Jump to content

stevebiker

Members
  • Posts

    382
  • Joined

  • Last visited

About stevebiker

Recent Profile Visitors

1116 profile views

stevebiker's Achievements

Rising Star

Rising Star (9/14)

  • One Month Later
  • Week One Done
  • Dedicated Rare
  • Collaborator Rare
  • Reacting Well Rare

Recent Badges

10

Reputation

  1. Hallo Wolfgang, nun, ich bin ein wenig verwirrt. Kein Fehler istzwar gut, aber wieso ist mein Punkt TIME TO TOD erst 06:15 min später? Eigentlich wollte ich beim Wegpunkt OLATI mit dem Sinkflug beginnen! Wo stellt man den TOD im Garmin ein? Allerdings, wenn ich in LNM bei dem Höhenprofil nachsehe, ist der TOD tatsächlich später als bei OLATI! Vielleicht erklärt das, wieso der Sinkflug nicht begann! Ich habe den Flug dann abgebrochen. Und, ja, das Video habe ich auch bis zur Hälfte geschafft. Allerdings, es ist zu schnell und zu engleisch für mich. Ich werde es morgen wiederholen, meine heutige aufnahmsfähigkeit war wohl auch schon überfordert. Ich danke Euch beiden für Eure Hilfe. Morgen berichte ich , wie es weiterging.
  2. Au weh, das versteh´ich nicht! Die Flughöhen waren im gesamten Flugplan eingegeben! Jetzt sind sie weg. Wieso, weiß ich nicht! Für den Moment bin ich wohlüberfordert. Das Video werde ich mir dann wohl morgen ansehen.
  3. So weit bin ich gekommen! Aber, die Anzeige von VPHT bleibt weiß und, der Sinkflug beginnt nicht! Im Screenshot sieht man alle wichtigen Punkte und auch dass die nächste, niefrigere Wegpunkt in Magente erschienen ist. Jetzt bin ich ein wenig, wieder mal ratlos. Irgend etwas habe ich wieder übersehen.
  4. Vielen Dank an Euch beide! Eure Antworten sind sehr aufschluß und hilfsreich! Werde mir sowohl das Video ansehen, wie auch die Antwort von Wolfgang versuchen nachzuarbeiten. Habe gerade vorhin, ohne schon die Antworten gelesen zu haben, beim Erstellen eines vollkommen neuen Flugplanes festgestellt, dass ddas Sinken gar nicht von der RNAV eingeleitet werden kann, weil der 1ste Wegpunkt des Approches viel zu spät, jedenfalls bei meinem neuen Anflug auf Budapest einsetzt! Also muss der Sinkvorgang schon im Flugplan eingegeben werden, wie Wolfgang schrieb, per direkter Eingabe bei den einzelnen Wegpunkten. Nun, ich mache mich mal an die Arbeit!
  5. Vielen Dank für Deine Antwort. Ich versuche zu verstehen. Nun habe ich es erneut versucht. Neuen Flugplan, Ab und Anflugprozedur in LNM erstellt, ins Garmin geladen. Bei Erreichen des notwendigen Sinkfluges passiert wieder nichts. Irgendwie verstehe ich die notwendigen Schritte wohl nicht. Beim letzten Versuch habe ich im Garmin über PROC den Approach aktiviert, aber bei der weitern Bestätigung ging es in einen ganz anderen Richtung weiter. Im Garmin steht blass PATH, aber vom Sinken keine Spur. Im Garmin 1000 Handbuch werden die Höhen ja manuell eingegeben. Ist das vielleicht der Fehler? Sind die Wegpunkthöhen aus LNM im Garmin unbekannt? Leider muss ich mir Seite für Seite aus dem Handbuch übersetzen, mein Englisch ist nicht so gut. Andere Frage, was sind für Schritte bei einem normalen nicht RNAV Anflug notwendig?
