Jump to content

F8_Bearcat

Members
  • Posts

    49
  • Joined

  • Last visited

About F8_Bearcat

F8_Bearcat's Achievements

Newbie

Newbie (1/14)

-4

Reputation

  1. Ich hab seit 1 1/2 Jahren DX10 aktiv, und ich hab noch nicht einmal nen Absturz oder irgendwelche Grafikbugs gehabt, was unter DX9 anders war....alle Addons laufen einwandfrei unter DX10 (bis auf die AS GAP Produkte, die werden nur halb angezeigt!), und ich hab ne Menge darunter laufen - Warum sollte ich DX10 also , laut ORBx, abschalten..........und warum sollte man nicht neuer entwickeln, was unter dem alten auch laufen würde, wie es schon so viele andere eigentlich vor machen????????????????????? Dumm nenn ich sowas und ne verarsche am Verbraucher... Im Gegensatz zu einer achso klugen Firmenpolitik, und diversen Dummschwätzern, lern ich hier aus der Praxis, und nicht aus der Theorie und die Feststellung, daß es andere besser können und fähiger damit umgehen wie Aerosoft, reicht mir mittlerweile...ich hab jetzt echt lange genug gewartet - Disqualifiziert haben sich hier andere, und nicht der zahlende Endkunde, da dieser sich ja aussuchen kann, ob und was er sich kauft....und wie schon gesagt, ich werd mich hüten, nur einen Cent nochmal für ein AS-Produkt auszugeben... ...von Aerosoft ist ja noch nichtmal jemand fähig, sich hier mit mir auseinander zu setzen und mir logisch meine Fragen zu beantworten, die da nicht heissen: DX10 gegen DX9, sondern worin der Unterschied zwischen zwei Entwicklern/Programmierern liegt, wo es der eine kann und der andere nicht kann oder einfach nicht macht!? Liegts an den kopierten Google Earth Boden Texturen, oder woran liegts!?
  2. Ich muss grad schmunzeln, sehr sanftmütig formuliert ;-) , Andreas! Aber die Zeit bleibt eben nicht stehen, und sogar Freewareentwickler könnens mittlerweile (eigentlich schon länger) besser, und selbst wenn, da brauch ich mich nicht ärgern, da ich dann für ein, vielleicht, "unvollendetes" Produkt kein Geld bezahlt habe... Auf den AS-Produkten steht ja auch nicht drauf: "Läuft nur unter DX9, wer also DX10-Preview spielt (im DX11-Zeitalter), der bekommt nur die Hälfte für sein Geld geboten, weil wir nur die Hälfte programmiert haben, was eigentlich heute schon mehr als Standard wäre und um ein vielfaches besser geht, wenn mans einfach nur könnte!!!" ....ha ha, ich muss grad selber lachen, was ein Satz^^ Eine DX10V-Szenerie läuft auch unter DX9...,also ham die ja nix zu meckern, die nur DX9 spielen - warum dann also so eine dumme Politik??? Oder hat das doch etwas mit Unfähigkeit was zu tuen??? Von den AS-Jungs will mich ja keiner aufklären!!
  3. Na, dann kann man wohl zu Recht behaupten, daß Aerosoft so langsam mehr wie den Zug verpasst hat, wenn man hier auf alte Techniken baut - Stillstand ist tot, und allein die Tatsache, das andere KOMPETENTER und FÄHIGER mit der Sache umgehen, wundert und ärgert es mich noch viel mehr, daß man unfähig ist, auf ein paar kopierte Google-Earth Boden Texturen, "vollendete" Häuser drauf zu packen! Was macht dann bitte ein GAP-Team ein Jahr lang an ein paar Häusern zu programmieren?? Ein Thomas Ruth bekommt ein komplettes Düsseldorf in ein paar Monaten zusammen und EDDL ist ein bisschen größer wie EDNY! Mittlerweile sind fast alle Addons ausgelegt auf dem, was der FSX schon kann, nur Aerosoft