Jump to content

Video: Mit der Pilatus PC-6 Turbo Porter nach Samedan


Recommended Posts

Moin moin zusammen.

Ich bin immer noch in den Alpen unterwegs. Mit der Turbo Porter habe ich einen schönen Flug von Lugano nach Samedan durchgeführt. Die Kamera lief mit, und deshalb habe ich nach der Landung ein wenig "rumgeschnippselt" und ein Video vom Flug erstellt. Ich hoffe, der Mitflug macht euch Spaß, und vielleicht werdet ihr sogar dazu animiert, die Strecke selbst nachzufliegen!  

 

 

Gruß Hermann

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Danke, wie immer informativ und schön anzusehen.

 

Lugano ist einer der von mir oft angeflogen Plätze, meistens von Friedrichshafen aus so ziemlich genau nach Süden, geflogen nach VFR unter Misachtung aller Regeln.  🙂

 

Deine Videos sind richtig "Kino"

 

Günther

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Hermann,

ich trage mich gern in die Liste der Bewunderer ein und finde wie immer deine Flüge sehr informativ, weil mich diese zur Nachahmung inspirrieren.

 

Was ich aber nach wie vor faszinierend finde, ist die Qualität deiner Videos. Glasklare Landschaften.

 

Du vereinst wirklich zwei Hobby's zu einem.

 

Viel Spaß weiterhin damit

 

Micha

 

Link to comment
Share on other sites

Ich habe Deine Videos zwar erst vor Kurzem entdeckt, aber seitdem schaue ich mir ein Jedes an! Finde sie sehr gut gemacht und, äußerst informativ!

Wer sollte diese Landung kritisieren?! 

Frage, könntest Du die wichtigsten Wegpunkte angeben? Möchte versuchen diese schöne Strecke nachzufliegen. Habe zwar keine Porter, mit dem Spornrad habe ich noch genug Probleme, aber vielleicht geht auch eine Kodiak, langsam geflogen und ohne Schubumkehr nach der Landung. Außer natürlich in Notfällen, was bei mir schon mal passieren könnte!

Link to comment
Share on other sites

Die "Wegpunkte" werden doch im Video genannt.

 

Start in Lugano in Richtung Nordhalbkugel.

Rechts voraus liegt die Stadt Lugano. Bei Lugano dem See nach links folgen, bis zu dessen Ende.

Dort über die kleine Landbrücke zum Comer See weiterleiten.

Dort wieder über dem See nach links fliegen, bis zum Ende.

Dort Richtung Osten ins Tal einfliegen, genügend hoch fliegen, da ein Pass zu überfliegen ist, immer weiter im Tal, dieses führt dich direkt zum Ziel.

 

Schwing dich in die Lüfter, bei guter Sicht, und du wirst staunen wie einfach der Weg zu finden ist.

 

Viel Spaß

Günther

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Hallo Freunde der Flugsimulation.

 

Ich weiß nicht, darf man eigentlich auch "Simulanten" schreiben, ohne anzuecken? 

Danke für die netten Kommentare zu meinem Video. Das ermuntert mich weiter zu machen. Die Frage von stevebiker Stefan wurde ja bereits von Günther beantwortet. Und ja, auch mit der Kodiak ist der/die Flug/Landung problemlos möglich. 

vor 14 Stunden schrieb Michael1955:

Was ich aber nach wie vor faszinierend finde, ist die Qualität deiner Videos. Glasklare Landschaften.

Micha

 

 

Mit den glasklaren Landschaften ist das nicht so einfach. Ich habe stundenlang Kacheln produziert, bis feststand, wer die besten Bilder liefert. Und dann muss auch oft getrickst werden. In allen Sattelitenaufnahmen, egal ob Google, Bing oder wie sie alle heißen, gibt es leider immer wieder Farbabweichungen oder Wolken. Dass kann ich nur kaschieren, indem ich die entsprechenden Kamerasichten verwende, in denen die Abweichungen nicht zu sehen sind. Das funktioniert aber leider nicht immer. 

Aber die Aufnahmen im Tal vom Comer See, über den Malojapass hoch nach Samedan, die haben mich wirklich begeistert. Die Kacheln sind sehr realistisch geworden. Dort habe ich Google in Verbindung mit den Mesh Daten von Sonny  verwendet. Und dann natürlich das fantastische X-Europe.

 

Also noch einmal Danke an Euch

 

 

Gruß

Hermann   

 

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Ja dann viel Spaß. Aktuelles Wetter in Lugano: Wind 180° mit 6 kt, Niederschlag - Regen (mittel), Temperatur 22°C /TP 15°C, Sichtweite 16 Km, Bewölkung:Few 3000ft/Broken 6000ft, Luftdruck 1007 hPa. In Samedan regnet es nicht und die Bewölkung ist in etwa so wie in Lugano. Aber es ist fliegbar!

 

Gruß

Hermann

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Vielen Dank! Ich werde es 2 mal fliegen. Einmal, um die Unterschiede in der Landschaft zu sehen, einmal bei realem Wetter. Muss ja nicht so schlecht sein, als bei Deinem 1sten Flug, wo die Katze die Trüffel bekam!😉

Link to comment
Share on other sites

Ich schließe mich der Liste der Bewunderer an. Große Klasse. Ganz großes Kino. Fasziniert bin ich gern als Zuschauer mitgeflogen. Das geht nicht mehr besser. Bereits bei der technischen Qualität des Videos komme ich mir bei meinen eigenen Veröffentlichungen armselig vor. Auch die geologisch interessanten Details begeisterten mich. Fliegerisch nichts auszusetzen. Mehr davon, Hermann !!

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...