Jump to content

Launcher-Anschiss im Morgengrauen


Recommended Posts

Hallo!

Wollte heute Morgen meine ältere Launcherversion durch die aktuellste ersetzen....eigentlich ohne wirkliche Notwendigkeit. Hab`s trotzdem getan, leider. Über Systemsteuerung alte Version deinstalliert. Hinterher fiel mir ein, daß die neue Vers. hätte nur "drübergebügelt" werden müssen. Zu spät, also neuen Launcher in FSX/Aerosoftordner installiert. Der alte war auch dagewesen. Alles funktionierte bis mir auffiel, daß die Launcherdateien "lose" im Aerosoftordner lagen. Also nochmal deinstallieren und ordentlich im eigenen Ordner installieren......Ordnungswahn. Die Katastrophe folgte auf dem Fuß. Beim Deinstallieren des Launchers wurde auch gleich der Aerosoftordner komplett plattgemacht. Keine Ahnung, warum. Sowas ist mir noch nie passiert. Natürlich sind alle Aerosoftscenerien verschwunden. Ist es irgendwie möglich, eventuell "zu Fuß" die Scenerien wieder einzubinden. Die Software ist ja noch immer auf der Festplatte installiert und in der Scenery.cfg eingetragen....oder geht Neuinstallation vielleicht doch schneller?

Link to comment
Share on other sites

Und vorher noch einmal in der Systemsteuerung gucken, ob die Add-Ons auch dort nicht mehr vorhanden sind, ansonsten solltest du, wenn möglich, den ganzen Kram noch einmal über die systemsteuerung deinstallieren.

PS: Der Threadtitel "Launcher-Anschiss im Morgengrauen" ist wirklich genial ;):D

Link to comment
Share on other sites

Ja, danke für die schnelle Antwort, hatte mich auch schon mit der Neuinstallation "angefreundet".

Mit der Repair-Funktion lassen sich die Szenerien wiederherstellen ohne Neuinstallation.Leider ist diese Funktion nicht überall vorhanden. Mal sehen.....kommt Zeit, kommt Rat.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...