Jump to content

FSX-Szenerie Reihenfolge in Deutschland (V2)


fms737

Recommended Posts

Guten Tag zusammen,

ich habe meine Szenereriebibliothek  entsprechend dem Thread von Mopperle vom 6.1.2015 erstellt. Zuerst AES, Aerosoft AFD, dann German Airports 1 2 u.3, dann Mega Airport Frankfurt und München und dann alle anderen deutschen und europäischen Mega Airports (z.B. Schiphol, Budapest, Paris, Rome usw.). Dahinter ORBX und anschließend noch UT.

Meine Frage: ist die Reihenfolge so in Ordnung oder sollten ORBX und UT vor  den Mega Airports stehen ?

Vielen Dank im voraus.

Claus

Link to comment
Share on other sites

Hallo Thomas, hallo Gert,

danke für die schnelle Rückmeldung.

Thomas: UT ist die Abkürzung für Ultimate Terrain X. Warum das bei mir in der Bibliothek steht kann ich nicht sagen. Es wurde automatisch dort hinterlegt.

 

Gert: die ORBX Abkürzungen sind mir geläufig; nur die Begriffe FTX Airports, FTX Scenerys sowie Aerosoft AFN kenne ich im Moment nicht.

Kannst du die mir nochmal in voller Länge die Abkürzungen schreiben. Danke im voraus.

LG

Claus

 

 

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten, fms737 sagte:

nur die Begriffe FTX Airports, FTX Scenerys sowie Aerosoft AFN kenne ich im Moment nicht.

 

FTX Airports/SCENERY = ORBX AIRPOTRS/ORBX SCENERY

AFN = Ordner von Aerosoft der bei einer Installation wie EDDM erstellt wird. Der Pfad LW\FSX\Aerosoft\Afd\Scenery

Darin befindet sich eine BGL-Datei

Wenn du den AFD Ordner hast muss er in die  Szenereriebibliothek 

 

ORBX und FTX eine Firma, nur unter FTX wurden sie erst richtig bekannt.

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...