Jump to content

MatzeH84

Members
  • Posts

    273
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MatzeH84

  1. I found a solution, at least for the touchmonitor. Its driver doesn't like Aero to be disabled, which happens everytime you start FSX. Now if you create a .bat with net stop uxsms net start uxsms exit and lauch it after FSX has started, Aero is enabled again and the 2D panels may be used on the touchmonitor. This should affect many DisplayLink based devices. On the 17" it's still not working. I can only think of a NVidia driver problem here..
  2. Affirm, all screens are set to 32bit. Just rechecked this. The proof that it did work- at least on this evening: And as said, except some windows- updates I can't imagine what would have changed after this.
  3. It affects every single airplane; from the standard Cessna 182 to the NGX.
  4. Hi there.. I've got a new PC now: i7 2600k 8GB RAM GTX580 Win7 64 FSX + Acc in windowed mode 24" widescreen (main, at GPU) , 17" 4:3 (additional, at GPU), 10" widescreen, connected via USB, Touchmonitor for CDU I open a 2D panel. I undock it and move it to my 2nd (or 3rd) screen. Let's say the window is the CDU popup. I type 123, but the numbers are not visible in the scratchpad.. the clickspots themselves are still active, and you hear the audio feedback when pressing the keys. If I now move the panel back to the first screen, the image gets updated and "123" appears in the scratchpad. So the clickpoints are active and do what they should, but the "image" isn't updated. If I try to resize the windows while on another screen but main screen, the windows go black and only recover when moved to the first monitor. I use the latest NVidia (285.62, also tried 285.32beta, 280.26 and 275.33). I have the latest driver installed for the touchscreen (but if I disconnect it the issue remains with the 2nd monitor). WIndows is fully updated. But I know it works because saturday evening I DID A PERFECT FLIGHT with the CDU fully within the touchmonitor. But since then it never worked again, and I can't figure out why, as I didn't change anything. Since then Windows update installed some Updates for Win7 64, security updates for .NET 3.5.1 and C++ 2005 SP1. Do you think anything could have affected FSX? Or have you got any other ideas? I'm open for everything.. I bought this touchmonitor exclusively for FSX to handly the CDU,and now Ican't use it.. Regards Matthias Hanel
  5. Ich kann zwar hier nicht ganz mitreden.. meine ersten Flüge habe ich damals mit US Navy Fighters, Jane's F15 und dann später Falcon 4 gemacht. Mein erster FS war FS2000, den hab ich auch noch irgendwo.. dann FS2002, dann habe ich längere Zeit aufgehört, und dann mit dem FSX wieder angefangen. Mein erstes Addon war GA Dortmund.. nunja. Viel interessanter finde ich die Frage, wenn man sich die Entwicklung der letzten 10 Jahre anschaut, wo werden wir in 10 Jahren stehen? Ich bin schon richtig gespannt..
  6. Hi, habe mir heute die Box von MA Zürich gekauft, installiert, und natürlich gleich mal angeflogen. Allerdings gibts da ein Problem: Sobald ich mich auf ca 8NM nähere, bekomme ich ca alle 5 Sekunden ein 2-3 Sekunden Freeze. Das hört auch nicht auf, selbst wenn ich am Boden stehe. Es ist Flugzeugunabhängig (sowohl mit der NGX als auch mit ner Standard-Cessna). So kann ich den Airport natürlich nicht gebrauchen.. die FPS zwischen den Freezes liegen bei stabilen 15 (was für mich OK ist). System: FSX+Acc, Win7 64, Athlon64 X2 2x3GHz, 4GB RAM, GeForce 8800GTS 640MB. Selbst Amsterdam ist FPS-mäßig mit der NGX anfliegbar, dann muss es doch hier auch gehen! MfG Matthias
  7. Yep. Only thing that's missing is a BAe 146 *duckandrun*
  8. Wenn ich in der Parkposition oder am Rollhalt stehe und eine kurze Zeit nichts mache, kommt es vor, dass sich das Seitenruder wenn ich mal nach hinten schaue im vollen linken Ausschlag befindet. Sobald eine Steuereingabe durch die Pedale kommt, steht es wieder korrekt. Bug oder feature? Uund von innen kann man das Beacon nicht blinken sehen- wollts nur erwähnen, ich muss es auch nicht unbedingt sehen können Ansonsten muss ich nach einigen Stunden Flug sagen: Einfach ein geiles Fluggerät. Und auch in der Realität gar nicht mal so teuer.. in der Aerokurier waren neulich 2 im Angebot, eine für 27t mit ordentlich Restlaufzeit. Mal OT, was sind so circa die Betriebs/Fixkosten?
  9. Had this too. When the light flickered, the voltage also dropped. Immediately after landing I did a repair on the generator, now it works again like new.
  10. I also had nice weather But the fence is obviously in the wrong position.. or they moved it within the last two years. There were also more lightmasts. (I stood on the sidewalk next to the "crossing" street)
  11. Hintergrund ist, dass bei der realen Dimona keine Fußspitzenbremsenexistieren, die Radbremse wird betätigt, denn der Störklappenhebel ganz gezogen wird. Wie bei den meisten Parkbremsen kann diese nur bei betätigter Radbremse gesetzt werden.. daher das Ganze.
