Jump to content

Recommended Posts

Hallo Aerosoft, Hallo Leute,

wie sicher schon einige gelesen haben erscheint am 18 Okt. RW 2.

Mich wundert es jetzt schon und ich Frage mich ist das jetzt ein neuer Simulator oder ein neues Update?

Meine Frage vorallem an Aerosoft ist...was ist mit der Deutschen Übersetzung wenn man RW 2 installiert hat.

Wäre nicht schlecht wenn jemand dazu was sagen könnte.

Link to post
Share on other sites

Ah, kuhl.

Was wird denn alles "geupdatet"? Mit welchen Neuerungen können wir rechnen?

Vllt endlich Lichtkegel und Schlussleuchten?

Verbessertes Zugsicherungssystem auf deutschen Strecken?

Die neue Strecke Köln-Düsseldorf?

Neue Szenarien?

Neues Rollmaterial?

Fragen über Fragen voller Hoffnung :unsure:

-edit-

Ah, wer suchet, der findet.:rolleyes:

http://www.jameswoodcock.co.uk/?p=4330

Zusammenfassend zu sagen gibts es bald also:

Eine neue virtuelle Capcontrol für Einsteiger, mit allen Funktionen die der RS zur Zeit bietet.

Tutorien für Einsteiger.

Neues Karieresystem.

Eine komplett überarbeitete Menüführung, welche alles übersichtlicher macht und man nun mehr Informationen über das Gewählte Szenarium erfährt.

Link to post
Share on other sites

Hallo,

also Railworks 2 wird in naher Zukunft erscheinen. Hierbei wird es sich um ein Update handeln, welches per Steam zu Verfügung gestellt wird.

Dieses wird dann auch auf Deutsch sein.

Gruß

Fabian

danke für die Antwort,

Kann man also beruhigt sein das nach dem Update nicht alles in Englisch ist.

Link to post
Share on other sites

Da sollten sich andere Entwickler mal ne Scheibe abschneiden: Ein so großes Update ist nicht selbstverständlich kostenlos heutzutage.

Ich freu mich drauf!

Ob es nicht übertrieben ist, das Ganze als Version 2.0 statt 1.5 oder so zu veröffentlichen, wird sich dann zeigen.

Link to post
Share on other sites

Das Video läßt hoffen, sieht ja ganz nett aus, wie das User-Interface verbessert wurde. Wenn man jetzt auch noch einfach die Tageszeit/Jahreszeit und das Wetter bei einem Szenario einfach mit dem User-Interface auswählen könnte, ähnlich wie beim FS, dann wär's ja toll. Vermutlich muß ich aber doch noch lernen, wie man Szenarios dupliziert/ändert.

Link to post
Share on other sites

Ob es nicht übertrieben ist, das Ganze als Version 2.0 statt 1.5 oder so zu veröffentlichen, wird sich dann zeigen.

Also ich muss sagen, das ganze gleich als Train Simulator - Railworks 2 umzubenennen ist wohl ein schlechter Witz.

Es handelt sich hier nun mal nicht um eine völlig neue Version des Simulators, sondern es handelt legendlich um ein Update das einige Neuerungen mit sich bringt.

Meiner Meinung nach sollte sich nur die Versionsnummer ( zur zeit 110.8b) ändern.

Es soll ja endlich mit dem Update funktionierende Bahnübergänge geben, was meiner Meinung nach mehr als längst überfällig zu bewerten ist.

Die Dinge, wie frei wählbare Tastaturbelegung usw. wird es auch mit diesem Update nicht geben, also kurz gesagt werden die seit langer zeit bemengelten Dinge weiterhin fleißig ignoriert.

Bahner2010

Link to post
Share on other sites

Leider ist bei dem so genannten Update (Trainsimulator 2) der Fehler mit dem Lichtkegel immer noch nicht behoben.

Dadurch macht das Fahren bei Dunkelheit keinen Spaß! :wacko:

Schade! :angry:

Wann wird dieser Fehler endlich behoben?

Link to post
Share on other sites

der Fehler mit dem Lichtkegel wird wohl noch dieses Jahr kommen. Zumindest steht es in der offiziellen Seite von TSRW 2010.

Was aber derzeit wohl wichtiger ist, ist das neue Update welches wohl nicht so richtig funktioniert. Mir ist jedenfalls aufgefallen das es riesige Probleme mit dem Rollmaterial gibt welches aus der Liste einfach verschwunden ist.

Frage an Aerosoft: gibt es dazu schon irgendwelche News? Denn bei mir fehlt es ebenfalls vorallem auf den Freewarstrecken. Ich habe zB: mir das Addon GARL geholt und jetzt fehlt dort die Class 380 die im Packet enthalten ist.

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...