Jump to content

X-EUROPE Kirchen etc


Frithjof
 Share

Recommended Posts

  • Deputy Sheriffs
vor 8 Stunden schrieb hmkaiser:

So wie ich Armin verstanden habe, greift er "building:part=church" nicht mehr ab.

Richtig, die werfe ich definitiv raus. Und building:part yes=versuche ich zu entfernen wenn diese innerhalb einer building=church liegen, doch mit mehr oder weniger gro√üem Erfolg wie wir sehen... ūüėź

Link to comment
Share on other sites

vor 10 Stunden schrieb simHeaven:

Richtig, die werfe ich definitiv raus. Und building:part yes=versuche ich zu entfernen wenn diese innerhalb einer building=church liegen, doch mit mehr oder weniger gro√üem Erfolg wie wir sehen... ūüėź

Deshalb greife ich mir f√ľr die Kirchen-Kacheln per overpass alle "building=church" und suche dann in diesem Datenbestand nach "building:part=yes". Da i.d.R. mindestens eine Seitenlinie des "building:part" mit dem "building=church" verbunden ist, werden diese Dinge gefunden. Es bleiben dann nur die F√§lle, wo ein "building:part" komplett frei in der Landschaft steht.

 

Link to comment
Share on other sites

49/13 ist auch fertig. Hat Tatraplane gleich mit gemacht. Jetzt fehlen eigentlich nur noch die 5 s√ľdlichen Kacheln. Dann ist Deutschland soweit durch.

 

49/9 und 50/9 m√ľssten aber noch √ľberpr√ľft werden. Die sehen etwas sehr "leer" aus gegen√ľber dem Rest drum herum.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Pitt, in Kachel 49/11 gibts noch ein Problem. Tatraplane hat da noch eine fehlende Kirche gefunden. St. Michael in Etterzhausen. In OSM building=yes deshalb ein Wohnhaus. Was dagegen wenn ich die mit einzeichne? In OSM hab ich es schon geändert.

Link to comment
Share on other sites

Kurze Meinungsumfrage:

Ich bin daf√ľr, das das der Layer Kirchen erst in der X-Europe 6.0 mit X-Plane 12 ) erscheint.

Es gibt noch viel zu tun, ich bin auch daf√ľr, die DACH komplett zu machen. Simheaven will die 5.8 vor Ostern rausbringen, da√ü ist n√§chste Woche. Wenn wir eine vern√ľnftige Arbeit abliefern wollen, brauchen wir halt noch Zeit. Mich stre√üt das zumindest, was den Zeitdruck angeht. Was meint ihr?

 

Die +47+008 ist fertig, einschließlich der Schweiz (zumindest der Teil, der in der Kachel ist.)

 

+47+008.7z

Link to comment
Share on other sites

Am 29.3.2022 um 08:34 schrieb hmkaiser:

Es lassen sich beliebig viele Imports unterschiedlicher .dsf "√ľbereinander" machen

Michael, kannst Du das noch mal genauer erklären? (siehe Seite 16)

Ich mache das aktuell so, daß, bevor ich die korrigierte Kachel finalisiere, sie vorher an einem anderen Ort abspeichern, danach bereinige ich die Kachel. So habe ich die Möglichkeit, nachträglich die Originalkachel später weiter zu bearbeiten. 

Link to comment
Share on other sites

vor 9 Stunden schrieb Pitt153:

Michael, kannst Du das noch mal genauer erklären? (siehe Seite 16)

Ich mache das aktuell so, daß, bevor ich die korrigierte Kachel finalisiere, sie vorher an einem anderen Ort abspeichern, danach bereinige ich die Kachel. So habe ich die Möglichkeit, nachträglich die Originalkachel später weiter zu bearbeiten. 

Das mache ich auch so, allerdings hatte ich zu Beginn vers√§umt, die Kachel-spezifischen earth-wed.xml einzeln zu sichern. Mein Problem ist jetzt, dass meine bisher abgelieferten Kacheln aus unterschiedlichen "Erkenntnisstufen" stammen. Unser urspr√ľnglicher Ansatz war mal die Korrektur von "Wolkenkratzern" und "Doppelkirchen". Mittlerweile sind wir dabei, nahezu alle Kirchen einer Kachel zu pr√ľfen und ggf. zu beackern. Daher tue ich mir den Tort an, meinen alten, ganz d√ľnn besetzen 1-churches Kacheln, den auf "large"-, "medium"-, "small"-Kirchen reduzierten Extrakt aus 4-scenery per .dsf-Import unterzujubeln. Die dadurch vorhandenen doppelten Besetzungen lassen sich √ľber die Objekt-Namen relativ schnell bereinigen.

