Jump to content

FSX und Wilco Airbus Evolution treiben mich noch in den Wahnsinn...


Kr28569
 Share

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

Ich hatte ja bezügl. o.g. Thema einiges durchgemacht. Nachdem ich nun eine SSD Festplatte eingebaut bek. habe, alles korrekt neu installiert, trat jetzt nach 25 "Flugstunden" und 18 Landungen mit dem Wilco Airbus Evo1 wieder der Schwerwiegende Fehler auf bonk.gif

Immer wenn ich nach dem schwerwiegenden Fehler Wilco Airbus Evo deinstalliere und wieder neu inst. läuft es ein paar Tage wieder gut. Jetzt habe ich jedoch einige fehlerhafte Details entdeckt, die irgenwie zusammen passen.

Ich fliege überwiegend nur im VC Cockpit, alle Schalter die funktionieren sollen funzen auch, bis auf den ND Selector mit dem ich den im ND gezeigten Modus umstellen kann und der "Range" Drehknopf rechts neben dem ND Selector. Hierzu muss ich immer ins 2D Cockpit wechseln.

Desweiteren, wenn ich die Joystickbelegung (Logitech extreme 3D) ändere, z.Bsp. die Taste 4 auf dem Joystick mit irgendeiner Funktion belegen möchte, den Joystick im FSX einst. menue anwähle, zeigt er nicht an, dass ich Taste 4 belegt habe, sondern Taste "F6" häääää ?

Die Wind. Ereignisanzeige/Fehlerbericht sagt mir, dass der Fehler im Wilco-A320 Paneel liegt. (den exakten F.Bericht trage ich hier noch nach).

Zusatzinfo: auf der alten Festplatte hatte ich den UIAutomatin Core inst. und angemeldet, der schwerwiegende Fehler kam trotzdem.

Kann das sein, dass das Wilco Add on dermassen verbugt ist, oder hat von Euch jemand eine Idee?

Gruss Kai

Link to comment
Share on other sites

Also, wenns dir um die Systemtiefe geht bist du bei Wilco am falschen Ort.

Klar, ist Wilco in diesem Sinne jetzt nich schlecht aber PMDG im vergleich, da brauche ich gar nicht mehr weiterschreiben.

Wie oben schon gesagt, würde ich dann auf den NEUEN Airbus X warten!

Link to comment
Share on other sites

Jaa Wilco ist verbugt und zwar ziemlich übel. Du könntest den FSX sowie die Installation als Admin ausführen, das könnte vielleicht noch helfen.

Wenns dir um Systemtiefe geht, dann warte auf den Airbus von Fs Labs, der wird nochmal ne spur realistischer von den Systemen als Airbus X v2.

Link to comment
Share on other sites

Danke Yannic, das ist alles bereits als admin. installiert und überall habe ich die Sicherheit auf vollzugriff, wie wilco das beschreibt, bei win7 64 bit.

Auf den Airbus von FS Labs warte ich auf jedem Fall. Was den Airbus x Extendend betrifft, habe ich im web gelesen, dass der auch nicht wesentlich besser sein soll, als sein Vorgänger ???

Gruß Kai

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share

×
×
  • Create New...