Recently we have seen a lot of codes used to unlock our products being offered for discounted prices. Almost all of them are bought using stolen credit cards. These codes will all be blocked by our systems and you will have to try to get your money back from the seller, we are unable to assist in these matters. Do be very careful when you see a deal that is almost too good to be true, it probably is too good to be true.

Jump to content

defro

members
  • Content Count

    34
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About defro

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Recent Profile Visitors

435 profile views
  1. Sehe ich genau so. Aber ich glaube, Philipp, dass Du immer noch grundsätzliche Probleme hast, die legs Seite zu bearbeiten. Dabei gibt es wirklich nur zwei Schritte die Du kennen musst. Meine Vorredner haben das bereits erklärt, ich wiederhole nur zur Erinnerung. Du stellst fest, dass Du durch das Hinzufügen der SID z.B. den Wegpunkt NVO doppelt hast. 1. DELETE Taste drücken, Delete erscheint dann im Scratchpad. 2. Neben den doppelten Wegpunkt klicken, der verschwindet dann. Sollte sich durch das Löschen des Wegpunktes eine Discontinuitie ergeben, dann 1.links neben den Wegpunkt klicken, der als erstes hinter der Discontinuitie steht, er erscheint dann im Scatchpad. 2 Links neben die Discontinuitie klicken, sie wird dann durch den Wegpunkt aus dem Scratchpad aufgefüllt. So wird dann, wie ZeeMan90 sagt, aus dem SID Endpunkt der Transitionsstartpunkt. Gruß Detlef
  2. Hallo ZeeMan90, ich habe gerade gesehen, dass Du am Anfang auch diesen Vorschlag gemacht hast. Ich wollte Dich nicht verbessern, Entschuldigung !
  3. Will mich auch nochmal einen Tipp abgeben, offenbar machst Du einen Denkfehler Philipp. Du gibst im FMS etwas anderes ein, als Du über Navigraph geplant hast. Wenn ich deine Planung sehe, willst Du von Düsseldorf direkt zum Wegpunkt NVO und von dort auf den Anflug auf die 32R in Köln. Dann musst Du das auch so eingeben. Auf der Seite 2/2 gibst Du erstmal als nächsten Wegpunkt auf der rechten Seite NVO ein, fertig ! Dann gehst Du auf die DEP/ARR Seite. Wenn ich Deine Planung sehe, willst Du ja gar keine STAR fliegen ! Eine STAR würde dich nämlich unweigerlich zuerst zu einem Holding Wegpunkt bringen, das ist aber in Köln der COL. Da willst Du aber garnicht hin, der liegt abseits deines geplanten Anfluges. Was Du willst, ist einfach eine Transition von NVO zum Anflug auf 32R. Wenn Du also ILS 32R auswählst und dann als Transition die NVO oder besser noch NVO32, denn von da kommst Du ja, dann bekommst Du genau das was Du geplant hast. Eine STAR passt in die Planung garnicht rein. Auch der Wegpunkt RARIX passt da garnicht. Deswegen bekommst Du au immer die INVALID-Meldung wenn Du versuchst an den STAR-Wegpunkten rumzuschieben. Ich hoffe es klappt so. Setz also den ganzen Flugplan am Besten neu an. Gruß Detlef
  4. Nach meiner Erfahrung macht eigentlich HD Mesh und x-Europe 2 keine Probleme. Wenn ich Deine .ini Datei richtig lese, verwendest Du ja eine Zusatzszenerie für LDSP. Wahrscheinlich verträgt die sich einfach, zumindest beim Landeanflug, nicht unbedingt mit der X-Plane Standart Szenerie. Gruß Detlef
  5. Das muss gehen. Die Version, die du bei Jardesign downloadest, sollte die Version 3.1r3 sein und ist eine Vollversion. Vergiss nicht die alte Version zu löschen. Du darfst nicht die neue Version über die alte updaten. Die neue Versionsnummer steht dann auch vorne auf dem panel. Gruß Detlef
  6. Hallo, wenn Du als Suchbegriff in deinem Browser mal "Flug speichern im X-Plane" eingibst, wirst Du sehen, dass deine Frage schon sehr oft beantwortet wurde. Deshalb nur kurz; Wenn Du einen Flug wieder aufrufen willst, musst Du ihn vorher mit "Flug speichern" als Situation speichern. Dann kannst Du ihn später mit "Flug laden" wieder aufrufen. Klappt aber nur mit Aerosoft Flugzeugen, nicht mit payware oder der Zibo 737. Zu deiner Frage wegen der Abstürze. Du musst deine Fragen schon genauer stellen, sonst kannst Du keine Antworten erwarten. Gruß Detlef
