Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

NorskCat

Nordamerika wieder entdeckt

Recommended Posts

Uwes toller Bilderbericht "Flying Wild Alaska2" hat mich wieder animiert, mehr im Norden Amerikas zu fliegen.

Als Flugzeug habe ich die Carenado Cessna C185F Skywagon (Bushpack) gewählt. Die passt bestens zu der Gegend dort, ist leistungsstark und kann eine Menge ab. Vorab schonmal zwei Bilder aus dem hohen Norden dort. Die Gegend und die Maschine machen einfach Spaß. Weitere Bilder sollen folgen.

post-14435-0-60697600-1430422042_thumb.j

post-14435-0-93220700-1430422060_thumb.j

Share this post


Link to post

Kurzer Trip von Homer (PAHO) nach Soldotna (PASX) um ein wenig mit der VOR und NDB Navigation zu üben.

Start in Homer

post-14435-0-21315800-1430466673_thumb.j

Eindrehen in Richtung PASX und dem Radial 351° vom VOR HOM (Frequenz 114.60) folgen. Dann wird man direkt PASX erreichen. Die VOR 2 Anzeige ist auf dem VOR ENA (Frequenz 117.60) eingestellt mit einem Radial von 312°. Wenn beide Anzeigen in der Mitte stehen, sollte man sich genau über PASX befinden. Für den Anflug auf PASX werde ich dann aber das NDB SOLDOTNA (Frequenz 346) nutzen.

post-14435-0-51490000-1430466933_thumb.j

Ansonsten gibt es auf diesem Flug nicht viel zu sehen. "Plattes Land" Der Weg von Homer über Seward nach Soldotna (durch die Täler an 9Z9 und JLA vorbei) wäre die touristisch schönere Route. (Aber dieser Flug hier sollte ja nur ein kurzer Übungsflug sein.)

post-14435-0-14249700-1430467058_thumb.j

Nach einer kurzen Flugdauer befinden wir uns auch schon im Landeanflug auf Soldotna (PASX)

post-14435-0-27968000-1430467155_thumb.j

Eingeparkt und Zeit für eine Kaffeepause.

post-14435-0-14696000-1430467199_thumb.j

Verwendete Addons.

- HD Mesh V3 von alpilotx (Die Version 3 wertet Alsaka ordentlich auf. Sämtliche "Pfützen" und Flüsse werden dargestellt.)

- PAHO Homer von chimo

- PASX Soldotna von junglist

Share this post


Link to post

Uwes toller Bilderbericht "Flying Wild Alaska2" hat mich wieder animiert, mehr im Norden Amerikas zu fliegen.

Danke ;). Wo ist denn das erste Bild? Es erinnert mich an Port Lions (ORI) - dort war ich nämlich auch schon.

Jedenfalls werde ich heute auch endlich mal wieder einen Flug unternehmen, es geht weiter von Stewart (CZST) nach Gustavus (PAGS).

Share this post


Link to post

Ja Uwe, das ist Port Lions. Schöne Gegend dort. Tja, weil du schon dort warst und es so prima dokumentiert hast, musste ich auch mal dorthin. :cheers_s:

(Übrigens, Löwen waren wirklich nicht zu sehen. :) )

Bin schon gespannt auf deinen Bericht von Stewart nach Gustavus. Während dem wohl rund 2h Flug wird es sicherlich eine Menge.zu sehen geben. Wünsche dir einen angenehmen Flug und das bei hoffentlich schönstem Maiwetter.

Share this post


Link to post

MELDE MICH HIER GERADE AUS DEM FLUGZEUG - WAS MIT DER HEUTIGEN TECHNIK ALLES MÖGLICH IST .... ('tschuldigung, dass ich schreie, aber die Caravan ist halt so laut ...). 30 MINUTEN HABE ICH HINTER MIR, BLEIBEN ALSO NOCH CA. 90.

Share this post


Link to post
Guest

HALLO UWE, OLAF

ALLES KLAR, WIR SIND GESPANNT :)

FALLS IHR MICH NICHT HÖREN KÖNNT (ZU LAUT IM FLUGZEUG),

einfach lesen :)

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

ich konnte dich gut hören. War gerade in Cordova Merle (PACV) zwischengelandet, um eine Gruppe Fototouristen aufzunehmen, die einen Gletscher Fotoflug gebucht hatten. :)

Tja, der gesamte Flug erstreckt sich von Valdez (PAVD) nach Icy Bay (19AK) mit einer Zwischenlandung in Cordova Merle. Das Wetter versprach keinerlei Schwierigkeiten. Ein wenig bewölkt, aber ansonsten okay.

