!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

monty0705

members
  • Content Count

    32
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

About monty0705

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

723 profile views
  1. Hallo ZeeMan 90, habe das gleiche Problem z.B. auf dem Airport EDDL (Aerosoft Version) Der "Faltenbalg" bleibt ca. 3 m vor der geöffneten Tür stehen, außerdem funktionieren die beiden Lampen auf dem Gateway nicht. Habe die gekaufte Version von SAM WorldJetways gem. Anleitung installiert. Wie funktioniert denn die manuelle Bedienung mittels des SAM Menü? Für eine Kurzanleitung an dieser Stelle besten Dank im Voraus. Gruß monty0705
  2. Bin der Empfehlung gefolgt, Installation und Aktivierung der neuen Version haben problemlos geklappt, obwohl ich in der Vorgängerversion keine Möglichkeit hatte, den Key zu deaktivieren. Wie immer, ein toller Support. Gruß monty0705
  3. Hallo Herman, exakt das Gleiche, wie bei mir. Habe parallel zu diesem Beitrag auch an Aerosoft direkt geschrieben. Man hat mir gerade ein "Ticket" geschickt, mit dem Hinweis, dass man in Kürze antworten will. Werde dann hier berichten. Gruß monty (Ditmar)
  4. Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation. WIN 10 Pro, 64 Bit X-Plane 11.41 FF A320 Ultimate 0.10.8 Heute erscheint nach dem Programmstart von FF A320 Ultimate über das gesamte Cockpit in roten Großbuchstaben der Hinweis „ Please update this plane“. Ich habe keinen Zugriff auf die Instrumente usw., bzw. kann auch nicht den Lizenz Key deaktivieren! Mit dieser Meldung poppt gleichzeitig ein Fenster mit der Überschrift „FF: update available“ auf und dem Hinweis „New Version is available. v 1.0.0“ Mit dem nächsten Schritt wird X-Plane geschlossen und auf dem Desktop poppt eine Maske mit dem Java-Symbol und der Überschrift „X-Updater-Client 0.6.2. beta“ auf. In dieser Maske ist bereits vorgegeben mein Lizenz-Key . Mein Problem: Ich gebe meine E-Mail Adresse ein, aber in der ersten Zeile „ Please choose the product directory „ wird eine Eingabe „Path“ ………… Browse verlangt. X-Plane 11 liegt auf der Partition C:/ Die Maske akzeptiert keine Pfadeingabe, auch nicht weiter runter gebrochen auf X-Plan, bzw. X-Plane 11/aircraft, bzw. X-Plane/aircraft/FlightFactor A320 ultimate. Was mache ich falsch und warum kann ich das vorgeschlagene Update nicht ablehnen? Freue mich über jeden Tipp Gruß monty
  5. Hallo, die einzige animierte Person, die ich bisher in X-Plane 11 erlebt habe, ist der Fahrer auf dem Pushback Truck. Das restliche Equipment fährt ohne Besatzung und auf dem Vorfeld ist kein Bodenpersonal zu sehen. Gibt es ein Tool als On Add, mit dem die Fahrzeuge und ggf. auch das Vorfeld "bemannt" werden kann? Gerne auch als Payware. Danke für Eure Tipps. Gruß monty0705
  6. Hello, can I used it also for ff A320 Ultimate / X-Plane 11? Thank you for your support. Regards monty0705
  7. Hallo, hab's jetzt verstanden. :) An dieser Stelle Allen besten Dank für Eure Hinweise. Gruß monty0705
  8. Hallo zusammen, habe seit gestern einen 32" Gaming Monitor im Einsatz. Betreibe diesen mit der nativen Auflösung 2560x1440 / 100Hz via DisplayPort Verbindung, kann wahlweise noch 120 bzw. 144Hz vorgeben. Im Hauptmenü von X-Plane 11 wird die Auflösung mit Standardeinstellung angegeben. Öffnet man das entsprechende Menue, werden alle erdenklichen Auflösungen in Kombination mit unterschiedlichen Frequenzen angezeigt. Anstatt der Standardeinstellung wähle ich meine o.g. Einstellung und bestätige das Hauptmenue mit Fertig. Bin davon ausgegangen, dass X-Plane11 nach Beendigung diese Einstellung hält. Nach jedem Neustart wird ab wieder der Begriff Standardeinstellung angezeigt. Daraus ergeben sich für mich folgende Fragen. 1. Was heißt Standardeinstellung (automatische Übernahme der Monitorauflösung?), wenn nein, mit welcher Auflösung bzw. Frequenz arbeitet X-Plane 11 unter dieser Vorgabe? 2. Warum wird die vom User gewählte Auflösung/Frequenz nicht für zukünftige Anwendungen von X-Plane11 abgespeichert? Meine Hardware. Intel I 7/77oo RAM 16 GB Grafik Nvidia GTX 1070 (8 GB) Samsung SSD 970 EVO 500GB (SSD) M2 Freue mich auf Eure Antworten. Gruß monty0705
