Jump to content
Sign in to follow this  
OPabst

AES 2.07

Recommended Posts

Auch wenn ich es begrüße, dass AES eine "Pause" macht (weil es meinen Geldbeutel schont), so muss ich an Dich Oliver doch appelieren, Dir die sensationell gute Arbeit an AES nicht durch das Fehlverhalten einiger Weniger zerstören zu lassen, wo Du doch auf der anderen Seite auf eine so riesige Fangemeinde blicken kannst. AES ist DAS Tool für den FS9 und da es immer neue Airports geben wird (Gott sei Dank auch für den von vielen mittlerweile vernachlässigten FS9), möchte ich auch künftig den Bodenservice nicht missen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir gestern abend am Smartphone mal die Beiträge dazu durchgelesen.

AES ist für viele zum Standard im Flusi geworden. Man kann Olli also zu diesem Produkt komerziell gratulieren, aber auch UNS Nutzern kann man gratulieren, für den Mehrwert in beiden unterstützten Flusis.

Sicherlich ist es und war es ja schon immer schwer, eine gescheite Preispolitik für AES auf die Beine zu stellen. Man denke da an Freeware-Airports im Konflikt mit Payware-Airports.

Nun beschwert sich ein Nutzer, daß er als Umsteiger etwas mehr zahlen muß. Ich finde es verständlich (für die ja im Forum erklärte NEUentwicklung von AES für EGLL) auch nochmal 2 Credits zu opfern und jetzt kommt der Teil, in der der Olli auch Kritik einstecken muß: Weil (ein?) Nutzer sich dermassen äußert muss eine ganze Community leiden? Wenn AES gestoppt wird, spült es auch kein Geld mehr in die Kasse! AES ist aber meines Erachtens ein Dauer-Kassenschlager.

Darum mein Appell an Olli und die Anderen. Kommentiert doch nicht immer solche Posts und lasst Euch in erster Wut zu Kommentaren hinreißen. Das wirkt unprofessionell, besonders wenn man die anderen Nutzer sozusagen erpresst. Mir persönlich ist die Weiterentwicklung von AES egal, ich habe 0 Credits mit AES 2.07. Neue Airports ohne AES-Lite wären ein Graus, aber sicher auch nicht mehr für 30 Euro zu verkaufen.

Darum als Tip: Ich würde solche Posts kommentarlos löschen und den Poster sperren.

Also, Daumen hoch für AES und ein Hinweis an ALLE Leser: Bleibt Leser, denkt eine Nacht darüber nach und schreibt dann!!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Testpilot,

Deine Meinung ist OK, der ein oder andere denkt anderst darüber, aber das ist ja numal immer so

Wie ich es verstanden habe geht es darum, dass der besagte User nicht einsieht, dass er für ein Airport Update Geld bezahlen soll und für AES auch nochmal 2 Credits mehr zu zahlen.

Was es mit Insider Informationen auf sich hat weis ich nicht. Kann auch sein das ich diesen Teil falsch verstanden habe. Der English Unterricht ist lange her;-)

Oli hat aber eine passende Antwort gegeben

"willst Du das Update mit AES, dann kauf es"

"Willste kein Geld ausgeben, dann Flieg in der aktuellen Version"

Meiner Meinung nach völlig korrekt!

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ging weniger darum, dass sich Leute über die Kosten des Updates beschwert haben, sondern dass jemand interne Informationen von AES, publik gemacht hat. Ich glaube es ging dabei um den Schutz der Seriennummern. Dieser Beitrag ist auch gelöscht daher wahrscheinlich die Verwirrung.

Bis denn,

Markus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

ich kann die Reaktion gut nachvollziehen. Es gibt Momente, in denen man ohnehin "die Schnauze voll hat" und man zusätzlich auch noch solche Beiträge lesen muss, da kann es "mit einem schon einmal durchgehen".

Jedoch finde ich, dass AES ein großartiges Produkt ist und man nicht die gesamte Community, die gerne für AES bezahlt, bestraft, in dem man Sie schmoren lässt. Am Besten solchen Beiträgen weniger Gewichtung geben und irgendwann gar nicht mehr darauf eingehen. Es ist ohnehin schwer zu glauben, dass Oliver ein "normales Leben" neben dem FS führt, wenn man die Aerosoft-Foren durchgeht und sich vor Augen hält, welch ein Support er hier leistet zusätzlich zu AES. Ich denke mir manchmal bei dem einen oder anderen Beitrag hätte ich persönlich nichts dazu geschrieben; das ist alles ein wenig zu viel des Guten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

auch ich muss Hr. Pabst "Durchhalten" zusprechen.

Schon alleine deswegen, weil ich noch 27 legale Creditpunkte in Zukunft für meinen FS9 vergeben möchte.

Und wenn die nicht reichen sollten, wird natürlich nachbestellt.

Also bitte weitermachen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...