Jump to content

Testpilot

Members
  • Content Count

    161
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Testpilot

  1. Danke, daß der Boxkunde nun auch in den Genuss des Patches kommt. Der macht AYT nun ein Stück weiter geniessbar. Bisher habe ich da nur etwas herumge-slew-t. Der Anflug scheint nun mit besseren FPS daherzukommen. Am Terminal bleibt es leider so mies. Ist im Innenraum etwa alles detailliert nachgebildet worden?? Der Brunnen mit jeder einzelnen Münze und jede Sitzbank? Der Installer hat die vorher händisch zu löschenden Dateien entfernt, bis auf die ...object_place_dense.bgl
  2. Lies auch hier!, damit man versteht, wer "First Class Premium Member" ist! Ab Beitrag [18] wird es dann aber sinnlos!
  3. Probier mal aus, nicht von so einem großen Airport den Flusi zu laden! Nimm so was kleines wie EDDR, EDFH, EDDI! ° Lade den FS ° Wähle EDDR / Gate 3 ° Wähle die Standard-Cessna ° Starte den Flusi, bis Du mit der Cessna am Gate 3 in EDDR stehst ° speichere dies nun als Standardflug ab ° Bei jedem Flusi-Neu-Start wird nun die C172 in EDDR ausgewählt ° Starte den Flusi nun immer so, bis Du in EDDR am Gate mit der C172 stehst!! ° Wähle nun Deinen Abflughafen aus, z.B. LEMD ° Wenn Du dort stehst, in der C172 noch, wähle Deine Traum-Maschine aus Das alles führt dazu, daß der Flusi: (AH) Beim Start nur sehr wenig Szenerie laden muss, dafür dann AES komplett und sicher schon im Speicher hat (BEE) Du die zu 99% vorgeschriebene Prozedur für das Laden hochwertiger Flugzeug-Addons eingehalten hast. Mich hatte es vor etlichen Monaten auch gewurmt. Da mache ich die erste Langstrecke von irgendeinem russischen Airport nach Tokio und ganz kurz vor der Landung plötzlich sind keine Texturen mehr im VC der Maschine, die Gebäude sind grau und wenig später stirbt der Flusi. (Kein CTD, sondern mit Error!) Später bin ich mal nach KORD geflogen, auch hier kurz vor der Landung, Flusi mit o.g. Symptomen gestorben. Dann habe ich (AH) den 4GB-Patch draufgetan und (BEE) den Tip im AES-Forum mit dem Flusiladen immer mit AES-Airport gelesen und seitdem ist mir der Flusi nie mehr abgestürzt. Ob das nun wirklich alles mit EDDM zu tun hat, musst Du mal ausprobieren. Ich bin EDDM bisher nur von ELLX und EDDR angeflogen, sonst immer nur dort gestartet!
  4. Du startest von einem Airport mit AES, nix passiert. Du startest von einem Airport ohne AES und willst auf einem Airport mit AES, und der Flusi hängt sich auf. Das Problem, dass der Flusi sich genau auf dieser Radio-Höhe aufhängt, hatte ich früher auch! Jetzt starte ich IMMER den Flusi mit der C172 in Saarbrůcken, setze mich dann an den gewünschten Departure und wähle sodann meine Maschine aus. So ist AES schonmal geladen, wegen SCN und seitdem habe ich NIE wieder solche verpatzten Anflüge, bei denen der FS9 zwischen 2.500 und 1.000 ft abstürzte.
  5. Schon seitdem dies bekanntgegeben wurde, habe ich das deaktiviert! Eben auch nochmal crosscheck, sie heisst: LTAI_objekt_place_dense.OFF Die uralte Freeware ist auch deaktiviert und deinstalliert. Schalte ich AYT X ab, ist dort herrlichstes, jungfräuliches MSFS-Land. Das Update für AYT habe ich ja (wie Du auch aus den Eulen weisst) noch nicht, weil ich die BOX habe. Eben habe ich noch nach "LTAI" gesucht im gesamten FS-Ordner. Es gibt nur Dateien im Aerosoft-Ordner und die Navdaten. Klar, dass die Frames sinken, wenn ich vom Meer auf die Szenerie schaue! Gestern bin ich ja nach Manchester geflogen. Dort hatte ich minimal 34 FPS! Also irgendwo hängt da was in Antalya. Am Gate 66 AYT hatte ich, wie ganz oft direkt am Gate, volle FPS. Nur ich kann hier echt nix zum Update sagen, was Du optimiert hast! Es betrifft immer noch die V1.0 von Antalya auf DVD!