Los ging es in Valdez. (PAVD)

post-14435-0-59869100-1430504261_thumb.j

Die Cessna lasse ich schnell steigen und im Hintergrund verlasse ich Valdez.

post-14435-0-47755600-1430504271_thumb.j

Ich will schnell an Höhe gewinnen.

post-14435-0-54501400-1430504280_thumb.j

Weil ich über die Berge nach Cordova fliegen will. Es gibt natürlich auch für diese Route eine touristisch freundliche, den Tälern entlang. Aber über den Bergen ist es ebenfalls sehenswert. Und wenn es mal schnell gehen soll...

post-14435-0-35977700-1430504287_thumb.j

Leider ziehen doch einige Wolken auf, die mich auf 11000 ft steigen lassen. Nicht, dass noch eine Bergspitze mein Verhängnis wird.

post-14435-0-66486200-1430504294_thumb.j

Nach einer kurzen Flugdauer habe ich fast Cordova erreicht und gehe in den Sinkflug. Hinter mir die Berge und vor mir nur noch das offene Meer.

post-14435-0-35270800-1430504303_thumb.j

Gschwindigkeit raus, eindrehen und bald bin ich gelandet. Hoffentlich verspäten sich die Fototouristen nicht.

post-14435-0-53960100-1430504310_thumb.j

Weiter geht es im nächsten Post. Die Reise zu den Gletschern sollte doch etwas anders verlaufen, wie geplant. Alaska halt. :)

Share this post


Link to post

Viele Grüße zurück, Flo.

Und weiter geht es mit dem zweiten Teil meiner Flugreise. Dieses Mal mit einer Truppe fotobegeisterter Jugendlicher. Die Jungs und Mädels sind klasse und ich staune über ihr Foto und Kamera Equipment. Nicht schlecht.

Los geht es. Es sollen ja einpaar Aufnahmen in den "Kasten" gelangen. Start in Cordova Merle. (PACV)

post-14435-0-97584400-1430541979_thumb.j

Unser Weg soll sich über den Miles Gletscher hinauf zum Bering Gletscher führen, um dann mit Kurs auf Icy Bay (19AK) dort zu landen. Links vor uns der Miles Lake in dem der Miles Gletscher mündet.

post-14435-0-54180900-1430542093_thumb.j

Leider ziehen Wolken auf. Und ich hoffe, dass sie hoch genug bleiben, um drunter durchzufliegen.

post-14435-0-96500700-1430542169_thumb.j

Aber leider bewahrheiten sich meine Befürchtungen. Die Wolkendichte wird immer dicker und so kehre ich um und fliege wieder in entgegengesetzter Richtung den Bering Gletscher hinunter, zu seiner Mündung in den Vitus Lake. Übrigens, der Bering Gletscher ist lt. Wikipedia, der größte Gletscher Nordamerikas.

post-14435-0-54592000-1430542288_thumb.j

Es ist gewaltig, diese Natur anzuschauen. Und meine Mitflieger sind, wegen dieser Aussicht nicht traurig, nicht über den Gletscher zu fliegen.

post-14435-0-68549400-1430542535_thumb.j

Interessant sind hier, die dicht am Meer gelegenen Bergmassive, die sich wie ein Band in Richtung Osten (Süd-Osten) ziehen. Dabei passieren wir Yakataga. (PACA) Davon gibt es übrigens auch eine feine Szenerie.

post-14435-0-33489800-1430542750_thumb.j

Okay, der Flugplatz Icy Bay (19AK) ist nicht mehr fern und wir machen uns vor einer traumhaften Kulisse zum Landeanflug bereit.

post-14435-0-71428900-1430542862_thumb.j

Nur noch einpaar Meter. Übrigens, ich mag diese Landeanflüge mit der C185F.

post-14435-0-53482600-1430542938_thumb.j

Maschine ist geparkt. Die Truppe hat mich noch auf einen Kaffee eingeladen. Sie sind total begeistert und wollen mir einpaar ihrer Aufnahmen zeigen. Dabei wollen sie auch schon mit mir über ihren nächsten Flug-Trip sprechen. Ich soll sie wieder fliegen. :)

post-14435-0-73199100-1430543106_thumb.j

Alles in allem, war es doch noch ein gelungener Flug und er hat nicht nur mir Spaß gemacht.

EDIT: Habe noch meine Route eingefügt.

post-14435-0-76415100-1430576526_thumb.j

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

danke für den Bericht.

Die Bilder sind wirklich sehr stimmungsvoll ....

Ich muss da auch mal wieder hin :)

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

vielen Dank.

