rausfahrer

members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

About rausfahrer

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. rausfahrer

    Cap Sim 727 Absturz wegen Treibstoffpumpen !?

    Servus Marc, deshalb sitzen da ja auch drei Leute im Cockpit...der Triebwerksingenieur "bewacht" u.a. die Treibstoffzufuhr. Gut, als OneManSimmer hast Du einige Zusatzbeschäftigung (aber beim Long Haul hat man ja Zeit). Und natürlich sollte vor dem Start eine ausreichende Menge gebunkert werden, wie halt im richtigen Leben... Wenn ein Tank leerzulaufen droht, rechtzeitig Ventile um- und die Pumpen abstellen, so dass vom Haupttank Betriebsstoff in den leeren Tank gepumpt wird. Ist in der Realität nicht anders. Der Link von mir zum CaptainSimForum erklärt es... Guten Flug! -Ralf-
  2. rausfahrer

    Cap Sim 727 Absturz wegen Treibstoffpumpen !?

    Servus F8_Bearcat (haben Deine Eltern Dich wirklich so genannt...?), das Problem ist die Stellung der Ventile. Auf Deinem Screenshot wäre Motor 2 aus, 1 und 3 laufen noch. Fehler eins: Crossfeed bei Tank 2 (Haupttank) geschlossen, muss geöffnet sein. Fehler zwei: FWD Boost Pumpen Tank 2 müssen ausgeschaltet sein. FWD bedeutet nicht "FrontWheelDrive" sondern "forward"! Und was meint wohl "AFT"...? Die weissen Linien auf dem Panel (Flussdiagramm) erklären es doch... Dazu im CS-Forum: http://www.captainsim.org/yabb2/YaBB.pl?num=1312571202 Reply #3 @Adrian: so wie früher üblich...VOR, NDB, Karte und Kompass... Gruß, Ralf.
  3. rausfahrer

    Bushhawk Missionen

    Moin Thorsten, darauf wäre ich nicht gekommen. Ich habe jetzt den FSX mit AccPack neu installiert, alle Missionen funktionieren fehlerfrei. Vorher halt "nur" den FSX mit SP1 und SP2. Mir ist es gleich, dann bastel lieber einen Schalter für die Wasserruder... Gruß, -der Ralf-
  4. rausfahrer

    Bushhawk Missionen

    Moin moin Thorsten, ich bezog mich dreisterweise auf meinen Post bei den VFR- Flightsimmern... Es wäre toll, wenn Du den Fehler finden würdest. Deine Missionen hätten es verdient...und der support bei Aerosoft nötig... Gruß, -Ralf-
  5. rausfahrer

    Bushhawk Missionen

    Moin Albrecht, Dein Problem habe ich auch und dazu den Ersteller / Erbauer Thorsten (Horst18519) schon am 18.10. angeschrieben. Bisher kein Kommentar. Natürlich habe ich eine Neuinstallation vorgenommen, natürlich ohne jeden Firewall, Spywarebot oder Antivirenknecht. Meine Vermutung ist (wie bei anderen Aerosoftprodukten auch) ein Fehler im Installer. Wärend bei der Mission um Sitka "nur" die Kompasshilfen und der Missionsstatus fehlen, lässt sich die im Verzeichnis mitinstallierte Einführungsmission gar nicht auswählen, da im Menü schlicht nicht vorhanden. Habe einfach Geduld, bestimmt wird etwas passieren. So wie bei Helgoland, GAF1 bis 3 usw. usf.... Gruß, -Ralf-
  6. Moin Andreas, wie schon im anderen Thread geschrieben: zu Frage 1: bedingt, da die Probleme zu Frage 2 bisher nicht gelöst sind...
  7. Moin Andreas, klares JA! Aerosoft zieht es vor, laufend neue Produkte auf den Markt zu bringen. Zeit für die Fehlerbereinigung bleibt da nicht... Gruß, -Ralf-
  8. rausfahrer

    Do27 Simple Mode

    Moin moin, die rechte Maustaste sollte helfen... Guten Flug, -der Ralf-
  9. rausfahrer