  7. Hey Walter, nur ganz kurz, das Thema gehört ja wahrscheinlich garnicht mehr hierhin. Also, wenn du im A320 ein VOR anfliegen willst, ist das eine Sache die im Airbus nur noch für das ILS VOR vom Autopiloten übernommen wird. Macht ja auch in einer modernen Verkehrsmaschine mit FMS sonst keinen rechten Sinn mehr. Die anderen VOR Sender musst du praktisch von Hand über die heading Funktion und mit Hilfe des Kurslageanzeigers anfliegen. (Wenn da jemand mehr Ahnung hat, bitte melden !) Den Kurslageanzeiger siehst du, wenn du im EFIS das Display auf VOR stellst. Dort siehst du dann den breiten VOR Pfeil und die Kursabweichung. Außerdem mußt du im Funkgerät die VOR Taste drücken und die Frequenz des VOR's eingeben. Der VOR Zeiger zeigt dann in Richtung des Senders, das Flugzeug muss über die heading Funktion darauf ausgerichtet werden. Wie gesagt, für eine Maschine mit FMS macht das Anfliegen eines VOR's wohl keinen rechten Sinn mehr. Probier halt mal etwas damit rum. Ich weiss nicht, ob die B737 eventuell eine etwas bessere Funktion hat, muss ich mal probieren. Gruß Detlef
  8. Hey, ich muss ZeeMan90 Recht geben. Klar ist es interessant zu sehen, wie die Systeme im A320 automatisch arbeiten, aber es ist halt nicht wirklich realistisch. Es benötigt auch schon etwas Übung solch einen Vogel von Hand zu landen, aber wenn man es dann hinbekommt, ist das auch fein. Übrigens sollte man das Anfliegen auf einen VOR oder NDB Sender besser mit einer kleineren Maschine üben, geht natürlich auch mit einer A320. Aber für diese Art der Navigation gibt es mehr Tutorials mit kleineren Maschinen. Gruß Detlef
  9. Hallo Walter, ich habe dazu Folgendes gefunden: dieses "uncategorized ILS Approach" bedeutet lediglich, dass sich das ILS weder in CAT 1/ 2 noch in 3 einordnen lässt. Der Grund ist, dass sich die "Minimums" keiner Kategorie zuordnen lassen. Für dich bedeutet das, dass du ruhig einen ILS Anflug auswählen kannst, aber, wie es ja in der realen Luftfahrt ist, den Autopiloten nicht bis auf die Minimums benutzen solltest. Die realen Piloten schalten den Autopiloten ja sowieso schon, nach den Vorgaben ihrer Fluglinie, früher ab. Gruß Detlef
  10. Hi Chobo, wenn ich mir das Bild so ansehe, ist da doch Einiges nicht in Ordnung. Ich empfehle dir deswegen, schau dir mal ein Tutorial zur Startvorbereitung und zum Start einer SIBO B737 an. Es gibt da mittlerweile jede Menge, auch in Deutsch. Gruß und viel Spass Detlef
  11. Hallo Christian, normalerweise findest du doch die Updates für die FF Flieger im Aerosoft Shop in deinem account. Schau doch mal da rein. Gruß Detlef
  12. Im Grunde genommen hat Matthias schon recht gut formuliert. Ich will trotzdem noch meinen Senf dazugeben. Wir reden hier nicht über die Verbesserung der Welt, ziehen nicht über Politiker, oder sogenannte Prominente her und verteilen auch keine Fake-News. Ich habe hier auch noch keine erotischen Selfies gesehen. Es kann uns also mit Sicherheit niemand einen kriminellen Hintergrund oder eine böse Absicht unterstellen. Ich habe zwar auch schon gelesen, dass sich Einzelne für so toll halten, dass sie sich über ihrer Meinung nach "dumme Fragen" lustig gemacht haben, aber das ist eher selten. Im Grunde ist es, und soll es ja wohl auch sein, eine nette Unterhaltung über unser Hobby. Wenn jemand natürlich grundsätzlich dagegen ist, seinen Namen im Internet zu verteilen, oder meint, sein Name gebe Anlass zur Belustigung, dann muss man das gelten lassen. Obwohl, die meisten sind hier wohl aus dem Kindergartenalter raus. Gruß Detlef Frost
  13. Hi Bruno, entschukdige, aber deine Frage scheint mir nicht ganz eindeutig. Heist das, dass du einen Flug ganz normal abspeichern willst, also entweder während du mit dem Flugzeug noch auf dem Flugplatz stehst oder du dich irgendwo in der Luft befindest? Und erscheint dann, statt des kleinen grauen Feldes mit der Überschrift "Flug speichern" und den Auswahlmöglichkeiten Für "Dateiname, Situation und Flugablauf" das weiße Feld ?? Erscheint das graue Feld, nachdem du das weiße mit "ESC" entfernt hast ? Also wenn das graue Feld garnicht erscheint, empfehle ich ein Update bei dem alle Dateien von X-Plane repariert werden. Gruß Detlef
  14. Hallo Herman, danke für die Info. Darf ich noch ergänzend hinzufügen, dass der TOGA Button im Falle von "Missed Approach" ausserdem den "go around mode" aktiviert. Dieser setzt im FD die Höhe auf die vorher eingestellte "missed Approach" Höhe. Gruß Detlef
×
×
  • Create New...