gekauft) heruntergeladen und  installiert.

Werde nun Testen, was aber einige zeit in Anspruch nimmt.

Gerne geschehen. Nur keine Hast, der Tag ist lang genug. 😉

 

vor 2 Minuten, pa.walty sagte:

Ich habe von SHOP auch AEROSOFT_ONE_UNIVERSAL erhalten, aber da bin ich mir nicht sicher ob ich das installieren soll,

habe gesehen, dass einige damit Probleme haben.

Aerosoft wird so langsam ihre gesamte Software auf dieses System umstellen, es lohnt sich also, sich damit zu beschäftigen. Zumal Software-Updates zukünftig automatisch ablaufen sollen, falls überhaupt welche kommen. 🤗

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Laut Produktbeschreibung von Aerosoft soll das FollowMe-Car auf allen Flugplätzen funktionieren.

 

  • FollowMe Service auf allen Flugplätzen (auch Standard Flugplätze)
    • Einweisung zu Parkpositionen
    • Einweisung zu Start- und Landebahnen (inkl. wählbarem Haltepunkt)
  • Kompatibel mit allen Standard und Add-on Flugzeugen

 

Aber "grau" ist alle Theorie. 😉

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , pa.walty sagte:

auf EDDS (Stuttgart) geht es nicht, ist aber da weiter nicht schlimm, da relativ kleiner Flughafen 

 

Funktioniert bei mir auch nicht, scheinbar ist die Szenerie zu alt. Gibt es auch nicht mehr im Aerosoft-Shop, vllt. wird eine neue Version gebastelt.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe EDDS mein Download entfernt so dass die offizielle X Plane 11.54 release Version nun kommt  und siehe da FOLLOWME Auto.

allerdings erst wenn ich den Flieger ab dem Gate zurückgestoßen habe; dabei verschwindet da M ganz oben links, Dieses M erlaubt  

einen direkten Zugriff su SAM, verhält sich aber recht mysteriös. 

Link to comment
Share on other sites

Das M oben links sagt aus, dass Deine Fluggastbrücke manuell gefahren wird.

Wenn du es auf A umstellst, fährt die Fluggastbrücke automatisch und oben links steht ein A

 

1075734625_Bildschirmfoto2021-11-09um16_15_27.png.4a79ffb25927f9602267ca9b79c9c073.png

 

Das FM Car kann zu jeder Zeit gerufen werden.

ich stehe am BER Gate5 und der Flieger ist C&D.

Habe das FM Car gerufen und es wartet auf mich

887658903_Bildschirmfoto2021-11-09um16_18_02.thumb.png.1689209940998cf17b32aa5fce29fca3.png

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

On 8.11.2021 at 19:20, Michael1955 sagte:

Dann kann diese Aussage vom Entwickler nicht stimmen....., dass FollowMe Service auf allen Flugplätzen (auch Standard Flugplätze) funktioniert.

 

Die Aussage stimmt prinzipiell, aber der Flughafen braucht ein valides Taxiroute-Netzwerk sowie Ramp-Starts, damit FollowMe funktioniert da die Zielpositionen sowie die Wege ja irgendwo herkommen müssen. Jeder halbwegss aktuelle Flughafen sollte diese Anforderungen erfüllen, sehr alte solche könnten da aber einen Strich durch die Rechnung machen.

 

In jedem Fall gilt aber: Hat ein Flughafen keine Routings und/oder keine Startpositionen, wird FollowMe nicht funktionieren da SAM diese Informationen für die Wegfindung zwingend benötigt.

Link to comment
Share on other sites

Sollte ein aktueller Payware-Flughafen keine Routes oder Starts haben würde ich es, ehrlich gesagt, dem Entwickler um die Ohren hauen, das ist absoluter Standard seit Jahren. Im Normalfall sollte es helfen, den Entwickler bei solchen Problemen zu informieren damit er das beheben kann - bei sehr alten Flughäfen existiert aber oftmals das Entwicklerteam gar nicht mehr, da wird das schwierig.