bekommts nicht auf die Reihe und auch scheinbar ist ein ganzes Aerosoft-Team nicht in der Lage auf ein paar einfache Fragen mir hier Rede und Antwort zu stehen, worin der Unterschied liegt! Traurig genug, den solang man Aerosoft Zucker und Geld in den Allerwertesten blässt, ist die Welt schön Rosa, aber wenn man als zahlender Kunde mal ne Kritik schreibt und ein paar Fragen aufwirft, die anders sind wie "Och, da steht ein Auto im Haus, könnt ihr das mal weg patchen, aber sonst ist die Welt Rosa", wird man gleich auf Ignore gestellt... ...das nenn ich mal Kundenservice - sowas kann ich von Freeware erwarten, aber nicht von Payware!! ...aber der "Kundenservice" von Aerosoft ist ja mittlerweile bekannt, und ich bin ja nicht der Erste, der AS jetzt den Rücken kehrt - das war jetzt auf jeden Fall mein letztes Aerosoft-Produkt!! Bye Bye Aerosoft...andere Publisher und Entwickler, die keine dumme Politik verfolgen und Fähiger sind, wollen auch mein Geld, und ich investier mittlerweile ne Menge in mein Hobby ;-) PS: Achja, Oliver Pabst, hätten sie meine älteren Threads auch mal gelesen, dann wüssten sie auch meinen Namen....der gleiche Tipp, den ich als Antwort im FN X über ältere Threadbeiträge von ihnen bekommen habe! Nichts für ungut, Otto, und danke für deine Statement!
  4. Sorry, Bernd, aber das sind zu meinem Vergleich leider keine Antworten auf meine Fragen - vielleicht fehlt dir da der praktische Vergleich! Solltest dir vielleicht mal den Andras Airpark runter laden und mal auf DX10V umschalten...und du wirst sehen: Night Texturen kann man auch unter DX10V erstellen, warum dann eigentlich nicht auch bei AS-GAP???!!!! ....und genau das versuch ich hier raus zu finden!!!! Wenn dann DX9, warum dann eine DX10V Ansicht bei all den AS-Flugzeugen und nicht bei den Flughäfen!?!? FREEWARE Quebec....auch ein Beweis, daß man Airports mit Night-Texturen unter DX10V erstellen kann und einwandfrei funktioniert! Freeware Mannheim ...sogar die SAP Arena ist im Hintergrund beleuchtet!!! Thomas Ruth....jeder kennt ihn, jeder FSXler liebt ihn für seine Hammer-Freeware...EDDL Night Texturen in, natürlich, DX10V !!! So macht der FSX Spass...und das sind nur ein paar von vielen Payware/Freeware-Flughäfen, die schon um einiges älter sind, wie Friedrichshafen X! Aber vielleicht krieg ich ja meine Antworten noch und ich werd eines besseren belehrt, dann wirds vielleicht doch nich so peinlich für Aerosoft!
  5. Vielleicht bekomme ich so mal ein paar kompetente Antworten, da der FN X - Thread wohl der Falsche ist: Worin liegt der Unterschied zwischen eines Andras Airparks, in dem die DX10V-Night-Texturen ALLE komplett vorhanden sind, und dem von Friedrichshafen X, in dem die DX10V-Night-Texturen nicht unterstützt werden??? Beide Add Ons sind ähnlich gross! Was macht ein Andras Kozma anders wie ein GAP-Team????? Betriebspolitische, altertümliche Design-Programmierungen, oder warum bekommt man das bei Aerosoft GAP, im DX11-Zeitalter, nicht hin???? (Hängen wir hier in Deutschland wirklich Programmiertechnisch so hinten dran, oder liegts nur an euer Aerosoft-Politik, aber selbst ich als Hobby-Designer krieg meinen kleinen EDTZ-Hafen schon DX10V technisch hin, den ich mir seit einer geraumen Zeit selber zum realen Vorbild hin bastle!) Nur zum Verständniss, aber mich ärgert das richtig, da ich DX10V-User bin , daß ich Nachts auf euren Flughäfen keine Konturen habe, und bei anderen Programmierern funktionierts doch auch, also warum nicht auch beim AS-Gap-Team!? Wegen eurer altertümlichen DX9-Theorie, die eigentlich schon lange veraltet und widerlegt ist, bei Aerosoft?!
