Jump to content
Sign in to follow this  
Tomatensalat83

Gute Turboprops

Recommended Posts

Hallo, Kennt jemand eine Gute Dash 8-300 / Q400   , eine gute Bae 146, oder ne Fokker 50. Pay oder freeware, ist egal. Nur Vrituelles Cockpit und gute / reale Systemtiefe. Ich habe ne Dash8 aber VC ist nicht gerade gut (Premiere Aircraft, einfach googlen). Vielen Dank im Voraus. EDIT: oder halt Avro Jet RJ85 aber ich glaub Bae 146 ist das gleiche.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest CFG278

Die meiner Meinung nach momentan beste Turboprop steht leider nicht auf Deiner Wunschliste: PMDG's J41 für den FSX. Die hat ein geniales VC und die übliche hohe Systemtiefe, die man von PMDG gewohnt ist und mittlerweile schon fast erwarten kann. Grüße, Gerson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mich nur anschliessen: PMDG JS41 ist DIE Referenz, und nicht zu vergessen Digital Aviation Cheyenne sind die mit weitem Abstand schönsten Turboprops für den FSX. Die sind ein echtes must-have für mich, zumal ich ganz gerne im Cockpit noch selber was mache und nicht nur Knöpfchen drücke und bunte Displays anschauen will. Spannend ist auch die Ausstattung mit etwas altertümlicher Avionik. Ich persönlich empfinde sowas als Herausforderung. Wie gesagt: mit high-end cockpits fliegen ist doch langweilig...

Happy landings

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt: mit high-end cockpits fliegen ist doch langweilig...

bei PMDG macht sogar das spaß(;

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, Kennt jemand eine Gute Dash 8-300 / Q400   , eine gute Bae 146, oder ne Fokker 50. Pay oder freeware, ist egal. Nur Vrituelles Cockpit und gute / reale Systemtiefe. Ich habe ne Dash8 aber VC ist nicht gerade gut (Premiere Aircraft, einfach googlen). Vielen Dank im Voraus. EDIT: oder halt Avro Jet RJ85 aber ich glaub Bae 146 ist das gleiche.

Na klar, es gibt eigentlich nur eine. Majestic Software Dash8-300. Hier gibt es verschiedene Versionen bis hin zur Airliner Version, deren Preis jedoch Verhandlungssache ist. Allen jedoch gemein ist ein Remotecontroller der es einem Instructor erlaubt Fehler zu simulieren welche der Schüler intuitiv, also ohne die Zeit für die Abarbeitung einer Checkliste, bewältigen sollte. Zudem ist die Systemtiefe 100%, selbst der Steering Tiller (Nose Wheel Steering) wird simuliert. Ein kleiner Wehrmutstropfen: Es gibt keine APU, also entweder EXT PWR oder Battery Start (oh, oh, Circuit Breakers beachten, insb. Hydraulik). Dies liegt an der Tyrolean Erfahrung der Entwickler, denn die Tyrolean Dash8-300 wurden in der Tat ohne APU ausgeliefert. 2D und VC sind komplett, jedoch auf 19'' zumindest 2D schlecht ablesbar. Aber dafür ist diese Software auch nicht ausgelegt, sondern mehr als Verfahrenstrainer für echte Dash 8 Piloten. Daher wurde und wird sie evtl. immer noch bei Augsburg Airways zum Flight-Crew-Training im Simulator eingesetzt (Airlinerversion). Mehr Informationen auf der Hompage des Entwicklers. Googlen kostet ja nichts.

LG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gibt es 3 Versionen (3. viel zu teuer 199€ heftig).Welche wäre besser bzw. angemessener: Nr. 1 The Dash 8 Q300 Version 2.004 Pilot edition (Available) Euro 49.95 oder Nr. 2 (Auch schon heftig der preis aber es geht noch) The Dash 8 Q300 Version 2.004 Pro edition (Available) Euro 99.95 ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da gibt es 3 Versionen (3. viel zu teuer 199€ heftig).Welche wäre besser bzw. angemessener: Nr. 1 The Dash 8 Q300 Version 2.004 Pilot edition (Available) Euro 49.95 oder Nr. 2 (Auch schon heftig der preis aber es geht noch) The Dash 8 Q300 Version 2.004 Pro edition (Available) Euro 99.95 ?

