Sign in to follow this  
iMantel

JarDesign AIRBUS A320 FMC Probleme

Recommended Posts

Guten Abend Community,

 

ich habe mich heute nun endlich doch mal überwunden um hier nach Hilfe zu suchen. Ich habe vor kurzen Interesse am X-Plane 11 Simulator gefunden. Und seit Wochen versuche ich mich da irgendwie einzufinden. Verzeiht mir wenn ich bestimmte Geräte im Cockpit falsch benenne oder euch irgendwie erklären muss was ich genau meine.

 

Ich habe mir den X-Plane Simulator gekauft und dazu den JarDesign AIRBUS A320 da ich in solch einer Maschine meinen ersten Flug hatte bin ich da auch komplett stecken geblieben bei diesen tollen Flugzeug. Ich bekomme das gute stück auch soweit in die Luft. Sehr starke Probleme habe ich noch mit den SID und STAR eingaben. Nur ich habe ein Problem ich komme meistens nicht einmal zum Endanflug da der Flieger meistens einfach nicht die Luftstraße abfliegt wie sie auch zusehen ist. 

 

Beispiel: 

Flieger fliegt und muss gleich eine Linkskurve zu einen anderen Punkt machen. Doch der Flieger fliegt meist einfach gerade aus.

 

Es ist verdammt schwer euch das zu erklären wenn man von den Begriffen nicht wirklich viel Ahnung hat. Bis jetzt habe ich es nicht einmal geschafft das der Flieger auch nur einmal bis zum Schluss Kurs auf die Landebahn genommen hat. Da er irgendwo mitten im Flug die Luftstraße nicht mehr eingehalten hat und geradeaus fliegt. Nun fliege ich seit 2 Wochen nicht mehr weil ich einfach keine Lösung gefunden habe und es so natürlich irgendwie keinen richtigen Spaß macht. 

 

habe auch bereits den Flieger komplett gelöscht und erneut eingebunden und aktiviert leider ohne erfolg. Muss ich irgendwas machen? Neu Installieren das er eventuell die Kurse richtig abliegt? 

 

Ich danke für jede Hilfe und ich hoffe ihr wisst auf was ich hinaus wollte. 

Schönen 3 Advent euch und eure Familie.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo IMantel,

schau dir mal dieses Video an, vielleicht kommst du damit schon weiter.

 

Gruß

Ralf

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Video kenne ich bereits. Das hat mir wirklich stark geholfen. Dennoch denke ich das mein Problem woanders liegt. Ich habe mal was von Cycle gelesen. Kann es sein das ich diese irgendwie Aktualisieren muss? 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe hier noch ein gutes Video: http://www.flugsimulator-vergleich.de/programmierung-des-flight-management-computers-fmc-fms

 

Wenn du eine Route planst, dann sind die Online- Programme für die Plannung sehr hilfreich. Nehmen wir mal an, du nutzt Routefinder.

image.png.66228c0348a982fcfc75759ef6d5f737.png

 

Dann sollte Cycle 1713, wie hier im Beispiel, mit dem der MCDU (FMS) übereinstimmen.

 

image.png.37ef18447c9355b256b7e91ba2cf9e78.png

 

Sollte die MCDU eine andere Version haben, dann stellst du im Routefinder unter Cycle eine andere Version ein bevor die Route berechnet wird.

Du kannst aber auch die Nav-Database updaten, dass ist allerdings mit Kosten verbunden. Navigraph oder Aerosoft.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielen Dank! habe herausgefunden das mein AIRAC Cycle ziemlich alt ist "1410" werde mir mal ein Update von Aerosoft holen und dann ein neuen Flug starten und berichten. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten, Anfield sagte:

ist es eigentlich soooo wichtig immer den aktuellen Cycle zu haben?

Hallo,

wenn man online fliegt schon. 

Auch wenn man Flugplaner verwendet, die einen aktuellen Cycle verwenden.

Sonst hat man schnell das Problem, dass der Fugplan aus dem Planer nicht zu den NavDaten passt, die man im Sim installiert hat...

 

Gruß heinz

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Stunden , Heinz Flichtbeil sagte:

Hallo,

wenn man online fliegt schon. 

Auch wenn man Flugplaner verwendet, die einen aktuellen Cycle verwenden.

Sonst hat man schnell das Problem, dass der Fugplan aus dem Planer nicht zu den NavDaten passt, die man im Sim installiert hat...

 

Gruß heinz

Genau das ist mein Problem gewesen ich habe immer Online mir einen Flugplan geholt und dieser benutzt den Cycle "1713" nachdem ich gestern einmal von 1713 auf 1410 eingestellt habe konnte ich das erste mal einen schönen Anflug auf die Landebahn machen. 

Viel Dank an alle! 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich komme mit dem Jar A320 momentan überhaupt nicht zurecht. Andauernd deaktiviert sich der Autopilot. Oder er fliegt nicht den korrekten Kurs. Ich habe einen Flugplan der mit den Navigation Daten übereinstimmt aber trotzdem macht der Fmc was er will. Auch laufen die Triebwerke auf voller Leistung. Kann oder muss ich im Flugplan was einstellen?? 

 

70 Euro dafür das eig nix klappt. Schade. 

DSC_0294.JPG

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich nehme mal an, dass dein Throttle (Schubhebel) nicht in der CL-Stellung ist!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Doch er war auf der CL Stellung aber dann stand im Display Toga und dann irgendwann nix mehr. Ja ich werde weiter experimentieren. Vielleicht finde ich ja den Fehler. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Tücken von Airbus :D Das Flugzeug macht was es soll.

Der Kniff ist zu verstehen, was man machen muss, damit es auch das tut, was man eigentlich will :D 

Wenn, wie von dir geschildert, "TO/GA" im Display steht, musst du Auto Thrust zuerst deaktivieren (entweder die Taste unter AP1 und AP2 drücken, oder die Schubhebel zurück auf IDLE) und anschließend die Schubhebel in die CL Stellung bewegen. Dann sollte da statt "TO/GA"(Take Off/ Go Around) nun "THR CLB" (Thrust Climb) stehen. Warum er deinem Flugplan nicht folgt hat eben so mit TOGA zu tun. Wie du siehst steht da "GA Track". Das bedeutet, dass die A320 sich im Go Around Modus befindet und von dir Eingaben erwartet. Um in den NAV Mode zu wechseln musst du den Heading Knob drücken. Schon sollte "GA TRACK" zu "NAV" wechseln und dein Flugzeug wird dem Flugplan folgen. 

Nicht wundern wenn das Flugzeug dann umdreht. Dies passiert wenn man den ursprünglich anzufliegenden Wegpunkt im Flugplan verfehlt hat. 

Denn das Flugzeug will, sofern du nicht "DIR TO" verwendest, den Flugplan wie er eingegeben wurde, abfliegen.  

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this