  6. Naja, vielleicht ist es der falsche Thread, in dem ich solche Fragen stelle, und mach nen eigenen auf und bin echt mal gespannt, was unsere AS-Jungs wirklich drauf haben...
  7. Danke Fabian für deine Bemühungen, aber auch diese beantworten wohl nicht meine Frage....DX9 vs. DX10V lassen wir doch einfach mal dahingestellt! Vielleicht kapiert nich gleich jeder, worauf ich eigentlich hinaus will, obwohl ich es jetzt schon mehr als deutlich gepostet habe... ...also nochmal, und vielleicht kannst du es mir dann logisch bei bringen und Licht ins Dunkel bringen: Worin liegt der Unterschied zwischen eines Andras Airpark, in dem die DX10V-Night-Texturen ALLE komplett vorhanden sind, und von Friedrichshafen X, in dem die DX10V-Night-Texturen nicht unterstützt werden??? Beide Add Ons sind ähnlich gross! Was macht ein Andras Kozma anders wie ein GAP-Team????? Betriebspolitische, altertümliche Design-Programmierungen, oder warum bekommt man das bei Aerosoft GAP, im DX11-Zeitalter, nicht hin???? (Hängen wir hier in Deutschland wirklich Programmiertechnisch so hinten dran, oder liegts nur an euer Aerosoft-Politik, aber selbst ich als Hobby-Designer krieg meinen kleinen EDTZ-Hafen schon DX10V technisch hin, den ich mir seit einer geraumen Zeit selber zum realen Vorbild hin bastle!) Nur zum Verständniss, aber mich ärgert das richtig, da ich DX10V-User bin , daß ich Nachts auf euren Flughäfen keine Konturen habe, und bei anderen Programmierern funktionierts doch auch, also warum nicht auch beim AS-Gap-Team!? Wegen eurer altertümlichen DX9-Theorie, die eigentlich schon lange veraltet ist, bei Aerosoft?!
  8. Na, keine sehr professionelle Antwort eines hochdekorierten Fast-Mitarbeiters von AS und auch nicht sehr Servicefreundlich...das nenn ich bemerkenswert, aber wenn das alles ist von AS, dann hab ich wohl auch nicht mehr zu erwarten, über eine einfach gestellte Frage und Kritik...hier in diesem Thread, und nich in den zig anderen Threads, da ich jetz hier nich anfange, hunderte von Threads zu durchforsten! Service sollte doch wohl oberstes Gebot haben, wenn man ein Produkt verkauft, oder seh ich das falsch??? Also was kann man wohl mit Fragen in einem Thread falsch machen. Was tun Namen und Bilder zu Sache in einem technischen Forum, oder wollen wir hier alle persönliche Beziehungen miteinander führen...ist es nich fakt genug,daß ich bis Dato eigentlich Kunde von AS bin und hier eigentlich passenderweise sogar den Threadtitel treffe und nen Vergleich aufstelle, um raus zu finden, was der Unterschied ist zwischen diesem Titel und einem anderen Titel ist?!?!? Ist das wirklich so schwer, ne Antwort zu bekommen???? Dann lieg ich wohl, und fast zu meinem Erstaunen, gar nicht so falsch mit meinen Äusserungen!
