Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

Rolf Bauer

members
  • Content Count

    229
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

About Rolf Bauer

  • Rank
    Flight Student - Crosscountry

Recent Profile Visitors

599 profile views
  1. Hallo zusammen, wegen Aufrüstungs meines PCs biete ich an: Nvidia GTX 750, 4 Jahre alt, moderater Gebrauch, nie übertaktet. Bitte um Gebot. 2x 8 GB Corsair Vengeance DDR 3 1600 MHz. Anfang Januar gekauft, quasi neu. Preisvorstellung: 50 Euro I declare the bazar open. Gruß, Rolf
  2. Habe eben noch ein paar Mal herumprobiert und folgendes herausgefunden: Es funktioniert, wenn oben im PFD und zwar in Grün bei der Quest Kodiak: LOC AP und GS, und bei der Cirrus F 50: LOC AP GS und YD zu sehen ist. Vorher waren die Anzeigen Grün und Grau. Ich weiß nicht, warum das so ist. Habe einfach so lange auf die entsprechenden Buttons gedrückt, bis alles grün war. Wenigstens noch ein kleiner Erfolg heute abend. Gruß, Rolf
  3. Danke für die schnelle Antwort, das würde es erklären.
  4. Hallo zusammen, eine Frage hätte ich noch in Bezug auf das Garmin 1000 und ILS- Anflüge mit anderen Flugzeugen. In der Cessna 172 klappt es weiterhin prima, nur z. B. in der Robin und Diamand D62 funktionierte es heute nicht, obwohl ich nichts anders machte. Meist wird der Localiser nicht gecaptured und der Flieger rauscht schön durch den GS. Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Normalerweise dürfte ein Flugzeugwechsel keinen Unterschied machen. Oder ist etwas beim Booten fehlerhaft gewesen? Gruß, Rolf
  5. So, zu meiner großen Überraschung und Freude hat auch der ILS-Approach mit dem Garmin 1000 geklappt. Localiser un GS wunderbar dort, wo sie hingehören, kurz vor der Landung den AP rausgenommen und sauber aufgesetzt auf de 25L von EDDF. Gruß und angenehmes WE, Rolf
  6. ILS-Anflüge klappen wieder, uff. Zumindest mit dem AP von S- TEC. Mußte mir noch einmal das Video von Kosta reinziehen, denn ich hatte total vergessen, daß man so lange ALT drücken muß, bis GS im Display erscheint. Dann ging es wieder problemlos. Mit der Cessna 172 konnte ich beim Anflug auf EDNY locker über 40 fps generieren. New Horyzen, sozusagen. Morgen versuche ich es mit dem Garmin 1000, vom Prinzip her müßte es ähnlich oder gleich ablaufen. Einen schönen Abend, Rolf
  7. Okay, verstehe, was du meinst. Ob der neue EDDF besser abschneidet, weiß ich nicht, da meine alte Einrichtung nur Flüge um 19 fps zuließ. Da er aber aufwendiger konfguriert ist, wird es sicher nicht weniger werden. Nur über Land waren es unbedeutend mehr. Aber das gehört ja jetzt GsD der Vergangenheit an.
  8. Hallo FlyAgi, was heißt hier, die Leistung geht gerade noch? Sind immerhin durchschnittlich 59 fps, die du ereichst. Ich hatte mir irgendwann einmal die Aerosoft-Version von EDDF zugelegt und bin sehr zufrieden damit. Selbst mit der Quest Kodiak, die sich quasi von frames ernährt und eigentlich Quasi Kodiak heißen müßte, läuft die Darstellung noch annehmbar stabil. Hallo ron55, ich hatte mich für den 3700 X entschieden, weil ich so bald nicht wieder nachrüsten möchte. Meine Graka bringt zwar "nur" 6 GB VRAM, damit bin ich aber zufrieden und die "besseren" sind mir schlicht zu teuer. Freut mich, daß dein neues Ensemble so gut läuft und ich wünsche dir noch viele gelungene Flugstunden damit. Ich muß mich wohl wieder ans Üben machen, meine gestrigen Versuche, einen gescheiten ILS-Anflug mit dem Garmin 1000 hinzulegen, waren nicht unbedingt von Erfolg gekrönt. Leider. Herzliche Grüße in die Runde, Rolf
