Recommended Posts

Nein, der ist kein KI Flieger.

Der Bus geht sofort in einen Sturzflug über.

Ich habe den Anflug mit Cesna 172 geübt.

 

Gruß Martin 😊

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was bitte ist ein 3/10 Meilen Anflug? Kann das auf XPlane nicht nachvollziehen, da  mein Gaming-Computer defekt ist!

Gruß Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist wenn das Flugzeug 3 oder 10 Meilen in der luft vor dem Runway hingesetzt wird.

Sodass man Landungen trainiren kann ohne einen ganzen flug zu fliegen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, war mir nicht bekannt, dass das so bezeichnet wird. Habe das Verfahren aber auch lange nicht mehr gemacht, da der Anflug (zumindest bei mir) immer erst gestoppt (Pause) werden musste, um Navigation und Cockpit auf das ILS einzurichten.

Dann habe ich mir gesagt: vergiss es! Und habe mir, wie ich schon mehrmals beschrieben habe, mein eigenes ILS-Pattern zum Üben gebastelt!

 

Gruß Hermann 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 18 Stunden , Urknallex sagte:

Das ist wenn das Flugzeug 3 oder 10 Meilen in der luft vor dem Runway hingesetzt wird.

Sodass man Landungen trainiren kann ohne einen ganzen flug zu fliegen.

achsooo..alles klar 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit diesen KI Flugzeugen kann man die 3/10 Meilen Landungen üben.

 

 

kiflüger.jpg

 

Besonders "smooth landing"  mit der Cesna Skyhawk ist möglich.

Man kann das Joystick "Gefühl" trainieren.

 

Gruß Martin 😊

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für die Info!

Da nehme ich aber doch lieber meine FF A320 Ultimate oder die FF Boeing 757 V2 Professional Extended. Aber am liebsten meinen Favoriten Boeing 737-800 Zibo!

 

Gruß Hermann

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Hermann

von FF habe ich den FF A350 XWB.

Der hat besonders große Systemtiefe.

Man muss sich in die Systeme richtig einarbeiten.

Ist aber noch nicht ganz fertig dass ein Flug nur mit Hilfsmittel möglich ist.

 

FFA350XWB.jpg

 

Gruß Martin 😊

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Martin

 

ich wage Dir da mal zu widersprechen, dass der FF A350Advanced besonders grosse Systemtiefe hat. In meinen Augen gibt es etliche Flugzeuge, die deutlich mehr Systemtiefe aufweisen (sogar auch von FF). Ok, die Handhabung der Hardware im Flugzeug weicht aufgrund der Moderne schon deutlich von anderen Maschinen ab. Wieso der A350 nur advanced ist, entzieht sich meiner Kenntnisse..wäre er in der Pro-Version zu haben, würde der regelmässig bei mir zum Einsatz kommen..nur als beispiel: was soll denn bitteschön die abgespeckte Version des FMC, wo weder SID's noch STAR's vorhanden sind (ausser man wählt ein Workaround)? War der Entwickler zu faul und wollte lediglich einen A350 "raushauen"? Wenn ich mir da die anderen Produkte von FF angucke, kann ich mir das irgendwie nicht vorstellen. Aber eines bleibt klar: Geschmäcker sind verschieden, so solls auch sein. Jeder bevorzugt ein anderes Maschinchen und so können alle voneinander profitieren..

 

Gruzz Remo

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden , pilot-a320 sagte:

Mit diesen KI Flugzeugen kann man die 3/10 Meilen Landungen üben.

 

 

kiflüger.jpg

 

vor 3 Stunden , pilot-a320 sagte:

Beteutet das wenn ich den FF A320 zu den ki flugzeug hinzufügen kann ich 3/10 meilen Anflüge machen?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt vielleicht noch eine Möglichkeit.

Habe aber noch nicht getestet.

Wenn Du im Landeanflug bist kannst Du den Flug speichern als sogennanten "Situation"

Flug.Es gibt eine spezielle Datei Endung dafür.

Wie das geht steht in XP 11 Manuals Seite 86.