  9. Naja, wusste ja nicht, daß Kritik gänzlich unerwünscht ist...und Aerosoft wird wohl kaum selber zugeben, daß sie langsam mit ihrer Software hinter her hinken, weil sie ja noch den ein oder anderen "Mir egal, hauptsache der FSX läuft"-DX9-Flusi-User halten muss. Um beim Thema FN X zu bleiben: Meine Frage vom Post #25 mit dem Vergleich vom Andras Airpark und Friedrichshafen X ist weiterhin unbeantwortet...aber vielleicht lässt sich ja ein freundlicher und kompetenter Mitarbeiter von AS ja mal herab und möge Licht ins dunkle DX10V Geheimniss bringen, da ich ja bestimmt nicht der Einzigste bin, bei dem die Zeit weiter läuft und nicht stehen bleibt ;-)...!!
  10. Dann solltest du vielleicht erstmal auf die DX10V umschalten und dann deine FPS messen...also wenn daß keine Verbesserungs ist, dann weiss ich nicht, was beim FSX noch ne Verbesserung sein sollte! Die DX10V läuft bei mir besser und stabiler wie DX9 und ohne Grafikfehler und Abstürze.
  11. Bleibt dann nur noch die Frage, warum GAP nicht unter der DX10V geht oder nicht gemacht wurde, da der FSX ja eine DX10-Preview kann, den.... ...andere könnens doch auch!!??? Warum kann es GAP also nicht??? Mehr will ich gar nicht wissen! Ich stell mir meine Monitor-Auflösung doch auch nicht auf 1680x1050 wenn ich 1080p kann!
  12. Vorab etwas Gutes: Ein toller Flughafen, schön integiert in UTX+GEX und endlich ein reale Scenery meines Heimatflugafens (eigentlich EDTZ, aber der is wohl etwas zu klein für nen Stratocuiser!) ...und jetzt die Mecker: Die DX10V-Night-Texturen = Fail !!!... so wie diverse andere, von euch angebotene, Flughäfen!! Die Aussage, daß der FSX ein reines DX9 Programm ist, zählt schon lange nicht mehr...siehe etliche Payware+Freeware Flughäfen und Flugzeuge! Ein zu grobes Manko, als das ich mir weiterhin einen GAP-Airport kaufe, da wir ja hier nicht mehr im Jahre 2007 sind, wo der FSX erst raus gekommen ist! Man sollte zumindest auf dem Aufbauen, was der FSX bereits kann! Alles andere sind, meiner Meinung nach, Rückschritte, da es ja mittlerweile genug Stoff gibt, die die DX9-Theorie widerlegen - Das beste Beispiel ist wohl der Andras Airpark: Wunderschöne DX10V-Night Texturen... ...da frag ich mich doch, was ein Andras Airpark (der jetz immerhin schon 2 Jahre alt ist) mehr kann, wie ein Friedrichshafen X, der eben erst raus gekommen ist und eigentlich auf dem neuesten Stand der Technik sein sollte und woran das wohl liegt!?!?!? Man sollte sich doch auch arg wundern, wenn man bei DX10V des Nachts in seine Captain Sim 707 einsteigt, und die Texturen und Armaturen sind weiss oder gänzlich ganz weg... Sorry für die harte Kritik, aber die Zeit bleibt eben nicht stehen...so long!
  13. Hat hier keiner ne Idee? Noch nichmal unsere Software-Spezialisten und Enwicklerprofis von Aerosoft???
  14. Hallo alle zusammen! Kann mir jemand helfen, die richtigen Werte in den Config-Ordnern für die Instrumentenbeleuchtung zu finden? Hab irgendwie noch keine Ahnung wo sich diese Einstellungen befinden! Und zwar hab ich hier 2 verschiedene Beech 18 Modelle, in denen in einem die direkten Instrumentenlichter fehlen: 1a) Model 1 mit direktem Instrumentenlicht: 2a) Model 2 ohne direktem Instrumentenlicht: Die Kabinenlichter funktionieren in beiden Modellen!! Wo find ich die Einstellungen für die Gauges/Panel-Lights??? Aircraft.cfg oder Panel.cfg?? Und wo dann da? Grüsse Marc PS: Mit Kabinenlicht sieht das dann wie folgt aus: Model 1 Model 2
  15. Danke, Thorsten... ...dann wirds leider nichts mehr mit meinem Skymasterflug vor meinem Urlaub ...und leider erst dann nach den 2 Wochen Kreta !!!
×
×
  • Create New...