Jump to content

Xplane 12 Floatplanes


Recommended Posts

Moin Frithjof,

 

durch dich bin ich auch mal neugierig geworden und habe die Maschine geladen.

 

In der Tat kommt man nur mit Mühe auf die ca. 40 knt, wenn ich aber full flaps einstelle, kann ich ganz gut vom Wasser abheben. Allerdings dann mit einem starken anziehen des Steuerhorns.

 

Zur Cessna Float von mir eine Frage. Wie steuere ich das Flugzeug im Wasser, z.B. in eine Hafeneinfahrt? Die Ruder an den Schwimmer schlagen parallel zum Seitenruder aus, die Einstellung ist hier YAW. Gibt es da noch andere Einstellungen, die man beachten muss?

 

Gruß Horst

 

Link to comment
Share on other sites

  • Administrator

Die Cessna darf nicht zu schwer sein. Und die Wasserwellen nicht zu niedrig (ganz glattes Wasser ist schlecht). Ich würde sagen 0,5 bis 1,5 Fuss Wellenhöhe.

Dann die Wasserruder hoch und langsam beschleunigen (ich habe die Klappen bei der ersten Stufe).

Wenn man die Cessna gerade hält (Schwimmer nur im vorderen Teil noch im Wasser) dann kommt man auf 40 Kn.

Dann langsam am Höhenruder ziehen.... Man merkt es, wenn das Flugzeug aus dem Wasser will , dann etwas mehr ziehen (Höhenruder) und auf einmal ist man draussen und die Geschwindigkeit steigt..

Wenn man zu stark zieht, dann kommen die hinteren Teile der Schwimmer wieder ins Wasser und bremsen..... 

So hat es bei mir geklappt.....

Gruß heinz

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue. Privacy Policy & Terms of Use