Also, Nr.1 kostet nicht unbedingt 49.95. Der Saturn hat mal aufgrund mangelnder Nachfrage diese Version für 19 Euro vertickt (oder die Bucht). Im Übrigen unterscheiden sich die 49er und 99er Ocken Version lediglich bei dem Remotecomputer. Bei der 49 Euro-Version lassen sich nicht alle Systeme über den Remotecomputer von einem Dritten steuern. Da du nur eine gute Simulation wünschst, würde ich dir die preisgünstigste Version emfehlen. Falls du erst mal ein wenig probieren willst, lad dir die Freeware FANDA Dash 8 von AVSIM herunter, dies ist die Vorgängerversion.

In jedem Fall erwirbst du ein fantastisches Produkt, ich bin 6 Jahre auf dem Muster geflogen und selbst als Airlinerpilot bin ich immer noch begeistert von dieser Simulation. Selbst die BETA-Range der Throttle's wird exakt simuliert, da macht taxiing im Simulator richtig Spaß und erst recht mal auf einer kurzen RWY wie z.B. auf Elba einen Powerback hinzulegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ok Danke, eine Frage was ist ein Remotecomputer ?

Das ist in einem Simulator die Computerstation, die vom Instructor bedient wird und in der sich alle nur erdenklichen Fehlerszenarien in die Suimulation einbinden lassen. Hier wird dies in Form einer Software mitgeliefert, allerdings lässt sich bei der 49 € Version nur die Elektronik steuern während bei den teureren Versionen alle Systeme bedient werden können. Noch einen ganz großen Nachteil hat diese Dash 8 jedoch, im FMC eingegebene Routen lassen sich nicht abspeichern und es fehlt auch die Möglichkeit des AIRAC-Updates via NAVDATA. Die von Majestic bereitgestellten Daten sind von 2006 oder 2007, das weiß ich jetzt nicht mehr so genau.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für die Dash8-300 gibt es seit August 2009 ein Update auf Version 2.004 (Wow, eine Versionsnummer mit 3 Stellen hinter dem Komma... ;) ).

Das FMC kann jetzt auch mit den aktuellen AIRACS von Navdata.at gefüttert werden.

Beste Grüße,

Marcus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab mir selber vor einigen Jahren die PSS Dash 8 zugelegt und hab dann das fliegen so gelernt. Jedoch hatte ich nicht alle Repaints dabei und gleich darauf machte ich mich auf die Suche .Aber kurz vor dem aufgeben hab ich sie doch noch mit allen Liveries freeware gefunden!

http://www.mediafire.com/?nkjnit5tzjj

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da kann ich nur zustimmen :rolleyes:

Die meiner Meinung nach momentan beste Turboprop steht leider nicht auf Deiner Wunschliste: PMDG's J41 für den FSX. Die hat ein geniales VC und die übliche hohe Systemtiefe, die man von PMDG gewohnt ist und mittlerweile schon fast erwarten kann. Grüße, Gerson

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man irgendwo ungeschönte Bilder vom VC der Dash 8 von Majestic Software sehen? Habe leider keine gefnden.

Wäre schön wenn jemand mal ein paar Screens online stellen würde.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man irgendwo ungeschönte Bilder vom VC der Dash 8 von Majestic Software sehen? Habe leider keine gefnden.

Wäre schön wenn jemand mal ein paar Screens online stellen würde.

Hallo zusammen,

leider kann ich aktuelle keine Sreens der Dash liefern, aber schau mal auf Youtube unter der Suchsyntax Dash8 FS9 oder FS2004, alternativ Majestic etc findest Du sicher bewegte Bilder.

Desweiteren kann ich die Beech King Air von Aeroworxx empfehlen, fliegen pur ohne FMC, sondern dort noch schöne alte VFR Fliegerei durch z.B. VOR to VOR Navigation. Ausserdem hat die Beech ein schönes Detailvolles Exterior !!

Cockpit gibts als 2 D und natürlich virtuell.

Alle Bedienelemente im VC bedienbar !!

Alles natürlich Payware !!

Auch die PMDG J41 ist wirklich sehr gut, aber bei mir leider nicht vollständig lauffähig aufgrund von Anzeigeproblemen und weiteren Fallouts mit Ramp Manager.

Na ja, das trübt etwas das Fliegerherz.

Gruß

Torsten

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...