 

Gruß  Martin 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe nicht, was die KI Flieger damit zu tun haben sollen?

 

Die (editierbare) Liste der KI Flieger gibt an, welche Flieger X-Plane (das ist die künstliche Intelligenz) ohne uns als Piloten fliegen soll.

Die Liste habe ich auf meinem System geleert.

 

Trotzdem lassen sich z.B. die Cessna oder "meine" KingAir B200 für das Anflugtraining einsetzen.

 

Vorgehensweise:

 

1) Flieger wählen

2) Wenn HW zur Steuerung verwendet wird, die Hebel in entsprechende Stellung bringen (Throttle, Mixture etc.)

3) in der Movingmap mit der rechten Maustaste den Airport anklicken und den gewünschten Anflug auswählen

4) Pausetaste drücken

5) kontrollieren, ob der Flugzustand passt, eventuell Klappen und Fahrwerk ausfahren, Trimmung kontrollieren

6) Pause aufheben und los geht's

 

 

Folgende Probleme sind mir bekannt:

 

Wenn Lua Scripte verwendet werden (so wie bei mir), werden diese neu gestartet.

Bei mir werden dabei diverse Schalter in den Grundzustand versetzt, diese muss ich entsprechend neu einstellen.

 

Ich kann mir vorstellen, dass komplexere Flieger mehr Einstellungen benötigen, die die Verwendung des Fliegers für das Anflugtraining erschweren.

 

 

Aber mit KI hat das nichts zu tun.

 

Gruß

Othello

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello,

wenn ich mit Cesna statt RWY den 3 Milen Anflug wähle dann fliegt sie ohne das ich irgend was einstellen muss.

Was steuert dann den Flieger ?

Standardmäßig werden die KI Flugzeuge in die Liste von X Plane geladen .

Wo kann man genauer nachlesen, was ganz genau KI macht ?

 

Gruß Martin

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst die Einträge in der Liste der KI-Flieger verändern, länger machen, kürzen, sogar ganz leer machen.

Wenn sie leer ist, wie bei mir, fliegt man zwar alleine in der Gegend rum, dafür ist die Performance zumindest nicht schlechter 🙂

 

Da ich also ohne KI-Flieger unterwegs bin, weiß ich nicht, wie genau sich diese bei den Anflugtrainings verhalten.

Es könnte sein, dass man nur Zuschauer ist, nur wo wäre da das Training? Für diesen Fall müsste es ein Kommando geben "My Plane!" oder so.

 

Wichtig ist nur festzuhalten, der Flieger, mit dem man das Anflugtraining absolvieren möchte, muss nicht in der Liste der KI-Flieger sein.

 

Was macht KI?

 

In erster Linie fliegt es andere Flieger unabhängig von dir selbst, so dass auf dem Flugplatz / im Luftraum  Aktivität herrscht.

Es kann also sein, dass du nicht starten darfst, weil einer der KI Flieger gerade landet etc..

Wenn du ATC verwendest, kannst du die KI-Flieger im Funk hören.

 

Dann gibt es noch die speziellen Situationen, wie z.B. den Segelflug mit Schleppmachine.

Du sitzt dann im Segler, den Schlepp macht der KI Pilot.

 

/Othello

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das ist aber nur die hälfte der Wahrheit, ich frage mich was bewirkt dieses :

 

 

ki.jpg

 

Wenn ich auswähle "KI steuert ihre Sichten" schalten die Sichten um.

Was tut dann "KI fliegt ihr Flugzeug" ?

Es gibt keine Anleitung dazu.

 

Gruß Martin 🙂

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden , pilot-a320 sagte:

Ja das ist aber nur die hälfte der Wahrheit, ich frage mich was bewirkt dieses :

 

 

Nein, das ist die ganze Wahrheit.

Ob ein Flieger in der Liste der KI Flieger ist, hat nichts damit zu tun, ob man mit diesem die Anflüge üben kann.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Othello,

ich suche im Netz nach einem Tutorial.

Danke für deine Mühe.

 

Gruß Martin 😊

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now