FloFlow

Performance Problem

Recommended Posts

Hallo Airbus X Fans

 

Ich hatte mir den Airbus X schon vor längerem gekauft, habe aber ein Problem.

Wenn ich im Cockpit bin dann laggt es extrem, aber ich hatte auch mal Zeiten wo es ganz gut war mit der Performance.

Und ich möchte auch mal mit einem Mage Airport spielen ohne Performance Probleme und dass ist dann wieder das nächste Problem.

Vielleicht hat irgendwer einen Lösung oder gute Grafikeinstellungen für meine Hardware.

 

Meine Hardware:

Grafikkarte Palit GeForce GTX 1050 Ti NE5105T018G1F Grafikkarte 4GB (DDR5 128bit) Schwarz

Prozessor: Intel 65W 300 Serie Core i3-8100 Coffee Lake Quad-Core 3,6 GHz LGA 1151 Intel UHD Grafik 630 Desktop-Prozessor Modell BX80684I38100

Festplatte: 1T 

Keine SSD.

8GB Ram

 

Ich hoffe ihr habt es ein bisschen verstanden und hoffe auf eure hilfe !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deine Hardware ist weniger das Problem, als der FSX. Seine Architektur ist so alt, dass er z.B. von der Leistung der Grafikkarte kaum Gebrauch macht und er auch nur max. 4GB deines Arbeitsspeichers nutzen kann.

Um eine gute Perfomance zu erzielen sind moderate EInstellungen im FSX wichtig und das abhängig von der Art und Zahl der zusätzlichen Addons. Und dafür gibt es keine allgemein gültigen Regeln oder Tipps.

Alles was du im Internet findest ist bestenfalls nutzlos oder sogar schädlich.

Ansonsten empfehle ich dir, mit niedrigen Einstellungen anzufangen und dich so lange hochzuarbeiten, bis du ein befriedigendes Ergebnis erreicht hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 34 Minuten, mopperle sagte:

Deine Hardware ist weniger das Problem

 

Naja, um Mega Airports anzufliegen ohne sich über eine Diashow zu ärgern reicht die Hardware allerdings nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 11.7.2018 at 10:45, mopperle sagte:

Deine Hardware ist weniger das Problem, als der FSX. Seine Architektur ist so alt, dass er z.B. von der Leistung der Grafikkarte kaum Gebrauch macht und er auch nur max. 4GB deines Arbeitsspeichers nutzen kann.

Um eine gute Perfomance zu erzielen sind moderate EInstellungen im FSX wichtig und das abhängig von der Art und Zahl der zusätzlichen Addons. Und dafür gibt es keine allgemein gültigen Regeln oder Tipps.

Alles was du im Internet findest ist bestenfalls nutzlos oder sogar schädlich.

Ansonsten empfehle ich dir, mit niedrigen Einstellungen anzufangen und dich so lange hochzuarbeiten, bis du ein befriedigendes Ergebnis erreicht hast.

Ich überlege mir P3D zu kaufen um dort denn Airbus X laufen zu lassen... fliegen zu lassen :) Ist das besser ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now