  9. Spaßeshalber und ohne tiefer ins System einzusteigen bin ich mal einen Anflug mit der 737 Default auf EDDF und Philadelphia geflogen. Mit 30 fps nicht schlecht, war angenehm und schön zu fliegen. Philadelphia gibt es übrigens als sehr gut gemachte freeware bei xplane.org. Gruß, Rolf
  10. Hallo FlyAgi, danke für deinen ausführlichen Test, den größten Teil hatte ich weiter oben schon lesen dürfen. Ich bin auch absolut zufrieden mit der neuen Hardware, kein Wunder, meine alte taugte nur zum Fliegen in slow motion. Jetzt macht es großen Spaß, die Quest Kodiak und Epic 1000 aus dem Hangar zu holen. Einzig auf das Dynon Skyview muß ich mich noch einschießen. Weiterhin gute Flüge und viel Spaß mit dem neuen System. Gruß, Rolf
  11. Hallo Lem, sehr interessant, bei catstrator bin ich auch schon oft hängen geblieben. Habe u.a. die Epic E 1000, leider mit dem Dynon Skyview, für das es wenig Tuts gibt. Das mfd zeigt mir z.B. keine Airports und Nearest an. In einem Vid sagte der Einsteller, was man dafür updaten muß. War leider sehr undeutlich gesprochen und so konnte ich es nicht verstehen. Kannst du mir evtl. weiterhelfen? Gruß, Rolf
  12. Hat denn außer mir sonst noch jemand den neuen Ryzen? Wenn ja, dann wäre ich sehr an deren Ausführungen und Erfahrungen interessiert. Gruß, Rolf
  13. Hallo zusammen, den neuen Skunk Updater habe ich entpackt und in die Plugins verschoben. Big deal, ich weiß. Die REP Baron wird nun entgültig ausgemustert. Mittlerweile startet sie zwar nicht mehr mit 80 kn, dafür nimmt sie aber kein Gas mehr an, wenn man einmal die Fahrt rausgenommen hat. Woran das nun wieder liegt, ist mir inzwischen auch völlig egal/wurscht. Bevor ich in diesen seltsamen Flieger noch weiter Zeit und Nerven investiere, kümmere ich mich lieber um meine anderen. Die Diamond A62 z.B., die läuft super. Habe einen Stream von Kosta gesehen und der war sehr begeistert von ihr. Er meint, der Selbsttest der Triebwerke funktioniert genau wie bei der echten. Einen schönen Gruß, Rolf
  14. Guten Morgen, versuche mal, ein Bild vom Cirrus-Flug zu posten. Gruß und angenehmes WE, Rolf
  15. Hallo Heinz, fiel mir heute nach dem Aufwachen quasi wie Schuppen aus den Haaren. Steht ja auch im geöffnete Xplane dick oben links geschrieben. Dachte immer, die Hitze macht mir nichts aus. Da muß ich wohl, wie Mephisto im Faust, ein bißchen revidieren. Nichts für ungut, mal abwarten, was noch alles kommt. Bin gestern mit der Cirrus F 50 von EDDM gestartet und in Richtung Alpen geflogen. Um die 40fps lagen an.Im Display war noch EDFE eingegeben, habe also Direct to und 2x Enter gedrückt, dss GPS aktiviert und der Flieger ist wie an der Schnur gezogen die magentafarbene Linie langgeflogen. Hat allerdings gedauert, bis der AP die eingegebene Höhe gehalten hat. Langsam wird es wieder. Gruß, Rolf
×
×
  • Create New...