  6. Ich taxele von Terminal 2 über Terminal 3 zur Runway 36R heute, um im VC (Track-IR4) der iFLY 737 nach EGCC zu jetten. Schaue ich geradeaus oder in Richtung Meer, sind es 39,9 FPS. Schaue ich nach links zum Terminal, sind es 19 FPS. Start verläuft, wegen Blick auf T1 und T2 so lala. Die SID lässt micht einmal über den Airport kreisen. Auch hier, mit Blick auf AYT, miese 20 FPS. Sobald der APU-Outlet gen AYT zeigt, stabile, satte 39,9 FPS!!
  7. Als ich ORLY X im FS9 gesehen habe, traute ich meinen Augen kaum. Ich habe einen MIP-Wert im FS9 eingestellt, der den für mich optimalen Wert in der gesamten Welt darstellt. In Orly aber flimmerte es, dass es einem schlecht wurde. Alles flimmert, der Boden, die Linien, ... . Spaßeshalber habe ich mal den Patch, der für schwache Grafikkarten gedacht ist, "installiert" und plötzlich war das Flimmern weg. Ich bin also schon dafür, daß man den Kunden ruhig die Entscheidung überlassen kann, MipMaps oder keine MipMaps zu installieren, wenn man im Handbuch noch kurz erwähnt, was die Vor- und Nachteile der jeweiligen Installation sind. Natürlich gibt es auch immer solche, die ohne Instruktor nichtmal den PC einschalten können, denen wird dann die Erklärung nicht helfen. ABER! Das ist kein Grund, wegen solchen "Akrobaten" den Rest der geneigten Kundschaft auf flimmerigen Airports vergammeln zulassen!
  8. ... und ich hatte schon Angst, ich werde übergangen und darf nicht an der besseren Performance teilhaben, weil ich so geduldig war, auf die Box - trotz ausschliesslicher Freude auf Antalya X - zu warten.
  9. Ich habe eh keine Augen auf den Wasserfall, wenn es aus <18 FPS (18B) satte >30 (30A) macht, wäre ich der glücklichste Mensch auf der Welt, jetzt wo meine "AVM 7390" gestorben ist. Aber als Besitzer der BOX: "HOLIDAY AIRPORTS X" komme ich maximal in der Datenbank auf "HOLIDAY AIRPORTS 1". Die Downloadversion "ANTALYA X" kann ich mit dem Boxkey nicht freischalten. Ich bin immer der Arme, der seinen sehnlichsten Wunsch, ein gut laufendes und schönes AYT, nicht bekommt. Heul Heul Heul!
  10. Warum weine ich?? Eben flog ich nach Antalya im FS9. Die 'Object.place.dense' ist *.OFF. Ab "BRONZ" kommt man AYT gefährlich nahe. Unter den Wolken kann man es vermuten, aber anhand der FPS kann man es deutlich fühlen. Mit der nagelneuen SP1 Rev1.1 iFLY 737-800 im schicken Sunexpress-Gewand schickte mich dann der ATC erstmal raus aufs / übers Meer. Sobald mein Blick im VC nicht gen AYT geht, habe ich fette gelockte 39,9 FPS im VC mit Track-IR auf dem kahlen Kopf. Doch als ich dann wieder die Nase zum Urlaubs-Approach-Ziel Nummero uno für den Türkeiurlauber richtete, sanken die FPS auf ruckelige 18B. Die Landung war dann so lala, 30 Kotztüten voll und zwei gebrochene Oberarme. Da Herr Duda ja schon das performante AYT vor Wochen zum Testen hatte, wollte ich mal anfragen, wie man als BOX-Owner an das Ding kommen tun tut?!
  11. ... siehe Shop, es gibt einen. Erinnere ich mich noch an letztes Jahr sind bei den 24 Türchen für mich sicher auch wieder 1 oder 3 Schnäppchen dabei. Der Rest ist dann wohl wieder "Schlussverkauf".
  12. Ich kann mir sehr gut vorstellen, daß der Entwickler hier sehr genau weiß, wer hier legal unterwegs ist. Solange es nur den Download gibt, muss man nur die Datenbank durchsuchen und meistens gibt es eine übereinstimmende E-M@il-Adresse im Shop und im Forum. Inwieweit Simmarket und Co. diesen Zugang gewähren entzieht sich meiner Kenntnis. Am lautesten haben bisher immer die getroffenen Hunde gebellt. Aber wenn man mal das Kreuzlesen sein lassen würde und die Posts auch wirklich komplett durchforstet, kommt man wie ich zu dem Schluß, daß er hier nur mögliche Fehlerquellen benennt. Daß eine m ö g l i c h e Fehlerquelle dann auch Rapidschares sein können, unterstellt niemandem etwas, ausser man zieht sich den Schuh' an!
