Jump to content
maps2xplane

Antarktis Mesh für X-Plane 10

Recommended Posts

Auch wenn ich noch nicht mal den ersten Teil heruntergeladen und somit schon gar nicht beflogen habe ... toll, dass es weitergeht. Und irgendwann, wenn ich durch Alaska mal durch bin, werde ich mich auch ganz im Süden blicken lassen.

Share this post


Link to post

Liebe Antarktis Fans,

 

Es freut mich sehr, dass ich nun auch erste Szenerien im Viktorialand ankündigen darf. Realisiert wurden die beiden Research Camps von Vampire_T11, der damit auf unseren Aufruf nach Unterstützung antwortete. Wer die zugrundeliegenden Base Mesh Szenerien noch nicht installiert hat und genießen konnte, findet die Download-Links auf unserer Webseite.

 

Liebe Grüße, Matthias.

TroughLakeCamp_1.jpg

LowerWrightGlacierHut_1.jpg

Share this post


Link to post

Guten Morgen,

 

unser Antarktis Projekt Antarctica4XPlane schreitet voran: Dieses Mal darf ich ein Mesh Update von Teil 1 (Antarktische Halbinsel und South Orkney Inseln) ankündigen. Teil 1 deckt nun eine deutlich größere Fläche ab und neben einigen Fehlerkorrekturen und aktualisierten Texturen, wurden Bathymetrie Daten inkludiert. Weil die Visualisierung dieser Daten mit den Standardeinstellungen von X-Plane nicht bzw. kaum zu erkennen ist, gibt es als Ergänzung zur Mesh ein FlyWithLua Skript, das die Farben des Antarktischen Ozeans ändert.

 

antarcticocean_2.pngantarcticocean_1.png

 

Alle Download-Links sind wie gewohnt auf unserer Webseite zu finden. Darüber hinaus möchte ich nochmals auf unseren Aufruf zur Mitentwicklung an Forschungsstationen hinweisen, falls einer der Entwickler unter euch Interesse hat - es gibt aber auch zahlreiche andere Möglichkeiten zur Unterstützung unseres Antarktis Projekts.

 

Ich hoffe auf zahlreiches Feedback und euere weitere Unterstützung, denn nur damit kann ein solch großes(artiges) Projekt wie Antarctica4XPlane am Leben erhalten bleiben.

 

Vielen Dank, Matthias.

Share this post


Link to post

Hallo Mathias,

 

sehr schöne Weiterentwicklung! Die Farben des Wassers im Antarktischen Bereich sehen gut aus mit Euer Ergänzung.

Ich bin im Moment wieder mal in der Antarktis unterwegs :) 

Mit X-Plane 10.50b7 zur Zeit.

Mal sehen, was ich tun kann ..... 

 

Viele Grüße Heinz

Share this post


Link to post
On 4. August 2016 at 08:02, maps2xplane sagte:

unser Antarktis Projekt Antarctica4XPlane schreitet voran: Dieses Mal darf ich ein Mesh Update von Teil 1 ankündigen.

In Ergänzung dazu, habe ich mich neben der Erstellung von Meshes nun auch der Erstellung von 3D-Modellen gewidmet und eine erste Forschungsstation umgesetzt: Es handelt sich um die Signy Research Base, auf Signy Island in den Südlichen Orkneyinseln. Die Station wird vom British Antarctic Survey betrieben. Versorgt wird sie meines Wissens nur mit Schiffen, aber für meine X-Plane Version habe ich neben einem Helipad auch die Möglichkeit vorgesehen, mit einem Wasserflugzeug zu landen.

signy_research_station.png.19fb923367f680aa47b3d8a9501bd520.png

Ich wünsche euch viel Spass und freue mich auf euere Kommentare und Votings!

Share this post


Link to post

Es gibt neue Erweiterungen für Antarctica4XPlane: Teammitglied Paolo hat ein neues Szenerie-Paket veröffentlicht, welches unter anderem die Mario Zucchelli Station beinhaltet. Es handelt sich um eine italienische Forschungsstation, die sich an der Terra Nova Bay befindet. In der Nähe findet ihr die Jang Bogo Station (im Moment leider nur 2D - ich erinnere in diesem Zusammenhang an unseren Aufruf) und einen spannenden Skiway am Enigma Lake.

