Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
oemm1

Verstellen von Sichten mittels Joystick und anderes!

Recommended Posts

30 Jahre Flusi Erfahrung machen es einem Newcomer wie Xplane-10 sicherlich nicht leicht, sofort zu reüssieren. Noch dazu wenn er mit dem Statement " Dieser Flugsimulator ist so realistisch wie kein anderer zuvor" antritt

Einige Punkte:

Bedienung: Mir fällt auf, dass es zwischen den im Standardumfang gelieferten Flugzeugmodellen keine durchgehende Bedienungslogig gibt: Da werden Flugzeugmodelle ausgeliefert, welche kein Cockpit, sondern lediglich ein flaches 2D Panel haben.

1) Bei den Drehreglern gibt es - schön gelöst - die geschwungenen Pfeilchen mit + und -. Bei der 747 tauchen beide Pfeile gleichzeitig auf, und man kann nichts verstellen.

2) Ich verändere die Sicht im 3D Cockpit - also gleichsam die Kopfbewegung des Piloten - mit einem in jede Richtung beweglichen Knopf auf meinem Saitek X45. Das funktioniert z.B. bei der 747 und Beech gut, bei anderen Modellen gar nicht. Zum Verstellen habe ich die Befehle General Command: Pan left, right. tilt up und down verwendet.

Welche Lösung verwendet Ihr?

3) Ich hätte gerne den 3D-Mouse Look auf einem Knopf am Joystick! Hat da jemand schon eine Lösung?

4) Es fehlt auch die dynamische Verschiebung oder Bewegung des Kopfes, wenn sich das Flugzeug vertikal oder lateral bewegt, Die Sicht ist immer fix zum Panel, und das ist sehr unrealistisch. Wenn ich in einen Slip gehe, dreht sich das ganze Flugzeug unter mir! Auch das Cockpit!

5) Hat die Beech wirklich keinen Schalter um den AP ein- oder auszuschalten?

In meinen Augen sind das alles Kleinigkeiten, die gut gelöst werden können. Ich habe den Umstieg für mich beschlossen. Ich fühle mich in meiner Entscheidung durch das Verhalten von PMDG sehr bestätigt.

Danke für Eure Hilfestellung und Unterstützung für meine Fragen und um in weiterer Folge diesen Flusi wirklich zum besten FLUSI aller Zeiten zu machen!

Euer

OE-MM1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

im 3D-Cockpit (Shift und 9 drücken um wirklich ins 3D-Cockpit zu kommen!!) einfach rechte Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen. Allerdings sicherstellen, dass Du die neueste Beta drauf hast, ich weiss nicht, ob die letzte "stabile" Version dieses Feature schon hat.

Zu 2 und 4.: Da habe ich solche Fehler nicht feststellen können, evtl. liegt es daran, dass Du nicht _richtig_ im 3D-Cockpit bist... Wie oben schon geschrieben shift und 9 drücken.

Zu 5.: Keine Ahnung.. mit der Beech fliege ich in der Regel nicht.

Wenn Du sichergehen möchtest, dass Deine Vorschläge auch da ankommen wo sie hinsollen, solltest Du an info@x-plane.com schreiben. (in Englisch natürlich :D )

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

im 3D-Cockpit (Shift und 9 drücken um wirklich ins 3D-Cockpit zu kommen!!) einfach rechte Maustaste gedrückt halten und die Maus bewegen. Allerdings sicherstellen, dass Du die neueste Beta drauf hast, ich weiss nicht, ob die letzte "stabile" Version dieses Feature schon hat.

Zu 2 und 4.: Da habe ich solche Fehler nicht feststellen können, evtl. liegt es daran, dass Du nicht _richtig_ im 3D-Cockpit bist... Wie oben schon geschrieben shift und 9 drücken.

Zu 5.: Keine Ahnung.. mit der Beech fliege ich in der Regel nicht.