 

Auch hier wieder würde es meiner Ansicht nach Sinn machen, bei den Produktbeschreibungen das Jahr der Erstellung anzugeben. Das wäre schon wegen der immer wieder aufkommenden Diskussion um inhaltlich veraltete Flughäfen hilfreich, würde aber auch Rückschlüsse auf den technischen Stand einer Szenerie zulassen.

Link to comment
Share on other sites

... rein theoretisch ist es doch mit dem WED-Editor möglich, rauszufinden, ob Taxiroute-Netzwerk sowie Ramp-Starts vorhanden sind.

Natürlich sind dann gewisse Grundkenntnisse notwendig, was aber meines Erachtens gerade beim X-Plane ...ähh... anzuraten ist.

Link to comment
Share on other sites

Da gebe ich dir Recht Günni, ist halt nur nervig, immer die Fehler im WED zu korrigieren. Je nach dem, was man sonst noch für Software eingeschaltet hat, kann man es auch dort sehen. Ich benutze z.B. Little Nav Map, dort werden mir auch die Taxi-Routen angezeigt, wenn sie denn in den Szenerien vorhanden sind.

Link to comment
Share on other sites

vor 18 Stunden , Coverdale sagte:

.... Ich benutze z.B. Little Nav Map, dort werden mir auch die Taxi-Routen angezeigt, wenn sie denn in den Szenerien vorhanden sind.

... guter Hinweis...

 

Sehe es genauso, WED-Fehlermeldungen rausmachen, um eine geänderte Scenery wieder zu speichern, kann einen in den Wahnsinn treiben.

Little Nav Map zeigt Taxi-Routen auch an. Ändern geht dann natürlich nicht...

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

On 9.11.2021 at 16:19, Michael1955 sagte:

Das M oben links sagt aus, dass Deine Fluggastbrücke manuell gefahren wird.

Wenn du es auf A umstellst, fährt die Fluggastbrücke automatisch und oben links steht ein A

 

1075734625_Bildschirmfoto2021-11-09um16_15_27.png.4a79ffb25927f9602267ca9b79c9c073.png

 

Das FM Car kann zu jeder Zeit gerufen werden.

ich stehe am BER Gate5 und der Flieger ist C&D.

Habe das FM Car gerufen und es wartet auf mich

887658903_Bildschirmfoto2021-11-09um16_18_02.thumb.png.1689209940998cf17b32aa5fce29fca3.png

 

 

Danke Michael, M heisst also MANUAL und nicht Mörder Kaninchen.

Nun zu mein er Frage, wie kann man von M (manua9) auf A (automatik) umstellen, habe disbezüglich nichts gefunden und auf welchen Flughafen/gates stehts du im Bild ? 

Link to comment
Share on other sites

vor 1 hour , pa.walty sagte:

auf welchen Flughafen/gates stehts du im Bild ? 

 

Wie oben geschrieben am Gate5 des BER oder EDDB wie man will.

vor 1 hour , pa.walty sagte:

Nun zu mein er Frage, wie kann man von M (manua9) auf A (automatik) umstellen

 

Wenn X-Plane geladen ist, gehst du auf Plugin/SAM/ Main Window

295392575_Bildschirmfoto2021-11-11um12_07_28.png.40a56d66d55cf70a35750f978255b213.png

 

Dann öffent sich SAM und du klickst auf PREFLIGHT und stellst von Manual auf Auto ( Kasten uten rechts ) um

 

628740902_Bildschirmfoto2021-11-11um12_07_06.thumb.png.1aa6fc2feed69e5cf3cd18d63eab49ef.png

 

Das war's

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Danke Michael, das ist nun klar.

Ich habe nun gerade Base Plugin SAM auf v3.0.10 updated, mal sehen was nun besser gehen soll. 

 

"AEROSOFT_ONE_UNIVERSAL" habe ich noch nicht installiert, dazu muss ich noch die Zeit finden. Ich hoffe auch, dass damit nichts kaputt geht.  

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...