Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Steven Dommermuth

PMDG 777F Profil

Recommended Posts

Wir haben die Daten für eine weitere 777 - und auch die Cargo. Durch die Serverprobleme hatten wir nur noch keine Zeit. Kommt aber sicher dieses Wochenende.

Judith

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben die Daten für eine weitere 777 - und auch die Cargo. Durch die Serverprobleme hatten wir nur noch keine Zeit. Kommt aber sicher dieses Wochenende.

Judith

Wird dann auch sofort die F für Topcat erscheinen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst Du doch auch jetzt schon, mit 5min arbeitet hast Du schnell ein eigenes Profil für die 77F erstellt. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst Du doch auch jetzt schon, mit 5min arbeitet hast Du schnell ein eigenes Profil für die 77F erstellt. ;)

Für den Preis erwarte ich aber das ein Profil dabei ist ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sorry, aber der errechente Fuel haut bei mir vorne und hinten nicht hin? Hab jetzt zwei Ultra Langstreckenflüge (12-14h) hinter mir und PFPX hat mir immer 15-20t zu viel Fuel errechnet?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welches Wetter Programm verwendest du ? Ich bin mit der 777 schon 16h geflogen und hatte nur Abweichungen von ein paar Tonnen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich benutze OPUS, allerdings habe ich bereits nach korrekter Wetter eingabe im FMC am departure Gate einen errechneten remaining Fuel von 24t an der Destination.

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir detto... letztens 9,5h VIE-IAD geflogen... resultat +0,9 tonnen zur berechnung

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

Share this post


Link to post
Share on other sites

bei mir detto... letztens 9,5h VIE-IAD geflogen... resultat +0,9 tonnen zur berechnung

Gesendet von meinem iPad mit Tapatalk HD

0.9t sind durchaus "normal". Ganz exakt kann man halt nicht alles voraussagen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Update:

PFPX plant folgendes: EET 1523, 10.9t remaining an der Destination

Raus gekommen ist: EET 1522, 16,5t remaining an der Destination

Ist ja doch einiges...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie lang war denn der Flug?

Bei einem Langstreckenflug auf dem du 100 oder sogar noch mehr Tonnen verbrauchst sind 6 Tonnen nicht viel...

Außerdem ist noch die Fage ob du dich an alle Höhen und Zeiten für Step Climbs gehalten hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Servus!
EET war wie bereits geschrieben 1523, die Stepclimbs sind penibel genau dank Auto Step an den OFP angeglichen. Von der Zeit her passts ja auch perfekt (1 Minute Differenz). Nur der Fuel war zu hoch angesetzt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah, sorry mein Fehler. Ich hab die EET mit det ETA verwelchst :D

Bei einem Flug von 15 Stunden Länge ist so eine kleine Differenz durchaus zu erwarten. Wenn beispielsweise die Temperatur nur um ein paar Grad abweicht kommt es ja schon zu Änderungen des Treibstoffverbrauches.
Bei Kurz- oder Mittelstreckenflügen fällt dies kaum auf, aber auf der Ultralangstrecke kann dies schon auffälliger werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...