Mach das unbedingt. :)

Gerade das HD Mesh V3 von Andras trägt dort wesentlich zum Stimmungsbild bei. Einfach nur toll.

Und ganz ehrlich, eigentlich bin ich ja Helikopter Fan, aber gerade die ganzen Airstrips dort, laden mit einem passenden Flugzeug, regelrecht zu aufregende und spannende Start- und Landenanflüge ein. Alle Heliflieger mögen mir jetzt wegen der kommenden Aussage verzeihen.

Das ist dort mit dem Heli nur halb so aufregend. :)

Share this post


Link to post

Das ist dort mit dem Heli nur halb so aufregend. :)

:D. In der Tat ...

Ich habe gestern so überlegt, wie ich eigentlich auf den Trichter mit Alaska kam. Ich weiß es auch nicht mehr genau, die nun geplanten Etappen für meine Weltreise sind ja schon sehr lang (die Zeit - und ehrlich gesagt auch Lust dazu - habe ich gerade nicht). Also musste etwas Kürzeres her. Das ginge ja auch in Europa, aber ich wollte doch mal etwas anderes machen.

Da ich die Serie "Flying Wild Alaska" wegen der teilweise extremen Wetterbedingungen und herausfordernden Flugplätze immer wieder gerne angeschaut habe, war dann wohl der Grund, dass es mich also in diese Gegend verschlagen hat - Europa ist da vergleichsweise langweilig (auch wenn's da natürlich auch ein paar interessante Plätze gibt).

Und ich bin gespannt, zu welchen Plätzen es dich in Alaska zieht. Viel Platz hat es "da oben" ja (knapp 5x mehr Fläche als Deutschland).

Share this post


Link to post

Und ich bin gespannt, zu welchen Plätzen es dich in Alaska zieht. Viel Platz hat es "da oben" ja (knapp 5x mehr Fläche als Deutschland).

Wollte heute von von Icy Bay nach Juneau fliegen. Das Wetter war war etwas wechselhaft. Leider ist mein Flug kurz vor Gustavus der Krücke GTX 970 4GB zum Verhängnis geworden. Es war sehr dicht bewölkt. Und als ich durch ein Loch in den Wolken auf ca. 2000 ft gesunken bin, ist mir unter den Wolken die Framerate dermaßen in den Keller gegangen, dass ich den Flug abgebrochen habe. Speicherauslastung der GTX 970 war kurz vor 3,5 GB. Ich war echt sauer auf Nvidia über diesen Beschiss mit den 4GB. Alle anderen Werte waren nämlich noch total in Ordnung. :comp1_s:

Leider ist die GTX 780 6GB ja nicht mehr zu bekommen. Eine ATI will ich nicht wirklich. Und wenn die GTX 980 6GB, wenn es sie denn je geben wird, fast so viel kosten soll, wie die Titan X...? Hm, ...

Naja, werde morgen evtl. trotzdem einpaar Bilder von meinem heutigen Flug hier einstellen.

Übrigens, auf National Geographic gibt es ab und an "Fliegende Helden in Alaska" zu sehen. Absolut interessant. Infos dazu gibt es z.B. auf dieser Webseite. Link

Uwe, vielleicht trifft man sich ja wirklich mal da oben. :) Ich will auf jeden Fall sämtliche Szenerie Addons, die ich finden konnte, abfliegen.

Share this post


Link to post

Wie angekündigt, doch noch einpaar Bilder vom letzten Flug. Allerdings werde ich den wohl wiederholen. (siehe ein Post über diesen diesen)

Das sollte die Flugroute werden.

post-14435-0-69497400-1430630960_thumb.j

Wer sie nachfliegen möchte...

1. Step

Start in Icy Bay (19AK) auf Radial 86° inbound vom VOR YAKUTAK (YAK) 113.30 bzw. und oder NDB OCEAN Cape (OCC) 385 direkt auf das VOR YAK zu

2. Step

Nach Überfliegen VOR YAK auf Radial 98° outbound vom VOR YAK bis zum Schnittpunkt VOR SISTERS ISLAND (SSR) 114.00 mit 102° inbound und dann

3.Step

Auf diesem Radial (102°) weiter bis zum VOR SSR bzw NDB ELEPHANT (EEF) 391

4. Step

Nach erreichen VOR SISTERS ISLAND auf NDB COUGHLAN ISLAND (CGL) 212 eindrehen

5. Step

Landeanflug auf Juneau (PAJN) RW08

Für meine Flugplanung nutze ich SkyVector.