Zucchelli_2.png

Ich wünsche euch viel Spass und hoffe auf zahlreiches Feedback, denn dieses lies in letzter Zeit doch deutlich zu wünschen übrig. Lasst nicht zu, dass sich Demotivation in unserem Team breit macht, denn das wäre sehr schade. Wenn euch unsere Arbeit gefällt, unterstützt uns bitte und gebt zumindest einen Kommentar und/oder ein Voting auf den Download-Seiten unserer Szenerien ab!

 

Einen großes Dankschön an all diejenigen, welche uns bisher bereits intensiv und auf vielfältige Art unterstützt haben - für euch wird es in Zusammenhang mit dem anstehenden Teil 3 der Antarktis-Mesh wieder ein kleines Dankeschön geben!

Share this post


Link to post

Vielen lieben Dank dafür! Es wird immer schwerer die Arktis zu verlassen, sehr gute Arbeit habt ihr bis jetzt dort geleistet!

 

Gruß

 

PS: Donation done!

Share this post


Link to post
vor 19 Stunden , Levi sagte:

Vielen lieben Dank dafür! Es wird immer schwerer die A[nta]rktis zu verlassen, sehr gute Arbeit habt ihr bis jetzt dort geleistet!

Ich danke dir für dein positives Feedback. Das freut mich riesig. Danke auch für deine Spende, eine separate Dankes-Mail folgt noch :-)

Share this post


Link to post

Liebe Antarktis-Flieger,

 

Es gibt ein Update von Antarctica4XPlane Teil 2! Neben einigen Fehlerkorrektoren deckt dieses Update nun einen weit größeren Bereich des Viktorialands und den nördlichen Teilen des Transantarktischen Gebirges ab. Darüber hinaus besticht die neue Mesh in vielen Bereichen nun über eine atemberaubende Auflösung. Hier ein paar ausgesuchte Impressionen:

McMurdo_Sound_1.pngRoyalSocietyRange_1.pngDryValleys_4.pngMountErebus_3.png

Die Download-Links aller Mesh-Teile, sowie zu ergänzenden Szenerien findet ihr auf unserer Webseite. Ich freue mich über euere Kommentare, Reviews und Likes! Wenn euch die Resultate unserer Arbeiten gefallen, freue ich mich über euere Unterstützung.

Share this post


Link to post

Die diesjährige Antarktis-Saison nähert sich dem Höhepunkt. Ein geeigneter Zeitpunkt für die Veröffentlichung von weiteren Szenerie Add-ons zu meiner Antarktis-Mesh: Ich freue mich mitzuteilen, dass Teammitglied Paolo zwei neue Szenerie-Pakete entwickelt und nun auch veröffentlich hat: 

  • Antarktische Halbinsel: Comandante Ferraz Station und Machu Picchu Base
  • McMurdo Sound: McMurdo Station, Scott Base und Station am Marble Point

Auf der Projekt-Webseite findet ihr die Download-Links zu allen Stationen und der benötigten Mesh-Teile.

Ich freue mich auf euer Feedback [Like-Button auf der Download-Seite nicht vergessen!] und eure weitere Unterstützung.

 

McMurdoStation_2.jpg

> Hut Point Halbinsel mit der McMurdo Station im Vordergrund und der Scott Base im Hintergrund rechts.

Share this post


Link to post
On 7.12.2016 at 00:56, maps2xplane sagte:

X-Plane 11 wird bald erscheinen und demnach habe ich auch meine Antarktis Mesh entsprechend vorbereitet - es gab kleinere Probleme zu lösen, damit Antarctica4XPlane in XP11 pb1 reibungslos läuft. Das ist nun erledigt und entsprechende Updates sind nun verfügbar.

