Jump to content

simHeaven

Deputy Sheriffs
  • Posts

    4538
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

Everything posted by simHeaven

  1. Das ist keine neue Vegetation, vielleicht hatte Bernd das erst jetzt bemerkt. 😉 Die asynchronen Windräder gibt es auch schon länger. 😊 Eine neue Vegetation gibt es mit XP12, da verwende ich bis auf 2 Ausnahmen (Weinberge und Hecken) die originale von XP12.
  2. Noch ein paar Screenshots bevor ich mich ins lange Wochenende verabschiede (bin mit Womo am Neckar unterwegs). LGMK Mykonos Athen LICP Palermo (viele Kirchen) LICC Catania LICC Catania (die Burg wurde tatsächlich automatisch erzeugt)
  3. Noch etwas tiefer als ein Heli wäre eine Autofahrt: 😊
  4. Ich habe nun alle 30er Kacheln für Europa fertig, von +30xxx bis einschließlich +39xxx, also Südeuropa. Die Dateigröße der erzeugten dsf alleine hierfür ist von 104 (v5.8.1) auf 306 MB (v5.9) gestiegen. Dementsprechend lange dauert auch alles zum Erzeugen, ich rechne mit zwei bis mehreren Wochen bis alle Layer aller Kontinente fertig sind. 148 GB (!) an Daten für die gesamte Welt zu verarbeiten dauert einfach... 😇
  5. Ja, das wirkt fast schon real, man bekommt richtig Lust zum Bummeln, ein kleines Cafe suchen und alles was man in einer schönen italienischen Stadt macht. 😊 Und ja, die Bilder darfst du auch zeigen, sind ja - wie man an den Bäumen erkennt - mit XP11 erstellt.
  6. Erster Zwischenbericht von der X-Europe v5.9, die ja die neuen zusätzlichen Microsoft building footprints enthält. Es ist eine Unmenge von Daten (knapp 50 GB) für Layer 4-scenery zu verarbeiten. Doch das Ergebnis kann sich sehen lassen und lohnt die große Mühe, hier ein Vergleich in 4k zwischen 5.8.1 und 5.9 für zwei Orte, einmal in Italien und einmal in Griechenland (am besten anklicken und dann Pfeil rechts/links dann sieht man es am besten): LICB Comiso 5.8.1 LICB Comiso 5.9 LGIR Iraklion 5.8.1 LGIR Iraklion 5.9 Einfach Klasse, oder? 😊 Danke an meinen Mitstreiter für die große Hilfe, der hier nicht namentlich genannt werden will. 😉
  7. Die haben gewisse Fehlerquoten, doch wie gut es funktioniert, siehst du an der jetzigen X-America (USA, Canada and parts of South America) oder auch in Teilen der X-Africa (Uganda, Tanzania, Kenya, Nigeria) und X-Australia-Oceania für Australien. Es wurden nur ein paar ankernde Boote als Gebäude erkannt, die kann ich locker rausfiltern und nicht erzeugen. 😊
  8. Ein paar beeindruckende Zahlen, insgesamt werden weltweit 1.419.217.281 Gebäude drin sein. Davon sind 510.265.762 aus OSM und 908.951.519 nicht-überlappende Gebäude von den MS building footprints, also ca. das Dreifache an Gebäuden die ich nur aus OSM hätte. 😃🥇
  9. Die 5.9 hat zusätzlich (zur 5.8.1) die neuen building footprints drin, speziell für die OSM-schwachen Gebiete eine starke Verbesserung bringen, sowie die Anpassungen an den Rändern zu anderen Kontinenten. Und die 6.0 für XP12 hat dann noch zusätzlich die Anpassung an die neue Vegetation, sonst ist da alles gleich. Die footprints sind nun nach 10 Tagen fertig, morgen fange ich an Südeuropa zu erzeugen und zu testen, bin schon sehr gespannt!! Überhaupt ist es ein gutes Jahr für X-Plane! 😃
  10. https://simheaven.com/x-plane-12-and-major-updates/
  11. Ja, finde ich auch! Ich weiß gar nicht was manche haben...
  12. So sieht das am Comer See aus:
  13. Hier die Satellitenschüssel weiß getüncht und einen Tick größer gemacht, gehört nach "simHeaven_X-Europe-4-scenery\objects\landmarks": com-dish.zip Wenn ich es noch heller mache, verliert sich das Muster und das sieht nicht gut aus.
  14. ja, das ist ein spezielles Performancepaket wegen der gleichzeitigen riesigen Downloads und das kostet, für Server und Plugins zahle ich knapp 300 Euro pro Jahr, von meinem Strom und Hardware abgesehen. So lange es durch Spenden gedeckt wird, isses gut und die Zeit braucht ihr auch, beim neuen Flugmodell steht kein Stein auf dem anderen.
  15. Und ich hab das eben kommentiert: Good news from simHeaven: All of my packages (X-EUROPE, X-AMERICA, X-AFRICA, X-ASIA, X-AUSTRALIA-OCEANIA, X-ANTARCTICA) are already adapted for XP12 and in the final generation, including the new vegetation and having (beside actual OSM data) much more (exact 788,235,841) Microsoft building footprints to complete the sceneries all over the world.
  16. Der Hauptgrund dass ich diese Straßen war 1. dass auch an Airports diese Straßen gern erstellt werden und wenn weder die airport boundary noch die Exclusions richtig gepflegt werden oder w2xp das nicht richtig macht, dann auf diesen Straßen normale Autos - auch über Landebahnen - fahren und 2. dass w2xp einen Fehler hatte, der zu seltsamen Straßen führte. Ich kann das schon noch heller machen, ich hatte es ja schon von dunkelgrau auf dunkelweiß geändert. evtl. komme ich am WE dazu, aktuell erzeuge ich viele viele Kacheln (> 100.000) für alle X-A Pakete, der Rechner läuft - wieder mal - Tag und Nacht. Gibt's auch was Positives?
  17. Die Kugeln habe ich in OSM vermessen und das Objekt so groß skaliert. Der Unterbau könnte etwas höher sein, vielleicht stört dich das, doch ich lasse es so, weil es ja für alle Radome ist und nicht speziell für diese zwei.
  18. So sieht das in der nächsten Version aus: 😊
  19. Nochmal der Fix erweitert mit einer Korrektur der 1-vfr, ich habe am Airport EGLC Exclusions eingefügt um die tree lines dort auszublenden: X-Europe_5.8.1_Fix.zip
  20. Bitte noch die Libraries für 4-scenery austauschen, da hat die Satellitenschüssel im Backup gefehlt und es kam eine Fehlermeldung wenn man von Europa nach Asien flog: EDIT: (siehe nächsten Beitrag) Ich arbeite nun an der Verbesserung zwischen benachbarten Paketen, aktuell werden an den Rändern manche Kacheln von einem anderen Paket ausgeblendet, betrifft Layer 5,6,7. Danach sollte das dann nicht mehr passieren und es werden weltweite Flüge ohne solche Effekte möglich sein. 😃
  21. Danke! 😃 Noch dazu wenn man bedenkt dass alles automatisch erzeugt wurde. Die Wirklichkeit kommt mittlerweile recht gut an die X-Europe ran... 😇😎
  22. Jetzt will ich euch nicht länger auf die Folter spannen, die X-EUROPE 5.8.1 ist online! Als Update zur 5.8 (1,9 GB) oder als Volldownload (8,4 GB)
×
×
  • Create New...