Support overload. We are currently seeing 65% more demand for support then we normally see. We can only assume this is because more people are at home due to the corona crises. Our complete support staff is online and they are working flat out, but it will take some days before we can scale up resources. Please be patient.

Jump to content
Steven1503

Xplane 11 Probleme mit dem Höhenmesser

Recommended Posts

Hallo liebe Community,

Ich habe das Problem das ich z.B bei der default 737-800 ein falsches flight level angezeigt bekomme.Laut Höhenmesser fliege ich auf 10000 feet , aber ich bekomme immer wieder vom ATC gesagt das ich 800 feet unter meiner Clearance altitude wäre.Wenn ich beim fliegen auf meine Map gehe und mein Flugzeug anklicke , ist da tatsächlich ein Unterschied zwischen dem was mir meine Flugzeug Instrumente anzeigen und dem was mir die Map bzw. ATC ansagt.Gibts da irgendwelche Lösungsmöglichkeiten? Ein Landeanflug ist da kaum möglich da ich oftmals keine Landeerlaubnis bekomme da ich zu Hoch bin.

 

P.S Installiert sind folgende Plugins:

 

Better Pushback

124thATC64

DSC_0635.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du solltest wenn du in Europa unterwegs bist den Standarddruck 1013 HPA bzw 29.92 IN eindrehen. Dann passt auch die Höhe!

 

Gruss

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon mal danke für die rasche Antwort. Gibt es eine Möglichkeit das so einzustellen das dies automatisch passiert?Muss dazu sagen das ich selbst keinerlei Ahnung habe das überhaupt einzustellen oder eher gesagt wo und wie .

 

Gruß Steven

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein Steven,

das geschieht nicht automatisch. Das Handling mit diesen Daten gehört zu den Grundkenntnissen der Fliegerei und wenn diese Kenntnisse nicht vorhanden sind, klappt das mit der Fliegerei leider nicht!

 

Gruß

Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade.Es hatte mich nur gewundert da ich jetzt 2 Jahre keine Probleme damit hatte und es erst jetzt auftrat.Dachte ich hätte aus versehen irgendetwas umgestellt.Muss ich das Spiel wohl oder übel deinstallieren.Trotzdem danke für die Hilfe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steven 1503.

 

Also es besteht jetzt überhaupt kein Grund "die Flinte ins Korn zu werfen"! Das kann man alles lernen. Mich wundert jetzt nur deine Aussage, dass du schon zwei Jahre mit X-Plane unterwegs bist. Ich vermeide den Begriff Spielen. X-Plane ist kein Spiel, X-Plane ist ein Flugsimulator. Und zwar der Beste, den ich kenne. Wenn du mit der Boeing 737 unterwegs bist, müssen die Grundkenntnisse der Fliegerei einfach vorhanden sein. Wer am Steuer eines Flugzeuges sitzt, hat eine langwierige Ausbildung und etliche Prüfungen hinter sich. Das ist ein Beruf oder eine Berufung, und wer im Flugzeug ganz vorne sitzt trägt auch eine große Verantwortung. 

Wer X-Plane nutzt, ist begeistert vom realitätsnahen Flugverhalten der angebotenen Flugzeuge und wenn du hier im Forum "stöberst", wirst du schnell merken, hier ist sehr viel Erfahrung unterwegs und die Nutzer sind auch jederzeit bereit ihre Erfahrung an Neulinge weiter zu geben.

 

Was ich dir raten möchte, mache es wie die meisten Flugkapitäne, fang ganz vorne an mit der Fliegerei. Hier bei X-Plane am besten mit der Cessna 172. nutze die angebotenen Flugschule, dort wird dir viel beigebracht und gelernt und wenn dann die Grundkenntnisse einmal da sind, dann bietet sich auch etwas größeres an!!

 

Gruß

Hermann 

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank für dein Engagement mir zu helfen.Werde es mal neu installieren um ggf Bugs durch plugins etc auszuschließen.Ich nutze dem Flightsim, weil mich die Fliegerei sehr begeistert.Ich selbst habe leider wie du merkst nur leichte Grundkenntnisse .Bei Zügen etc kenne ich mich sehr gut aus, das liegt daran das ich selbst als Lokführer arbeite.Ich werde mir deine Tipps aufjedenfall zu Herzen nehmen und versuchen durch neu erlangte Kenntnisse das Problem zu lösen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steven,

 

bevor du alles neu installierst, lasse erstmal den X-Plane 11 Installer, den findest du im X-Plan-Verzeichnis, oder den aktuellen hier.

 

Mit dem Installer kannst du die vorhandene Installation überprüfen und ggf. korrigieren/reparieren, als auch X-Plane auf die aktuelle Version updaten.