 

Ergänzend dazu konnte ich nun auch die Ursache dafür finden, warum X-Plane 11 keine Karten für die Antarktis anzeigt und habe zur Lösung nun eigene Karten für X-Plane 11 erstellt: Details und der Download-Link sind auf meiner Webseite zu finden :-)

Share this post


Link to post

Nachdem ich diese Ergänzung der default maps von XP11 schon ausführlich getestet habe, kann ich sagen, dass das wieder einmal ein grossartige Leistung ist, die du für uns (mich) erbracht hast. Endlich lohnt es sich wieder, auch in der Antarktis, mal einen Blick auf die interne Flugkarte zu werfen. Vielen Dank nochmals auch hier dafür.

 

LR sollte dir, und auch anderen Entwicklern von add-ons, die für lau die Arbeit von LR machen, Geld dafür bezahlen oder wenigstens mal etwas spenden (könnte LR dann von den Steuern abziehen).

Share this post


Link to post

Es ist soweit, das jährliche Update meiner Freeware Antarktis Mesh für X-Plane Antarctica4XPlane ist online: Hier die offizielle Ankündigung! Die Mesh Aktualisierung bringt u.a. detailliertere Höhenmodelle für verschiedene Gebiete wie King George Island, Seymour Island and Deception Island, um nur einige zu nennen. Darüber hinaus gibt es aktualisierte und neue Add-on Szenerien für neue und spannende Antarktis-Abenteuer:

 

maps2xplane_feature_antarctica_signy.png

 

>>> Signy Research Station von @maps2xplane [aktualisierte Szenerie]

 

maps2xplane_feature_antarctica_lockroy.p

 

>>> Port Lockroy Base von @maps2xplane [neue Szenerie]

 

maps2xplane_feature_antarctica_wilkins.p

 

>>> Wilkins Airstrip von @WalSch [neue Szenerie]

 

Die Download-Links für das Mesh Update von Antarctica4XPlane, sowie die genannten Add-ons (und vieles) mehr gibt es auf meiner Webseite!

 

Ich wünsche euch schöne und ruhige Weihnachtsfeiertage!

Share this post


Link to post
On 25.12.2017 at 18:24, maps2xplane sagte:

Es ist soweit, das jährliche Update meiner Freeware Antarktis Mesh für X-Plane Antarctica4XPlane ist online: Hier die offizielle Ankündigung!

 

Neben der Antarctica4XPlane Aktualisierung von Teil 1 (Antarktische Halbinsel und Südliche Orkneyinseln) ist nun auch ein Update für Teil 2 (Viktorialand und nördliche Teile des Transantarktischen Gebirges) verfügbar. Es bringt verbesserte Höhenmodelle für u.a. die Antarktischen Trockentäler und die Ross Insel inklusive Mt. Erebus, dem südlichsten aktiven Vulkan auf unserem Planeten:

 

antarctica4xplane_2v3_release_7.png

 

antarctica4xplane_2v3_release_9.png

 

Hier die Details und weitere Impressionen.

Share this post


Link to post

Wisst ihr, was mich beim Fliegen über #Antarctica4XPlane am meisten stört? Es ist der virtuelle Horizont, der einem so nahe ist, dass man das Gefühl hat, die Erde wäre eine kleine, flache Scheibe. Um es kurz zu machen, ich arbeite an einer Lösung, welche euere Polar-Flugerlebnisse bedeutend verändern wird:

 

antarctica_earthorbittextures_comparisio

 

X-Plane bietet standardmässig bereits die technischen Voraussetzungen dafür, allerdings wird dieses Potential für die Antarktis schlichtweg nicht ausgenutzt, eben weil die Antarktis von der X-Plane-Standardlandschaft nicht abgedeckt wird. Was für die Antarktis in fehlt, sind die "Earth Orbit Textures" in welche die niedrig aufgelöste Mesh kodiert wird, die ausserhalb des Areals abgebildet wird, in der die X-Plane Mesh zur Abbildung kommt. D.s. aktuell 4*3 Kacheln, was am Equator in Ordnung ist, aber nicht an den Polen, wo die 1x1 Grad Kacheln immer dünner werden - was mit etwas Mathematik leicht nachzuvollziehen ist. Ich werde euch nur auf Nachfrage langweilen ;-) und lieber ein weiteres Bild teilen:

 

antarctica_earthorbittextures_comparisio

 

Weitere Informationen zur aktuellen Entwicklung sind auf meiner Webseite zu lesen.