So, nu aber genug gesabbelt. Einfach nur einpaar Impressionen vom Flug. Dieses Mal hätten die Passagiere eine helle Freude am Überflug vom Glacier Bay Nationalpark gehabt.

post-14435-0-42664900-1430632090_thumb.j

post-14435-0-16563000-1430632097_thumb.j

post-14435-0-21444800-1430632107_thumb.j

post-14435-0-70097300-1430632116_thumb.j

post-14435-0-51235800-1430632125_thumb.j

post-14435-0-34260200-1430632135_thumb.j

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf, Uwe,

Ich bin ja ab und zu in Nord Kanada (für Buffalo Airways). Aber da kann ich nur Buffalo Flugzeuge verwenden (DC3, Baron 58...).

Ich komme sicher mal "rüber" nach Alaska. Mit einer kleinen Maschine :)....

Habt ihr (Du und Uwe) irgendwelche weiteren Szenerien installiert (für Alaska)? Flugplatzsammlungen usw....?

Oder einfach nur HD mesh V3 und dann einzelne Flugplatz Addons?

Gruß

Heinz

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

nur mal Interessehalber, mit welcher Maschine würdest denn rüber kommen?

Für Alaska nutze ich das HD mesh V3 von Andras und viele einzelne Flugplatz Szenerien, die ich mir im Download Bereich auf X-Plane.Org zusammen gesucht habe.

Ich bin zwar auch im Besitz von den Tom Curtis Szenerien Final Frontier, Inside Passage und Canadian Rockies. Nutze die aber nicht mehr, weil dort zu viele Plätze enthalten sind, die einfach nicht schön aussehen. Schade, er hätte die guten Plätze dort herausfiltern und diese dann in einem extra Paket anbieten sollen. Außerdem fliege ich nur noch mit angehaktem "Landebahn folgt dem Terrain". Manche sind dann zwar etwas zu hügelig, aber ansonsten funktioniert das ganz gut und gibt dem ganzen gleich ein wenig mehr Flair. :)

Share this post


Link to post

Ich habe auch HD-Mesh3, Final Frontier, Inside Passage und Canadian Rockies, dazu per apxp.info alle verfügbaren Plätze angeschaut und eine Auswahl der netter aussehenden Plätze getroffen (ein bißchen Eyecandy darf ja sein ...).

EDIT: zu "Alaskas fliegende Helden" - ich hatte gehofft, dass es davon auch DVD's käuflich zu erwerben gibt (ist aber nicht der Fall), denn National Geographic kann ich leider nicht empfangen.

Share this post


Link to post
Guest

Hallo,

ah ja, danke. Habe auch festgestellt dass es bei den genannten Flugplatzsammlungen viele nicht mehr gut aussehende Flugplätze gibt.

Also einzeln laden :) Mal auf apxp schauen und auf Marios Map.

@Olaf:

Ich würde gern eine Cessna 206 nehmen. Nur schade, dass sie keine Floats hat. Oder die Cessna 185, dann mit Floats und Rädern (Amphibian) :)

Und für beide habe ich eigene Liveries :) (C206 auch im Downloadbereich).

post-56537-0-17415900-1430671608_thumb.j

@Uwe:

National Geografic: Auch nicht über das Internet?

Gruß Heinz

Share this post


Link to post

Hallo Heinz,

dann werde ich mal die Augen offen halten und nach deinem Flieger mit der prima Bemalung Ausschau halten. Und mit der Amphibian Ausstattung bist du bestens für alle "Eventualitäten" gerüstet. Wasser gibt es in Alaska ja zuhauf. :)

Hallo Uwe,

vielleicht hilft dir ja der Tipp von Heinz mit dem Internet. Denn die Folgen sind wirklich sehr sehenswert. Ehrlich gesagt, muss ich danach immer meinen Flusi anwerfen und mich in die Wildnis in Alaska stürzen. :blowbubble_s:

Um dann auf solchen idyllischen Plätzen einzukehren. :D

post-14435-0-81622100-1430676160_thumb.j

Share this post


Link to post
Guest

Hallo Olaf,

ja, mal sehen, ob wir uns treffen :)

An der Bemalung der C185 bin ich noch dran. Leider habe ich die Original Dateien (.psd) mit den ganzen Layern aus Versehen gelöscht :(

Bin aber dabei sie neu zu machen.

Dann kann ich auch noch ein paar Feinheiten einbauen und werde sie dann wohl auch zum Download hochladen....

Gruß Heinz

Share this post


Link to post
Hallo Uwe,

vielleicht hilft dir ja der Tipp von Heinz mit dem Internet. Denn die Folgen sind wirklich sehr sehenswert.

Leider nicht, da habe ich nämlich auch schon gesucht. Muss ich halt unwissend sterben ...

Share this post


Link to post

×
×
  • Create New...