Falls du dir die B737-800 zerschossen hast, dann brauchst du auch nur das Verzeichnis B737-800 in Aircraft-Ordner löschen, der Installer fügt ihn dann wieder hinzu.

 

Du siehst, X-Plan hat auch einige Reparaturfunktionen integriert.

 

Grüße

Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn man zu "faul" ist den Luftdruck einzustellen gibt es dafür auch ein Lua Script. Nennt sich "automatic set qnh" und ist bei FlyWithLua mit bei. Dann einfach im Menu unter Plugins auf FlywithLua gehen und unter Macros bei selbigen ein Haken rein setzen. Schon hat man immer den "richtigen" Luftdruck am Höhenmesser. Nicht ganz real aber manchmal ganz nützlich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das faul war ja auch nicht umsonst in Anführungszeichen gesetzt und sollte hier keine Wertung sein!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steven,

 

erst mal vorweg, "airway pirat" hat in allem Recht was er schreibt. Die 737 ist ein sehr komplexes Lfz, das schon einige Grundkenntnisse in der Fliegerei erfordert. Dein Problem mit dem Luftdruck bzw. der Höhenmessereinstellung erklärt sich im Grunde genommen aber gaaaanz einfach. Jeder Flughafen der mit ILS ausgestattet ist gibt über ATIS eine soganannte Tansitionlevel oder auch Transitionaltitude bekannt. Wenn Du jetzt von so einem Flugplatz startest, stellst Du am Höhenmesser IMMER zuerst das sog. QNH ein, siehe hier mal rein:

https://de.wikipedia.org/wiki/Barometrische_Höhenmessung_in_der_Luftfahrt#QFE.

In X-Plane schaust Du da einfach in der Map (Tastatur = m) nach in dem Du auf dem Flugplatz klickst und die dort angegebene Höhe oder Elevation des Flugplatzes am Höhenmesser einstellst. Die andere Möglichkeit ist es den Luftdruck in hPA oder Inch am Höhenmesser einzugeben. Diese kannst Du auch in der Map beim entsprchenden Flugplatz ersehen oder aber von ATC in Erfahrung bringen. Beide Einstellungen führen zum selben Ergebnis und Du hast das QNH auf dem Höhenmesser. Bist Du jetzt im Steigflug und überschreitest die oben erwähnte Transitionlevel stellst Du Deinen Höhenmesser auf 1013 hPA oder 29.92 Inch, denn wenn man nach Flightlevel (FL) fliegt, ist es zwingend erforderlich das ALLE Lfz IMMER und ÜBERALL die gleiche Höhenmessereinstellung haben. Anderfalls kajolen wir uns über den Haufen. Beim Landeanflug dann umgekehrt - Beim Unterschreiten der Transitionlevel das von ATC angegebene QNH wieder einstellen. Beachte aber: Wenn Du in X-Plane mit Echtwetter fliegst, ändert sich das QNH wärend des Fluges, weil beispielsweise in München anderes Wetter herrscht als in Hamburg und somit auch der Luftdruck anders sein könnte und meistens auch ist. Nur wenn Du mit individuell eingestelltem Wetter fliegst, ändert sich das QNH in X-Plane nicht.

 

Zum Schluß noch ein Link der Dir das Fliegen nach Flightlevel oder Flugfläche erläutert. Schau es Dir ruhig an, das ist sehr aufschlußreich.

https://de.wikipedia.org/wiki/Flugfläche

 

Man kommt eben vom 100ten zum 1.000ten wenn man in diese Problematik einsteigt. Aber nur zu, nicht entmutigen lassen.

 

Viel Spaß und

Happy Landings

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß nicht wie es bei der LR 737 ist, aber bei der Zibo modifizierten wirst du im PFD sogar darauf hingewiesen auf Standart, bzw umgekehrt, auf den Lokalen Luftdruck zu stellen wenn du die im FMC hinterlegten Transitionaltitude über bzw untersteigst.

Du kannst bei der Zibo den lokalen Luftdruck auch zuvor schon eindrehen, dann ist es nurnoch 1 klick, obendrein kannst du im EFB einstellen das die Einstellungen der CPT Seite mit der des FO synchronisiert wird.

 

Sorry aber bei dem Satz "Muss ich das Spiel wohl oder übel deinstallieren" musste ich lachen :D

 

Wenn du das Hobby ernsthaft betreiben willst kommt noch vieeeeeel mehr auf dich zu als diese Kleinigkeit, von daher volle Zustimmung für den Post von Airway Pirat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Steven,

 

wie schon vorgeschlagen, solltest du dich vllt. erstmal mit der Cessna 172 SP beschäftigen, um die grundsätzlichen Kenntnisse für´s Fliegen zu erlernen.

Hierzu gibt es zwar ein älteres aber gutes Tutorial, dass sich auch mit technischen Dingen beschäftigt. Dies würde ich erstmal durcharbeiten.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...