  6. Hi Allerseits, mein "Problem" steht schon im Titel. Sich habe es noch kein einziges Mal geschafft, VNAV zum Funktionieren zu bewegen. Gestern habe ich das Video "Mit der TBM 900 nach Korfu" von Hermann alias airway pirat angesehen. Das hat mich daran erinnert, dass ich an der vertikalen Autonavigation bislang gescheitert bin. Also, das Handbuch zu Garmin 1000 wieder einmal gelesen, dann als Flieger den Epic 1000 gewählt. In LittleNavMap einen Flugplan erstellt, mit LICR, Reggio Calabria als Start LIPE, Bologna als Ziel. Dann Abflugprozedur für LICR, was aber hier nicht wichtig ist und, Anflugprozedur für LIPE uns zwar STAR 30 LOME1S. Beide in den Flugplan eingefügt. Danach Flugplan berechnen für IFR Jetstraßen. Beim Abflug alles o.k., Während des Fluges auch. Habe es zwischenzeitlich beschleunigt per ALT+T. Vor Erreichen des 1sten STAR Wegpunktes für den Anflug dann per "Select Arrivel" SELCT ARRIVAL" LOME1S gewählt und aktiviert! Das Flugzeug folgte dem Anflug, aber nicht den im Flugplan bei den jeweiligen Wegpunkten angegebenen Höhe! Ich konnte VNAV anklicken so oft ich wollte, es funktionierte nicht. Ich bin dann per Vertical Speed Mode gesunken und per ILS gelandet. Was Mache ich falsch? Oder kann das Flugzeug das RNAV Mode nicht? Aber ich habe es auch schon mit der Phenom 300 versucht, auch ohne Erfolg. VNAV funktioniert nicht. Bitte um Hilfe, oder auch nur einen Link zu weitere aufklärende Literatur. Danke im Voraus
  7. Danke für die Aufklärung. Dann muss ich also nichts suchen.
  8. Zu FlyAgi eine Frage: wieso neue Vegetation? Egal ob bei x-Plane. org oder Flusi.info, die neueste Datei die ich finde ist aus 2020! Wo also ist die "Neue" her? PS.: Natürlich habe ich auch gespendet. Läuft monatlich.
  9. Ja, das Flugzeug kann ich starten, wie ich schrieb. Aber warum das Update gesperrt ist, das möchte ich wissen. Und wie beheben?
  10. HI, ich habe eine kurze Frage. Ich habe im skunkCrafts Updater dei Thandra Quest Kodiak als "update repository is locked for maintenance" markiert und mit einem Schloßsymbol! Die ebenfalls installierte Kodiak mit der REP ist geupdatet, wie alle anderen Maschinen im Updater, ebenfalls. Starten kann ich auch die als für das Update gesperrte Kodiak. Ich weiß nicht, wie ich diesen Zustand erreicht habe, bzw. wie man es behebt. Es ist keine Katastrophe, ich fliege eigentlich immer nur die REP Version, aber es wurmt mich! Kann mir Jemand einen Tipp geben? Danke im Voraus.
  11. Auch ich lese hier seit geraumer Zeit mit, aber, wie einige Vorredner, verstehe ich nur wenig davon. Trotzdem bin ich sehr beeindruckt von eurer Arbeit und Ausdauer. Bisher habe ich nicht einmal gewußt, wie die Daten die Ihr bearbeitet in x Europe reinkommen! Bis ich diesen Beitrag las: Kirchen Deutschlands + ein wenig drum rum... https://www.dropbox.com/s/4l2qqcxrhvmnnqt/simHeaven_X-Europe-1-churches.zip?dl=0 Jetzt kann ich es installieren. Vielen Dank auch von mir für den Link! Nachtrag, habe leider kein Dropbox (mehr). Warte wohl auf X Europe 5.9
  12. Vielen Dank! Ich werde es 2 mal fliegen. Einmal, um die Unterschiede in der Landschaft zu sehen, einmal bei realem Wetter. Muss ja nicht so schlecht sein, als bei Deinem 1sten Flug, wo die Katze die Trüffel bekam!😉
  13. Danke, dann mache ich mich halt auf den Weg. Bin neugierig, wie groß die Enttäuschung wegen der Landschaft ist. Ich habe keinerlei Orthos installiert.
×
×
  • Create New...