  9. Hallo zusammen, wer kennt diesen Mod und kann mir einen Tipp zur Installation geben. Die Vorgehensweise bei den Files für unterschiedliche Lichteffekte in der ffA220 U habe ich verstanden, aber die Installation des 1. Unterorder "MataviaMod" verstehe ich nicht. Dieser Ordner beinhaltet die folgenden Unterordner. 1.MataviaMod - X-Plane11 - Aircraft - Extra Aircraft - FlightFactor A320 Ultimate - objects - X-Camera_A320.csv (als Excel-Datei) - Resources - Plugins - GndHandling - Sets - Default Mich interessiert nur die Vorgehensweise für den Ordner X-Plane11 (mit Unterordnern), da sich die Daten des Ordners Resources wohl auf das Programm Ground Handling beziehen, was ich nicht installiert habe. Danke für Eure Unterstützung. Gruß monty0705
  10. Hallo flying-drummer, ich arbeite mit der gleichen Karte, z. Zt. 50-55 FPS (lt. Datenausgabe X-Plane 11). WIN10 64 bit Intel I7 7700 RAM 16GB SAMSUNG SSD 970 EVO 500GB Lt . techn. Beschreibung sollte die Grafikkarte WQHD "packen" können. Gruß monty0705
  11. Hallo zusammen, möchte von 27" auf 32" QWHD umsteigen. Für Gaming werden mittlerweile durchgängig "Curved Monitore" empfohlen. Lt. Werbung sitzt man "mitten im Game", manche sprechen von einem "räumlichen Erlebnis" Kann mir aber nicht vorstellen, dass, wenn ich vor einem solchen Teil sitze, die Cockpitfront des FF A320 U gerade angezeigt wird, sondern eher "halbrund" der Monitorkrümmung folgend!? Wie sind Eure Erfahrungswerte? Freue mich über jeden Tipp. Gruß monty0705
  12. Hallo zusammen, hoffe, ich bin mit meiner Frage hier im richtigen Bereich. Habe obiges Programm heute via Download bei SimMarket gekauft. Laut Beschreibung verstärkt, bzw. optimiert es Nachts alle Boden-Lichteffekte. Mit dem Download erhält man eine Installer-Datei (RealLightsInstaller1.03.exe) Nach dem Start der Exe-Datei poppt eine Maske auf, in der die Serial-Nr. einzugeben ist und der Bezug zum Hauptpfad der X-Plan11 Installation (.exe). herzustellen ist. Bevor man die Funktion der Anwendung mit dem Button "On" aktiviert, ist ausdrücklich erst X-Plane11 zu starten (nur das Hauptmenü). Lt. Beschreibung soll nun die angesprochene Maske ebenfalls im Hauptmenü aufpoppen, wo man nun die Intensität der Lichteffekte wählen kann u. die Anwendung gestartet wird. Egal was ich anstelle, die beschriebene Maske erscheint nicht nach dem Start von X-Plane11. Wer kennt dieses Programm und kann mir ein paar Tipps geben? Gruß monty0705
  13. Hallo ZeeMan90, danke für den Tipp. Hat prima funktioniert. Gruß monty0705
  14. Hallo zusammen, wie kann ich eine der im Ordner vorhandenen "liveries" aktivieren. Fliege derzeit "unpainted" Möchte die Maschine im "Lufthansa Outfit" fliegen. Danke vorab für die Unterstützung. Gruß monty0705
  15. Hallo zusammen, habe vor Tagen die aktuelle Version des obigen Flieger installiert und zwischenzeitlich mehrmals geflogen. Dabei ist mir aufgefallen, dass in der Start- und Approachphase keine callouts erfolgen. Die gestrige Installation des BSS Sound Addons für den FF A320 hat keine Verbesserung gebracht. Was kann die Ursache sein, bzw. welche Einstellungen sind ggf. vorzunehmen? Danke vorab für jede Unterstützung. Gruß monty0705
×
×
  • Create New...