Jump to content

Ab wann lässt sich der Autopilot aktivieren?


haukejuergens
 Share

Recommended Posts

Moin, 

mir ist bei den letzten Flügen aufgefallen, dass ich nach dem Takeoff nicht sofort den Autopiloten aktivieren konnte. Weiß jemand, welche Kriterien erfüllt sein müssen, damit sich der AP aktivieren lässt?

Nicht missverstehen: Es ist nicht so, dass ich den AP überhaupt nicht aktivieren kann, sondern erst teils nach einigen Minuten. 

 

Gruß Hauke

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

Beim Start des Fliegers ziehst du bei Meldung " V1 .... rotate " am Yoke die Nase hoch und korrigierst möglicherweise den Kurs.

 

Wenn alles schick ist, läßt du den Yoke los, denn........

 

............der A/P läßt sich nur dann aktivieren, wenn der Yoke auf Neutralstellung steht und die Kursabweichung nicht all zugroß ist.

 

Falls erforderlich kannst du Im EFB den Flight Director Helper noch aktivieren.

 

Solange der Pilot am Yoke rumwerkelt, werden Steuersignale erzeugt , die das Aktivieren des A/P verhindern.

 

Eventuell ist das Ursache der verspäteten A/P Aktivierung

 

Gruß

 

Micha

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , haukejuergens sagte:

Das erklärt auch, wieso der AP immer rausfliegt

 

😋

 

Jeder Eingriff ( Steuerbefehle / Schub ) bei aktivem A/P signalisiert dem Computer, dass der Mensch die Kontrolle haben will und deaktiviert sich mit einer Tonfolge, die nicht zu überhören ist.

 

Ich denke, das dies deine Frage beantworte hat, oder?

 

Gruß Micha

 

 

Link to comment
Share on other sites

Ja, hat es, ich danke dir! Im Testflug eben hat es auch schon deutlich besser geklappt. Als ich die Hände vom Joystick nahm, konnte ich VNAV aktivieren. Und nachdem ich den Flieger endlich auf Kurs gebracht hatte (verdammt, ist der pingelig!), konnte ich auch LNAV aktivieren. 

 

Gruß Hauke

Link to comment
Share on other sites

Vor 1 Stunde, Michael1955 sagte:

Jeder Eingriff ( Steuerbefehle / Schub ) bei aktivem A/P signalisiert dem Computer, dass der Mensch die Kontrolle haben will

 

Dazu eine Ergänzung:

Es kann vorkommen, dass ein von außen eintretendes Ereignis solch gravierende Folgen hat, dass der Autopilot widersprüchliche Parameter erhält. Auch in diesem Fall deaktiviert er sich selbst. Tragisches Beispiel ist das Unglück des A330 Fluges AF447. Es waren "nur" die Pitot-Einläße vermutlich kurzfristig mit Eiskristallen verstopft. Auch die Crew war damit total überfordert.

 

Weiteres Beispiel sind plötzliche heftigste Turbulenzen, die den Flieger kurzfrisitg in eine unkontrollierte Lage bringen können.

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Die Minimum Use Height der AP der 737NG ist 158ft AGL, die meisten Airlines definieren jedoch eine größere Höhe zum einschalten des AP. In meiner Airlines ist das 1000ft über der Elevation des Abflugflughafens.

Wenn Du den AP einschalten willst musst Du vorher genau auf dem Flight Director ausgerichtet sein und darfst keinen Druck am Steuerhorn ausüben (sprich das Höhenruder muss ausgetrimmt sein).

Wenn der FD zentriert ist, kannst Du den AP einschalten.

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden , ron55 sagte:

Dazu eine Ergänzung:

 

Warum diese Ergänzung?

 

Ich habe mit meinem ungeschulten "Halbwissen" eine Lösung genannt, die offensichtlich der Fragestellung entspricht.

 

Hier sind keine Ereignisse wie tragische Unglücke etc gefragt, sondern .... ach lies es doch noch mal selber ...

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 hour , Emi sagte:

Wenn Du den AP einschalten willst musst Du vorher genau auf dem Flight Director ausgerichtet sein und darfst keinen Druck am Steuerhorn ausüben (sprich das Höhenruder muss ausgetrimmt sein).

 

Sorry Admin,

nichts anderes habe ich in meinen vorhergehenden Beiträgen zum Ausdruck gebracht.

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator
12 minutes ago, Michael1955 said:

 

Sorry Admin,

nichts anderes habe ich in meinen vorhergehenden Beiträgen zum Ausdruck gebracht.

 

Kein Grund sich angegriffen zu fühlen Micha, niemand hat behauptet Du hättest etwas falsches gesagt. Ich habe nur nochmal alles zusammengefasst und mit einigen Informationen ergänzt.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...