Jump to content

Haui1430

Members
  • Content Count

    41
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

About Haui1430

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

1823 profile views
  1. Hi Armin,erst mal vielen Dank für diese tolle Szenerie! Mein einziges Problem sind die generierten runden oder eckigen Gebaude an Stellen, wo normalerweise VORs bzw. VORTACs stehen. X-Plane bringt die richtigen .obj für diese Funkfeuer ja selber mit, allerdings werden die von X-Europe 2 vollständig verdeckt (da die generierten Gebäude etwas größer ausfallen). Ist es irgendwie möglich, dass X-Europe an diesen Stellen keine Gebäude platziert? Konkret getestet habe ich die VORs um Frankfurt (RID,FFM,VFM,MTR,GED). P.S. Bei Aerosoft's Frankfurt Szenerie werden mir keine
  2. Ich habe für XP10 auch Daemon Tools genutzt , um die DVD nicht ständig im Laufwerk haben zu müssen. Jetzt für XP11 scheint dies auch noch zu funktionieren, da DVD1 ja auch richtig erkannt wird (auch die ISO). Nur bei der Installation scheint es Probleme zu geben. Danke auch an dich Heinz! ich denke dieser Tipp wird manchen Usern, die Probleme mit der Installation haben, viel Zeit sparen.
  3. Das war's. Ich hatte ein virtuelles Laufwerk und sobald dieses entfernt wurde, lief auch die Installation durch. Also virtuelle Laufwerke für die Dauer der Installation löschen! Danke XP-Flieger
  4. Zum Vergleich habe ich es mit meiner alten X-Plane 10 DVD versucht und diese installiert und erkennt die folgenden DVDs problemlos.Laufwerk müsste demnach in Ordnung sein. Komisch ist auch, dass das "Weiter" Feld ausgegraut bzw. gar nicht vorhanden ist. Sieht man gut in Heinz's Screenshot. Bei der XP10 Installation kann man einfach auf "Weiter" drücken und die DVD wird erkannt.
  5. Die Aktuellste, die man durch Updates bekommt. Müsste demnach Anniversary sein. Creators ist ja noch dev preview, soweit ich weiß.
  6. Hatte vergessen hinzuzufügen, dass das Problem bei Windows 10 Pro auftritt.
  7. Bei mir tritt genau das beschriebene Problem ein, dass die zusätzlichen DVDs nicht erkannt werden. Autostart ist aktiviert und selbst ein Zugriff per Explorer auf die DVD bewirkt nichts. Ich bleibe an dem Screen "Please Change DVDs" hängen. Da ich die Demo bereits installiert hatte, und auf den zusätzlichen DVDs ja nur die Global Scenery enthalten ist, kopiere ich zur Zeit einfach per Explorer die Szeneriedaten in das Global Scenery Verzeichnis. Dies ist jedoch nur ein work-around und nicht, wie es offiziell sein sollte. Auch die Übersetzung lässt etwas zu wünschen ü
  8. Vielen Dank für die Infos, Maydayc! Jetzt stellt sich mir nur noch die Frage, ob man ortho4xp vorgeben kann welche Höhendaten es nehmen soll. Ich war mit dem Runwayverlauf in Frankfurt eigentlich immer recht zufrieden und hätte gerne die Höhendaten aus dem HDV3-Mesh bzw. aus den DEM elevation_data. Da aber, wie du ja geschrieben hast, der Flughafen Frankfurt als aeroway=aerodrom gekennzeichnet ist, müsste ich wohl diesen OSM-Tag online löschen. Das ist ja aber auch Quatsch. Gibt es da vielleicht einen EIntrag in einer cfg von ortho4xp, damit der OSM-Tag ignoriert wird?
  9. Hallo liebe Flightsim-Kollegen ;-) Ich wundere mich zurzeit über die Art wie der Flughafen Frankfurt mit ortho4xp auf Basis der OSM-Daten generiert wird. Im Moment sieht der Flughafen bei mir so aus: 25C A5 in der Nähe von 25C und 25L Frankfurter Kreuz A3/A5 Mönchwaldsee an der Landebahn Nord-West (
  10. Hallo Haui,

     

    Du hast mal im April 2014 hier geschrieben, dass die Positionslichter bei Kränen zu stark leuchten und blinken; das finde ich nämlich auch. Auf der Suche nach einer Lösung bin ich über Deinen Post gestolpert.

    Allerdings habe ich im ganzen Chatverlauf keine Lösung für das Problem gefunden oder habe ich das was überlesen?

     

    Hats Du für Dich das irgendwie verändern können?

     

    Gruß Kai

    1. Haui1430

      Haui1430

      Hallo Kai,

       

      entschuldige bitte die späte Antwort, ich bin in diesem Forum nicht so häufig angemeldet.

       

      Ehrlich gesagt, habe ich aufgehört diese Addons zu nutzen und seitdem ist mir dieses Problem nicht mehr aufgefallen. Bei welchem Addon tritt es denn bei dir auf? W2XP, g2xpl? Ich nutze neuerdings ortho4xp und da ist mir noch nichts negatives aufgefallen.

       

      Was du machen kannst, ist mit RealTerraHaze (RTH), einem kleinen tool, die Lichter in der Entfernung anpassen. Es gibt dort einen Reiter mit einigen Einstellungen. Dort kannst du die Lichter deinem Geschmack anpassen. Ich hänge dir mal meine Einstellungen an. Zusätzlich kann ich dir die Lichter-Definitionen (Custom Lights) von Truscenery empfehlen. (http://www.truscenery.com/index.php/downloads/tweaks )

      Aber bitte vorher Backup der alten Dateien machen oder den JSGME verwenden.

       

      Gruß

      Michael

      X-Plane_2016_04_03_12_51_39_845.jpg

    2. Leverkuehn

      Leverkuehn

      Danke Michael,

       

      dann schaue laue ich mal, was ich mache. 

      Ich nutze diese Addons (w2xplane) da ich selbst wenig Zeit habe noch glaube ich das Verständnis habe, selbst Landschaften zu kreieren. Will einfach nur schön fliegen. 

      Habe jetzt aber auch schon öfters von ortho4xplane gelesen. 

      Ist das denn für einen "Endanwender" wie mich geeignet? Also anwenderfreundlich und einfach zu verstehen?

       

      Gruss Kai

    3. Haui1430

      Haui1430

      Quote

      Habe jetzt aber auch schon öfters von ortho4xplane gelesen. 

      Ist das denn für einen "Endanwender" wie mich geeignet? Also anwenderfreundlich und einfach zu verstehen?

       Naja, die Installation ist etwas kompliziert. Wenn es mal läuft, dann ist es eher einfach. Es gibt hier einen deutschen Thread dazu, in dem die Installation erklärt wird.

       

      Wegen den Lichtern und w2xpl schaue ich mal.

       

      Gruss Michael

  11. Hallo an alle X-Plane Piloten, ich bewundere die Arbeit von Tony und all den Leuten, die World2XP so überragend gut macht. Was mir allerdings leider negativ aufgefallen ist, ist das Blitzlichtgewitter bei Nacht. Die ganzen Baukräne und Antennen auf hohen Gebäuden besitzen alle ein Positionsblitzlicht, was ja durchaus nicht falsch ist, allerdings finde ich, dass nicht jeder Baukran ein weißes Blitzlicht benötigt. Auch Hochhäuser mit komplexen Geometrien, die aus mehreren Formen bestehen, besitzen mehrere Blitzlichter, obwohl eines an der höhsten Stelle reichen würde. Deshalb meine Frag
×
×
  • Create New...