Wenn Du sichergehen möchtest, dass Deine Vorschläge auch da ankommen wo sie hinsollen, solltest Du an info@x-plane.com schreiben. (in Englisch natürlich :D )

Zunächst danke für den Shift+9 Hinweis, lediglich habe ich bei der United 747 nach wie vor das gleiche Problem mit der Verstellung der Drehregler. (Siehe Bild)

post-15555-0-25927500-1330006544_thumb.p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Linke Maustaste drücken und nach rechts oder links ziehen, dann ändern sich die Werte der jeweiligen Skala. Behindert, aber wohl nur lösbar von den Programmierern des Flugzeuges. In dem Falle wohl JRollon...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Im Menü "Joystick, Tastatur und Gräte" sind weitere Zuordnungen für die dynamischen Sichten unter dem Reiter Buttons: Extra zu finden. Dort unter "general/".

Es sind hier eigentlich mehr Sichtmöglichkeiten als im FSX verfügbar... Sie sind nur etwas anders und damit gewöhnungsbedürftig.

Aber man kommt sehr schnell damit klar.

Die Sicht mit der rechten Maustaste und dem Scollrad kann man erst ab dem 10.04 Beta (3,4) Zyklus verändern.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Heinz: Danke, habe die aktuelle Beta, lediglich bei rechter Maustaste gemeinsam mit Scrollrad tut sich nichts Erkennbares.

Stimmt das, dass man mit der Funktion "fdir_toggle" den Autopilot aus- und einschaltet?

LG

OE-MM1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

entweder nur "Rechte Maustaste", dann müsste sich die Sicht verändern, so als ob man umherschaut.

Oder das Scrollrad: Das sollte einen Zoom bewirken.

Beides aber nur im 3D-Cockpit (shift 9) wie CommanderX schon sagte...

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

@oemm1,

mit "fdir_toggle" oder "fdir_on" schaltet man nur den Autopiloten auf "Standby" (bzw. Flight Director). Die Servos laufen dann noch nicht. Der Autopilot wirkt dann noch nicht.

Man kann dann alle Einstellungen vornehmen und dann erst den Autopiloten richtig einschalten (oft im Flugzeug mit "Auto" gekennzeichnet). Hängt ein wenig auch vom Flugzeug ab.

Den Autopiloten vollständig einschalten geht mit: "servos_on" oder "servos_toggle". "Toggle" bedeutet ja nur, dass man mit dem gleichen Schalter ein und aus-schalten kann.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

da ich neu hier bin, weiß ich nicht, ob dies der richtige Platz ist für meine Anfrage. Ich bitte also um Nachsicht, wenn ich hier falsch sein sollte.

Es geht um die Sichten mit dem Track IR 5, der ja angeblich in X-Plane 10 unterstützt werden soll. Bei den Einstellungen habe ich das Häkchen gesetzt und auch ein Update der Gameliste in Track IR durchgeführt. Trotzdem erkennt X-Plane 10 den Track IR nicht. Habe ich noch Einstellungen übersehen, oder ist es vielleicht ein bekannter Fehler?

Für Tips wäre ich dankbar.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ramgar,

falsch bist Du hier nie :)

TrackIR 4 und 5 sollten in X-Plane 10 funktionieren, wenn Du in den Einstellungen unter Geräte den Haken bei Track IR gesetzt hast.

Ansonsten stelle die Frage doch nocheinmal hier. Dort sind ein paar Fachleute.

Auch solltest Du das neueste Update von X-Plane 10 eingespielt haben (mit Beta), zur Zeit 10.04 Beta 6. Die TrackIR Funktionalität wurde verbessert...

Letzte stabile Version aber gesichert haben.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hall Ramgar,

Häkchen bei TrackIR gesetzt und im 3D Cockpit (Shift+9 oder Shift+0) sitzen, dann sollte es gehen.

Ahoj

-Uwe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

sorry, dass ich mich jetzt erst melde, aber ich stecke mitten im Umzug. Lästige Sache sowas. Mit dem Update auf die Version 10.04 hat alles geklappt. Ich hatte noch die US-Community-Version, bei der es noch nicht ging. An dieser Stelle vielen Dank für die guten Tips. Dann wird es jetzt Zeit für das X-Plane 10-Studium :eyepop_s::coffee_s: . Danke nochmal.

Gruß

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...