Grunds√§tzlich haben wir ohnehin das Problem, dass OSM sich √§ndert ... und damit auch, was √ľber 4-scenery als Kirchen in E-Europe auftaucht.

 

Morgen (hoffentlich) ist die noch fehlende +48+013 fertig. Hier ist meine Vorgehensweise jetzt so:

Die auf Kirchen "large", "medium", "small" reduzierte 4-scenery-Kachel ist Ausgangspunkt einer neuen 1-churches-Kachel. Es werden alle aus 4-scenery kommenden Kirchen betrachtet. Stimmt die 4-scenery-Belegung, habe ich die Kirche gel√∂scht (bleibt also so, wie 4-scenery die liefert), ansonsten wird die 4-scenery-Kirche gel√∂scht und durch eine passenden Kirche aus _common, richtig gedreht, ersetzt. Dazu habe ich per Overpass alle "church", "cathedral" in JOSM geladen und auf "building:part=yes" gepr√ľft, ggf. f√ľr 1-churches ge√§ndert.

Dann habe ich per Overpass alle "cemetery" in JOSM geladen und die in dieser Selektion vorhandenen Multipolygone gepr√ľft. In dieser Kachel gab es etwa 10 Multipolygone, davon waren ca. 5 mit Kirchen als "inner" besetzt, die in 4-scenery nicht dargestellt sind. Die habe ich ebenfalls erg√§nzt.

 

Zum Abschluss lade ich mir per Overpass alle "amenity=place_of_worship" in JOSM. Dann suche ich in JOSM nach "building=yes" und checke, ergänze ggf. die Treffer in meiner 1-churches.

 

Link to comment
Share on other sites

vor 2 Stunden schrieb Pitt153:

Ich bin daf√ľr, das das der Layer Kirchen erst in der X-Europe 6.0 mit X-Plane 12 ) erscheint.

Es gibt noch viel zu tun, ich bin auch daf√ľr, die DACH komplett zu machen. Simheaven will die 5.8 vor Ostern rausbringen, da√ü ist n√§chste Woche. Wenn wir eine vern√ľnftige Arbeit abliefern wollen, brauchen wir halt noch Zeit. Mich stre√üt das zumindest, was den Zeitdruck angeht. Was meint ihr?

Im Grundsatz gebe ich dir Recht, aber wir w√ľrden dieses Problem nur dann l√∂sen, wenn wir tats√§chlich alle real(!) vorhandenen Kirchen einer Kachel in 1-churches als Objekt dauerhaft fixiert h√§tten. Das d√ľrfte nicht machbar sein. Ich bin parallel zu 1-churches dauernd in OSM aktiv, um "problematische" Edits zu korrigieren und ver√§ndere damit das, was √ľber 4-scenery zuk√ľnftig kommt.

Im Grunde ist doch jede einzelne √ľber 1-churches korrigierte Kirche eine Verbesserung ... und ihr habt vern√ľnftige Arbeit abgeliefert. Daf√ľr euch ein gro√ües Dankesch√∂n!

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb hmkaiser:

Es werden alle aus 4-scenery kommenden Kirchen betrachtet. Stimmt die 4-scenery-Belegung, habe ich die Kirche gelöscht (bleibt also so, wie 4-scenery die liefert)

Das habe ich anfänglich auch so gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob w2xp die Kirchen immer richtig eindreht und ob alle Kirchen in Sketchup mit dem Kirchturm entlang der Ost-West-Achse erstellt worden ist. Deswegen fixiere ich die Kirchen, die als Landmarks dienen, immer. Aber das Schöne am neuen Layer ist, das man das nachträglich immer noch updaten kann

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb Pitt153:

Das habe ich anfänglich auch so gemacht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob w2xp die Kirchen immer richtig eindreht und ob alle Kirchen in Sketchup mit dem Kirchturm entlang der Ost-West-Achse erstellt worden ist. Deswegen fixiere ich die Kirchen, die als Landmarks dienen, immer. Aber das Schöne am neuen Layer ist, das man das nachträglich immer noch updaten kann

Daran habe ich noch gar nicht gedacht. Auf der anderen Seite war das in der Kachel +48+013 ohnehin nur ganz selten der Fall. Die "large"-Kirchen sind komplett neu, da hier die OSM-Flächen unregelmäßig sind, die Ausrichtung der Objekte nie stimmt.

√úbrigens habe ca. 30 Kirchen in der +48+013-Kachel √ľber "amenity=place_of_worship"+"building=yes" gefunden und erg√§nzt. Und dann habe ich gr√∂√üere, kirchenlose Orte per Sat-Bildes betrachtet und so an knapp 10 Stellen noch Kirchen erg√§nzen k√∂nnen.

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...