  13. Etwas OT: Mir gefällt der neue Olli nun viel besser! Die simmende Gemeinschaft hat nun den O.Pabst wieder, den ich mir immer gewünscht habe. Die Art der Kommunikation ist meines Erachtens in der letzten Zeit enorm in der Reife gewachsen, daß es wieder Spaß macht, hier zu lesen. Also, ganz großes Lob an Oliver, der einseitig (bisher) seine "Schreibse" enorm verbessert hat!! Jetzt hoffe ich natürlich, daß die Erklärungen von oben auch wirklich von den Usern verstanden werden. Denn wie so oft liegen die Probleme nicht am neuen Addon selber, sondern am Zusammenspiel zwischen den einzelnen Addons untereinander. Auch Bert Groner schreibt in seinem FS-Magazin, daß die Szenerien und andere Addons beim Entwickler nicht nur auf "nackigen" FS-Systemen getestet werden sollten. Eine Methode, die bei Aerosoft schon wegen dem Beta-Screenshotter R.Duda mit etlichen Addons sicherlich schon lange praktiziert wird. Überlegt doch mal logisch, wie oft wart Ihr in München vor dem MA-EDDM?? Plötzlich strömt alles nach EDDM und wenn dann was passiert, ist es natürlich MA-EDDM?! Also, nehmt die neue Art von Oliver Pabst freundlich an, damit endlich wieder Frieden und Freundschaft für unser spaßiges Hobby im Vordergrund steht!!
  14. Ich habe mir gestern abend am Smartphone mal die Beiträge dazu durchgelesen. AES ist für viele zum Standard im Flusi geworden. Man kann Olli also zu diesem Produkt komerziell gratulieren, aber auch UNS Nutzern kann man gratulieren, für den Mehrwert in beiden unterstützten Flusis. Sicherlich ist es und war es ja schon immer schwer, eine gescheite Preispolitik für AES auf die Beine zu stellen. Man denke da an Freeware-Airports im Konflikt mit Payware-Airports. Nun beschwert sich ein Nutzer, daß er als Umsteiger etwas mehr zahlen muß. Ich finde es verständlich (für die ja im Forum erklärte NEUentwicklung von AES für EGLL) auch nochmal 2 Credits zu opfern und jetzt kommt der Teil, in der der Olli auch Kritik einstecken muß: Weil (ein?) Nutzer sich dermassen äußert muss eine ganze Community leiden? Wenn AES gestoppt wird, spült es auch kein Geld mehr in die Kasse! AES ist aber meines Erachtens ein Dauer-Kassenschlager. Darum mein Appell an Olli und die Anderen. Kommentiert doch nicht immer solche Posts und lasst Euch in erster Wut zu Kommentaren hinreißen. Das wirkt unprofessionell, besonders wenn man die anderen Nutzer sozusagen erpresst. Mir persönlich ist die Weiterentwicklung von AES egal, ich habe 0 Credits mit AES 2.07. Neue Airports ohne AES-Lite wären ein Graus, aber sicher auch nicht mehr für 30 Euro zu verkaufen. Darum als Tip: Ich würde solche Posts kommentarlos löschen und den Poster sperren. Also, Daumen hoch für AES und ein Hinweis an ALLE Leser: Bleibt Leser, denkt eine Nacht darüber nach und schreibt dann!!
  15. Da ich ja eh nur auf "ANTALYA" scharf bin, bin ich froh, daß dieser für den FS9 entwickelt wird. Leider kann ich vor dem Urlaub den Flug nicht mehr virtuell nachstellen. Ich hoffe, es klappt dann nach der realen Reise. Also drückt auf die Tube, damit das klappt!!
