Castelvetrano84

Shared Cockpit mit Xplane11

Recommended Posts

Ein Freund und ich möchten gerne Shared Cockpit fliegen mit dem Standart 737 von XP11 und später andere. Geht das bei XP11? Ich hab was von smartcopilot gelesen und es versucht, aber wir haben es einfach nicht hingekriegt, vorallem sind alle tutorials auf englisch welches wir beide nicht sprechen. Auf dem Englischen tutorial sieht es aus, als müsste man eins von den Flugzeugen nehmen, wo beim download unten aufgeführt ist. Kann uns da jemand helfen?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

Machbar ist es auch mit X-Plane 11 Mitteln.

Allerdings etwas "tricky"....

Im Handbuch ab Seite 155 ist es beschrieben.

http://www.x-plane.com/wp-content/uploads/2017/04/Manual_XPlane11_de_web.pdf

 

Ich selbst habe es aber noch nicht versucht.

 

Gruß Heinz

 

Das hilft mir schon viel weiter. Vielen dank :D

 

Nun muss ich das Cockpit via Planmaker teilen und die rechte Seite als Copilot abspeichern.. Zu meinem Pech finde ich kein tutorial. Nur wie man ein cockpit selber erstellt, aber nicht wie ich einfach die rechte Seite eines bestehenden cockpits abspeichern kann :( Hat da jemand evt Ahnung davon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep hatte es dann noch gesehen und meinen Text umgeändert. Nur verstehe ich dieses Plan Maker Programm nicht. Anleitungen gibt es nur in englisch. Ich müsse dort die Sicht für den Copiloten einstellen und dann als Copilot abspeichern. Hab es selber versucht, aber naja, klappte nichts :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 13.4.2017 at 20:55, Castelvetrano84 sagte:

Jep hatte es dann noch gesehen und meinen Text umgeändert. Nur verstehe ich dieses Plan Maker Programm nicht. Anleitungen gibt es nur in englisch. Ich müsse dort die Sicht für den Copiloten einstellen und dann als Copilot abspeichern. Hab es selber versucht, aber naja, klappte nichts :D

 

So wie ich das verstehe, ist das nicht zwingend notwendig - im Prinzip nur bei den Flugzeugen bei welchen das Flugdeck auf der Co-Piloten Seite nicht mit Funktionen ausgestattet ist. Wenn man da Funktionen haben möchte, müsste man die eben erst mit dem Plane Maker einrichten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, 

 

Ich wollte mal nachfragen ob es wirklich funktioniert. Verstehe ich es richtig, z. B. eine Boing 737-800 müsste ich nicht mit einem PlaneMaker modifizieren? Sondern schicke demjenigen einfach das Flugzeug und bennene es um? 

 

Schönen Flug allen

 

Eugen 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da der Co_Pilot das Flugzeug eh selbst braucht, muss man es ihm ja nicht unbedingt schicken. Er kann die Prozedur mit dem Kopieren und umbenennen selbst vornehmen mit dem selben Flugzeug. Es sollten dann eben identische Versionen sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo und guten Abend, 

 

Wir haben es soweit hin bekommen. Nur sind wir sehr unzufrieden. Ich denke aber dass man auf Updates warten muss. 

 

Zum einen konnte der Copilot anfangs nichts machen im Flugzeug sondern nur mit fliegen. Dann haben wir raus gefunden, dass man bei Daten noch Häckchen setzen muss. 

Das ergebniss war dass mein Bild als copilot immer hin und her springt. Also der pilot taxelt zur runway und bei mir rollt das Flugzeug dann springt es auf die wiese dann wo anders hin usw. Nur wenn er stehen bleibt laufen unsere bilder irgendwann synchron. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal eine kurzes Video zu diesem Thema gemacht.

 

Hier geht es zum Video

 

 

Gruß

 

Reiner

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Reiner, 

 

Das Video ist ja vom Plugin SmartCoPilot. Theoretisch ist es aber gar nicht notwendig, wenn ich es richtig verstehe. Man kann auch mit Xplane eigenen Mitteln zusammen fliegen. 

 

@Tivish: wir haben es vor ca einer Woche versucht. Hast du eine kleine todo Anleitung was man genau zu tun hat? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab X-Plane 11 bisher leider noch nicht, ein spontaner Kurztrip nach Frankfurt am Main Flughafen hat das gerade verhindert^^ - gegen Mitte/Ende Mai werd ich es erst mit einem Freund probieren können, weil wir da durchaus auch interesse dran haben. SmartCopilot deckt ja nur wenige Flugzeuge ab und vor allem meine geliebte 777 fehlt.

 

Aber wie es scheint habt ihr es ja prinzipiell hinbekommen - nur die Verbindungsqualität war problematisch. Da ist eben die Frage ob ihr euch direkt verbunden habt oder ob ihr Hamachi o.ä, genutzt habt.

 

@Reiner K. Vielen Dank für das Video! Tatsächlich fehlte eines auf Deutsch, welches einem hilft! :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben die Verbindung über Hamachi hergestellt. Auch mit SmartCopilot hatten wir anfangs große Probleme. Wir konnten uns zwar Verbinden doch hatten das Problem immer zwei Flugzeuge zu sehen. Also wir saßen im Cockpit und sobald man sich bewegt hat, sah man vorne immer das gleiche Flugzeug. Irgendwann haben wir raus gefunden, dass man bei Xplane den Multiplayermodus abschalten muss.

Ich denke dass es auch mit Xplane eigenen Mitteln gut funktionieren muss, nur haben wir nicht raus gefunden wo unser Problem lag.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es kann sein, dass Hamachi zu limitiert ist und deswegen es die Verbindungsprobleme gab. Durchaus möglich, dass man sich direkt miteinander verbinden muss um den X-Plane eigenen Multiplayer zu verwenden. Da bin ich aber dann auch überfragt, das müsste ich mir auch erst erarbeiten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ES GIBT >>>> KEIN <<<< Shared Cockpit für alle Xplane (Gab es nie).X-Plane sagt zwar in der Anleitung wie man Copiloten einrichtet meint aber EXCLUSIV und AUSSCHLIESSLICH: Beobachter übers Netzwerk die nur mitfliegen können sonst aber nichts.

 

Man braucht ein 3rd Party Programm genannt " Smart Copilot " um shared Cockpit zu benutzen.

 

Das wiederum 40€ Kostet für 2 Lizenzen.

 

Dann muss man noch extra configurationsdatein schreiben da die commuinty von Smart Copilot nur eine handvoll dieser Configs der breiten masse zur verfügung gestellt hatt.

Die aber wiederum nicht alle funtkionen der Flieger von Xplane sharen (keine FMC synch oder zb cockpitlichter), man ist angeregt selber diese configs zu vervollständigen (Gibts eine Anleitung).

 

Kein Hersteller irgendeiner Art hatt es geschafft bis heute (Jahr 2017) einen Flugsimulator zu programieren mit sauberem shared cockpit incl. aller systeme (Es gibt 3rd party hersteller die programmieren addon Flugzeuge mit angeblichem Shared cockpit funktion ist aber nichts anderes als wiederum "smart copilot" software mit anderem Namen und natürlich saftigestem Preiss dafür ohne gewähr das es sauber funktioniert)

 

habe mit einem Freund darüber gesprochen wir vermuten das es wohl Lizenz probleme gibt Shared Cockpit für modernere Sims zu realisieren, da wir an programierer inkompetenz eingentlich nicht glauben.

 

Ich finde es absolutst traurig das niemand die Eier hatt die wahrheit auszusprechen, alles nur vera*sche sry

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now