Share this post


Link to post

Das ist eine sehr interessante Idee.

Ich denke, das wird wirklich besser aussehen...

Man sieht solche Sachen meist erst dann, wenn man einen Vergleich hat :)   

Danke für die Info und die Bilder....

Heinz

Share this post


Link to post

Ich wusste doch, dass da etwas mit dem Horizont rund um die Antarktis nicht stimmen kann. Nur wusste ich nicht warum oder wozu sich LR das so ausgedacht hat. :D

 

Zum Glück bist du schlauer als ich und hast das Problem erkannt, analysiert und auch gleich eine Lösung dafür entwickelt. Fantastisch, das verschafft einem wortwörtlich neue Perspektiven und erweitert den eigenen Horizont. :D

 

Vielen Dank. Ich freu mich drauf, denn das wird bestimmt auch in Videos gut aussehen.

Share this post


Link to post

Gute Neuigkeiten: Paolo hat sämtliche seiner Antarctica4XPlane Szenerien aktualisiert: Neben aktualisierten Inhalten gibt es auch neue Inhalte. Die sieben Szenerie-Pakete bieten insgesamt nun 20 Destinationen zum erkunden an. Hier zwei ausgewählte Schnappschüsse:

 

maps2xplane_feature_a4xp_scenery_v2_egar

 

>>> Komplett überarbeitete Rothera Research Station, mit neuen, authentischeren Gebäuden.

 

maps2xplane_feature_a4xp_scenery_v2_at02

 

>>> Eine von vielen neuen, kleinen, aber feinen Destinationen: Skiway am Browning Pass.

 

Weitere Bilder, sowie Informationen und der Download-Link sind im aktuellen News-Eintrag auf meiner Webseite zu finden.

 

Viel Spass, und vergesst nicht, Paolo freut sich über euer Feedback (Kommentare, Reviews und Likes) zu seinen Freeware-Add-ons.

Share this post


Link to post

Aufregende Zeiten für die Fans von #Antarctica4XPlane: Nebst dem Update existierender Add-ons, siehe vorheriges Posting, hat Paolo letzte Woche weitere, neue Add-ons für den antarktischen Kontinent veröffentlicht. Hier zwei ausgewählte Schnappschüsse:

 

maps2xplane_feature_a4xp_scenery_v1.png

 

>>> Villa Las Estrellas und der Teniente R. Marsh Airport auf der Fildes-Halbinsel (King George Island)

 

maps2xplane_feature_a4xp_scenery_v1_sayo

 

>>> Orcadas-Station, eine argentinische Forschungsstation auf Laurie Island (Südliche Orkneyinseln)

 

Weitere Schnappschüsse und die Download-Links im neuesten Posting auf meiner Webseite. Wenn euch die Add-ons gefallen, hinterlasst ein kurzes Feedback auf den Download-Seiten. Danke und viel Spass!

Share this post


Link to post

Heute habe ich ganz besondere Neuigkeiten: Antarctica4XPlane gewinnt zunehmend auch Interessenten abseits der Flugsimulation: Was sich aktuell tut, habe in einem aktuellen Artikel auf meiner Webseite zusammengefasst und ergänzend auch eine allgemeine Infoseite zu Antarctica4XPlane erstellt.

 

Ein erweitertes Publikum und insbesondere Kontakte in Technik und Wissenschaft sind deswegen besonders interessant, weil wir dadurch Zugriff auf Datensätze zur Verbesserung von Antarctica4XPlane erhalten könnten, die uns bisher verwehrt blieben.

 

Also, erwähnt Antarctica4XPlane auch gegenüber Leuten abseits der FluSi-Gemeinde ;-)

Share this post


Link to post

Ein tolle Idee, die Infoseite exklusiv für Antarctica4XPlane. Da  findet man alles was man braucht und wissen muss zum Weissen Kontinent in einem Kühlregal. ;)

Und von A4XP erzähle ich sowieso beinahe jedem, dem ich mehr als einmal im Leben begegnet bin. :)

Share this post


Link to post

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...