  16. ... irgendwie ist das eigenartig. Bei mir läuft ELLX absolut zufriedenstellend, hier die betreffenden Zeilen der FS9.CFG: ° TERRAIN_AUTOGEN_DENSITY=3 ° IMAGE_COMPLEXITY=4 ° DYNAMIC_SCENERY=0 ° DETAILED_CLOUDS=1 ° CLOUD_COVERAGE_DENSITY=8 Getweakt habe ich mittels FLUSI-FIX: ° der Autogen Patch, der die unnötogen Tankstellen entfernt (weiß grad nimmer, wie das genau hiess)
  17. ... bei mir läufts auch mit FSGlobal! Ultimate Terrain habe ich nicht! Im und ausserhalb vom Cockpit habe ich keine so häßlichen Verschiebungen. Irgendwie scheint da wirklich nur bei Dir der Wurm drin zu sein. Selbst mit dem Track-IR und der 767, mit der ich gerade von Luxembourg aufgebrochen bin, läuft alles wie geschmiert. Ich kann nichtmal Probleme mit FPS im Cargo-Bereich ausmachen. Vielleicht liegt es daran, daß mein FS wegen Windows7 x64 neu aufgespielt wurde und somit auch kein Freewareairport in der Gegend schlummert. Du hast ausserdem immer noch nicht geschrieben, ob Du mit der Windows eigenenen Suchfunktion Deinen PC nach "ELLX" durchsucht hast. Diese Arbeit musst Du Dir machen. Du musst dann auch selber erkennen, ob dieses ELLX zu CR-Software gehört oder nicht. Dazu musst Du eben die Ordner im FS9 von ELLX erkennen können. Es kommt niemand für 25 Euo zu Dir nach Hause! Ich hatte auch mal solche Probleme, als ich noch mit der ATI 9800PRO unterwegs war, da flimmerte das Bild beim Umschauen und wenn man dann im Richtigen Moment stoppte, konnte man die Runway Texturen in neu und Standard-FS sehen. Die beste Möglichkeit zum Eingrenzen: ° Norton Ghost oder anderes Imaging Programm kaufen ° Image von Windows- und Flusilaufwerk machen ° ° Windows neu installieren ° Flusi neu installieren ° ELLX neu installieren Wenn dann immer noch was nicht stimmt, dann ist tatsächlich der Wurm in ELLX oder im Grfikkartentreiber. Wenn es aber stimmt, kannst Du das Image vom Windows- sowie Flusilaufwerk wieder zurückspielen und weiter auf die Suche gehen.
  18. Darf ich ein zweites Mal für den FS9 stimmen. Selbst wenn die Holiday Airports 1 nicht als Neuauflage auch für den FS9 (FS2004 - Das Jahrhundert der Luftfahrt) erscheinen, was ich nicht hoffe und nicht glauben will, so möchte ich aber wenigstens gerne die wirklich angestaubte LTAI (AYT - Antalya) Szenerie für den FS9 durch eine schöne und mit neuen Designtechniken erstellte Payware ersetzen, so wie ich es auch bei Luxembourg gerne und gierig getan habe!! Ich denke, wenigstens LTAI würde sich hervorragend verkaufen für den FS9, weil es eben ein großes Urlaubsziel auf der Kurz- und Mittelstrecke ist und auch vom Reiz der Umgebung sicherlich einige fliegerische bzw. im Descent optische Reize bieten würde. Im Anhang ein Bild aus dem Flieger in AYT (darum leider der Regenbogeneffekt)
  19. Ich habe das Problem auch, jedoch an anderer Stelle, mit Manhattan und z.B. Boston Freeware. Wenn ich irgendwie an Manhattan vorbeikomme bzw. in New York starte (FS9, Manhattan BOX) und dann in Boston lande, flimmert der Boden in Boston. Also der Fotoreale Grund wechselt komplett abwechselnd mit dem Standard-Untergrund. Im Stand ist dann wieder Ruhe. Starte ich woanders, ausser in Manhattans Reichweite, flimmert es nicht. Für den Megaairport Frankfurt 2005 gab es mal ein Textur - Update, weil da auch das Problem bestand, dass alles flimmert, wenn man da startet, soviel zum Theme Auswirkungen bzw. Ineraktionen zwischen Airports. Es liegt anscheinend an den Texturen, den es war ein Textur-Update gegen Flimmern.
  20. ... was sollen eigentlich immer diese schwachsinnigen Vollzitate vorhergehender Threads?
  21. Zur Performance von dem anderen Produkt von Wolke7? kann ich nix sagen, else für das neue EHAM. Wenn aber beim neuen EHAM die Frames besser sind - Olli sagte sogar: besser als bei ELLX - dann ist ein sehr guter Kompromiss gefunden worden. Also, liebe nur-anhand-weniger-Bilder-Bewertende, keine ungelegten Eier begackern, sondern die Verkaufsversion abwarten und dann schau'mer ma.
  22. Weitere Preview-Bilder von Rainer hier! Danke Rainer!
  23. Danke für die Bilder!! Mir gefällts! (Schuhgröße 43, aber egal!) Die Runwaybeleuchtung ist aber FS-Standard, gelle?
  24. Na, mal nicht so pessimistisch! Dieser Winter lädt ja praktisch zum designen ein. Wer geht schon gerne durch 50cm hohen Schnee - ausser, man muss ihn wegmachen. Dann freue ich mich mal auf die Holiday Airports 1!
×
×
  • Create New...