    Problem Mit Ga 2 Nordlichter-traffic

    Moin Moin, seit Tagen lese ich hier mit und möchte nun auch meine Erfahrungen schildern. Vorweg das System: Quadcore 6600, 3 Gb Ram, Geforce 8800 GT 512, schnelle SATA- Platte Win XP Pro Sp3, FSX mit SP2 (kein Acc-Pack!) Neuinstallation des FSX, nur GAF 1-3 und VFR Nord, kein anderer Traffic, kein anderes AddOn, kein FlusiFix, Fsupic oder andere „Altlasten“. Seit der Installation von GAF2 (inkl. Traffic) auch plötzliche „schwerwiegende Fehler“ mit CTD. Leider bisher nicht immer reproduzierbar. Über und um Kiel keine Probleme, die Mission klappt fehlerfrei. Dafür auf dem Nord- Ostsee- Kanal manchmal alle Schiffe doppelt (gleicher Typ fährt direkt hinterher), Schiffe drehen im Kanal plötzlich um 90° und liegen dann „gestrandet“ fest. Nach einem Neustart des FluSi (und gleichen Einstellungen) plötzlich wieder gar keine Schiffe im Kanal und der Elbmündung! Ich habe dann zuerst GAF2 gelöscht, keine Probleme mehr. Danach ohne Traffic installiert, bisher keine Probleme. Insofern scheint Thomas auf der richtigen Fährte zu sein. Allerdings hatte ich die CTDs erst nach einiger Flugzeit, jedoch immer bei Annäherung an den Kanal! @Thorsten: was mir noch auffiel: beim Laden eines Fluges ab St. Michelisdonn ist das Fluggerät auf den „Ramps“ eingegraben. Und auch ich hatte die Felsbarriere in der Elbmündung, nach einigem Suchen dann hier im Forum die Flatten von Sascha gefunden. Könnte bis zu einem evtl. Patch wenigstens ein Sticky darauf verweisen? Danke und Gruß, -der Ralf-
  10. Moin moin, ich krame den Thread mal wieder aus... GAF 3 in der Box gekauft, auf Win XP SP3 mit FSX SP2 installiert - und den gleichen Fehler mit der Cessna. Installiert sind noch GAF1, Vancouver+, Victoria+, ORBX Blue. Sonst nur die Standart- C172, kein Repaint. Da mir die Zeit zur Fehlersuche fehlt, für alle anderen Betroffenen eine Lösung: 1. Aus dem neu angelegten Ordner "C172 NF" im Airplanes- Verzeichnis des FSX den Texturordner "ednf" sichern/kopieren. 2. Da ein Eintrag in der aircraft.cfg bei der Installation von GAF3 nicht erfolgt, kann nun getrost der gesamte Ordner "C172 NF" gelöscht werden. 3. Die gesicherte textur "ednf" nun in den Ordner "C172" einfügen. 4. Dort die "aircraft.cfg" öffnen, folgendes einfügen: [fltsim.6] title=Cessna Skyhawk 172SP EDNF sim=Cessna172SP model= panel= sound= texture=ednf kb_checklists=Cessna172SP_check kb_reference=Cessna172SP_ref atc_id=EDNF ui_manufacturer="Cessna" ui_type="C172SP Skyhawk" ui_variation="EDNF" ui_typerole="Single Engine Prop" ui_createdby="Microsoft Corporation" description="A stable and trustworthy plane, most pilots have logged at least a few hours in a Cessna 172, since it's the most widely available aircraft in the rental fleet, and is used by most flight schools. Since the first prototype was completed in 1955, more than 35,000 C172s have been produced, making it the world's most popular single-engine plane. One of Cessna's first tricycle-gear airplanes, the 172 quickly became the favorite of a growing class of business pilots. Its reliability and easy handling (along with thoughtful engineering and structural updates) have ensured its continued popularity for decades." Gegebenenfalls die laufende Nummer bei "[fltsim]" anpassen. Speichern. Nun haben wir erst einmal die fehlende Lüneburger Cessna. Allerdings erscheint bei der Auswahl des Rundfluges (Aerosoft Mission GAF3 Localflug) noch immer eine Fehlermeldung "Initialisierungsfehler Cessna C172H D-EDNF". Logisch, eine Cessna C172 H gibt es nirgendwo. Lösung: Unter "Laufwerk:\FSX\Missions\Aerosoft Missions\GAF3 EDHG Localflug" die Datei "EDHG Localflug.FLT" suchen und mit dem Editor öffnen. Den Abschnitt [sim.0] Sim=Cessna Skyhawk 172H D-EDNF durch [sim.0] Sim=Cessna Skyhawk 172SP EDNF ersetzen. Fertig! Und versprochen, wenn ich mal Zeit habe, suche ich den eigentlichen Verursacher. Und liefere dann gleich noch einen Patch für Helgolands Wolkenturm, die Flackertexturen bei GAF1 usw. usf.... Gruß, -der Ralf- Edith am 28.08.: FSX Pro neu installiert, defragmentiert, Neustart. SP1 installiert, defragmentiert, Neustart. SP2 installiert, defragmentiert,Neustart. Dann NUR GAF 3 installiert, gleicher Fehler. Sollte der FSX das störende AddOn sein?