Kilopapa

Members
  • Content count

    15
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kilopapa

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Contact Methods

  • ICQ
    0
  1. Werde ich testen, vielen Dank.
  2. Hallo, soweit ich das bisher feststellen konnte, kalkuliert PFPX bei Transatlantikflügen auch auf dem Nattrack-Segment weiter mit stepclimbs. Meines Wissens ist ein Wechsel des zugewiesenen Flighlevels (außer im Notfall) auf dem Nattrack selbst aber nicht mehr zulässig. Man muss also vorher steigen oder die für den entrypoint errechnete Höhe während der gesamten Atlantiküberquerung beibehalten. Beide Varianten dürften aber zu deutlichen Abweichungen von der PFPX Verbrauchberechnung führen. Kann man das Verhalten von PFPX ändern oder wie gehe ich damit bei der Planung am besten um? Gruß Kilopapa
  3. Hm, da scheint entweder das Default-Scenario oder der Flieger, der mit ihm geladen werden soll, zerschossen zu sein. Benutzt Du das Original Scnerario oder ein angepasstes? Vielleicht hilft es, ein anderes (funktionierendes) Scenario zu kopieren und als Default umzubenennen. Viel Glück.
  4. Hi, ich habe Corfu X v1.11 unter Prepar3D 2.5 installiert und das gleiche Höhenproblem, wie in diesem thread beschrieben. Dort heisst es, dass das Problem mit dem Launcher gefixed werden könne. Leider klappt das bei mir aber nicht, weil der Launcher die Installation offenbar nicht findet. Das mag daran liegen, dass ich (zusätzlich zu der FSX-Installation) die P3D-Szenerie in ein "aerosoft"-Verzeichnis außerhalb des Prepar3d v2 installiert habe. Gibt es dafür auch eine Lösung? Besten Dank Kilopapa
  5. Hallo, ich benutze schon seit Längerem das MPanel von VRinsight. Die zugehörige Controllersoftware VRiSim, die ich nach dem Laden des Fliegers starte, kommt zwar mit einer Konfiguration für die Aerosoft Airbusse, diese lässt sich bei mir (Prepar3D) aber nicht starten, denn sie bricht mit einer Fehlermeldung ("Fail to Connect Aerosfot AirbusX Ext") ab. Ich benutze daher ersatzweise immer das Standard-Profil "Microsoft Original B737(FS9/FSX)" um wenigstens einige Funktionen der Hardware mit den Bussen nutzen zu können (Frequenzen, Gear Lever, Flaps). Nun habe ich mal den mitgelieferten VRisim Panel-Installer ausprobiert. Das hatte aber zum Ergebnis, dass auf der Captain-Seite und der FO-Seite jeweils das PFD schwarz blieb, und zwar bei allen Typen der Airbus-Familie. Ich habe das backup der panel.cfg wieder zurück gespielt und den alten Zustand wiederhergestellt, würde aber gerne wissen, warum das nicht funktioniert. Hat jemand dieselbe Erfahrung gemacht oder gibt es vielleicht einen Trick, wie man das zusammen ans Laufen bringt? Grüße Kilopapa
  6. Hi, I have installed Katania in Prepar3D v.3.1 (without Migration Tool). It seems to work so far exept the cockpit lights. The Instruments Light switch does not work properly as only the Garmin GPS is illuminated. Any idea?
  7. Hallo, leider habe ich bei mir eine Höhendifferenz zwischen der Runway und den Taxiways, die stets zum crash führt. Auch der AI-traffic schwebt deshalb über dem Apron. Schlägt da vielleicht irgendwie die Vorinstallation durch? Anbei ein screenshot: Gruß Ulli