  12. Störklappen voll raus, dann Parkbremse setzen. Sollte gehen, steht auch im Handbuch
  13. Was mit zumindest bei Youtube-Videos auffällt, ist dass die Windgeräusche stärker sind und der Motor etwas weniger "sonor" klingt. Nunja.. wahrscheinlich Geschmackssache
  14. Ok, ich dachts mir fast Ich gebe dir uneingeschränkt recht, dass das Flugmodell und alles drumherum an 1. Stelle stehen sollte- trotzdem finde ich die anderen Dinge eben auch "nice to have" Naja, ist halt auch mal was neues Hm ich finde halt dass die Atmosphäre in der Dimona besser rüberkommt, gerade wegen Sound & Flugmodell. Wobei die Katana sicherlich auch ein Spitzenprodukt ist, vielleicht eben mit einem etwas anderen Schwerpunkt.
  15. Ist es eigentlich Absicht, dass man von drinnen quasi nur den Motor, aber nicht den Prop hört? Gerade im Vergleich zur Dimona klingt die Katana irgendwie.. hmm.. langweilig, so ohne Biss. Vielleicht gehts nur mir so, aber irgendwie fehlt da was.
  16. Nach den ersten paar Flügen (hab jetzt ca 5 Stunden auf der Uhr) sind mir noch ein paar wenige Dinge aufgefallen: -Das Vario steht im Stillstand bereits bei 100fpm. Selbiges im Flug- trimmt man so, dass man auf dem Vario 0 hat, sinkt man, bei 100fpm behält man die Höhe bei. -Ich hatte heute Probleme mit dem Transponder: Ich war auf FL055 unterwegs und hatte zuvor von ATC 7011 bekommen. Da er offline ging, wollte ich nun wieder auf 7000, allerdings ohne den VFR Knopf. Ich konnte partout nichts einstellen! Sobald ich eine 7 an erster Stelle eingedreht habe, switchte er wieder auf 5. Ähnlich bei den anderen Stellen. Auffällig war, dass die Ziffernfolge dieselbe war wie das angezeigte FL im Transponder. Nach Drücken des VFR Buttons ging 7000 dann aber problemlos, danach konnte ich auch wieder andere Kombinationen einstellen. -Der Kühlluftklappenverstellhebel (geiles Wort) rastet in der ganz-zu Position nicht ein, er liegt quasi kurz davor. Ist das Absicht? -Wunschdenken: Es wäre schön, wenn es noch ein wenig Eyecandy drumherum gäbe- Piloten entfernen, Pax hinzufügen/ entfernen, Haubenbezug (ich denke mal den gibts für die Dimo?), Erdspieße/ Verzurrungen usw. Ansonsten toller Flieger mit kaum Bugs und vor allem genialem Sound und Flugmodell. Die Katana steht erstmal im Hangar (da ist eh der Generator platt ).
  17. Hm hab das Problem auch grade, da hilft auch nur FS Neustart. "Was schlimmes" habe ich allerdings nun nicht gemacht- es war nur ein einfacher Flug. Interessant dazu, dass CaptainSim ein ähnliches Problem mit dem APU Sound ihrer 727 und 757 hatte, die haben es irgendwie hinbekommen dass es nicht mehr auftritt.
  18. Ja das kann es schon gewesen sein.. beim nächsten Start war alles wieder ok. Mit "digital" meinte ich, der Zeiger springt sofort auf den Anzeigewert wenn die Sicherunge betätigt wird, und läuft nicht so gedämpft wie die anderen. Ist ja nix schlimmes
  19. Noch etwas ist mir aufgefallen: Der Generator scheint nur knapp über 8V zu liefern- drücke ich den Sicherungsautomaten raus, sinkt die Spannung auf knapp unter 8V; drücke ich ihn wieder herein, schägt der Zeiger kurz bis 12V aus und geht dann wieder auf knapp über 8V. Bug or feature...? Edit: Noch eine kleine Kleinigkeit, aber ich weiß nicht ob das Absicht ist: Bei raus und wieder eindrücken der verschiedenen Sicherungen gehen die Anzeige sanft auf 0 bzw zurück auf ihren Anzeigewert, ausser die Öldruckanzeige- die ist irgendwie in dieser Hinsicht recht "digital".
  20. My first thought: Nice marketing strategy, to get the checklist you'll have to buy the Dimona
  21. Arg, mit der Aerodynamik/ dem Flugmodell meinte ich natürlich, dass ich dies in der Katana ein wenig vermisse. Bei zwei so guten Fliegern kommt man schonmal durcheinander Das Sicherheitsprozedere auch für die GA ist mir (leider) ebenfalls bekannt. Nunja. Bis morgen trotzdem!
  22. Hi! Nachdem ich mit der Katana schon recht firm geworden bin (naja, sie hält noch täglich Überraschungen breit ) habe ich mir jetzt auch die Dimona zugelegt. Ich glaube zusammen mit der A2A Cub kann man einen FS GA-Hangar zur Zeit besser nicht besetzen! Die Standardposition im VC ist recht hoch, ist das in Wirklichkeit auch so? Mit Track IR habe ich zudem das Problem ein wenig "im" Sitz zu sitzen, wenn ich zum Brandhahn schaue sind dann immer Teile des Sitzes im Bild. Ansonsten macht die Dimona einen super Eindruck. Vor allem die gelungene Aerodynamik ist top, das vermisse ich leider bei der Dimona ein wenig. Allerdings frage ich mich, ob die Störklappen in der H36 wirklich so leise sind? Ich habe die ASK21, 23 und LS4 geflogen und bin auch einige Male in einer HK36-TTC und SF25 mitgeflogen, und die Störklappen machten eigentlich immer ganz gut Radau im Fahrtwind.. Das Beacon wirkt auch ein wenig groß, ist das tatsächlich so ein Trümmer? Nunja, das wars erstmal.. Gratulation schonmal zu diesem tollen Flugzeug! Wird man sich das Original am Samstag eigentlich anschauen können oder steht das nur dem Gewinner des Wettbewerbs zu?
×
×
  • Create New...