Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content
Sign in to follow this  
Adler86

Pmdg + Mega Airport Frankfurt Und Es Huckelt Nur Noch!

Recommended Posts

Hallo!

Ich habe den neuen Flusi X mit SP2 und er unterstützt meinen Quad Core wunderbar. Normalerweise läuft alles flüssig.

Aber den AddOn Flieger (alleine schon nicht richtig im 3D- Cockpit) und erst recht nicht mit einem AddOn Airport.

Das Zurückstellen aller Einstellungen auf Mittel hat das Ruckelproblem auch nicht gelöst.

Hier mal mein System:

CPU: Q9550 / 4 x 2,83 GHz / 1333 MHz Bus / 12MB

RAM: Crossair 4 x 1GB mit 800MHz

Grafik: 2 x 512MB Nividia GeForce 7950GX2

Mainboard: Maximus Formula II von Asus (1600MHz)

Festplatte: 150GB mit 10.000rpm

Stromversorgung mit 550W- Netzteil

Eigetnlich sollte mein System doch beide AddOns, die PMDG 747 im 3D- Cockpit am Airport Frankfurt flüssig schaffen oder nicht?

Solche Ruckelproblme gingen beim FS2004 erst mit einem besseren System weg, dann lief alles flüssig (auch mit mehreren AddOns)

Aber bitte was braucht der FSX dann jetzt noch?

Vielleicht kann mir hier ja jemand weiter helfen. :-)

Danke!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Eigetnlich sollte mein System doch beide AddOns, die PMDG 747 im 3D- Cockpit am Airport Frankfurt flüssig schaffen oder nicht?

Solche Ruckelproblme gingen beim FS2004 erst mit einem besseren System weg, dann lief alles flüssig (auch mit mehreren AddOns)

Aber bitte was braucht der FSX dann jetzt noch?

Ja, das ist die spannende Frage, die wir uns alle stellen. Heutige Rechner schaffen das nicht.

Problem 1: Der FSX stellt 10 mal mehr Objekte gleichzeitig dar wie der FS9.

Problem 2: MAFX und PMDG 747X sind ursprüngliche FS9 Produkte, die für den FSX "kompatibel" gemacht wurden- das hört sich schon nach Kompromiss an- kann also nie die native Leistung des FSX nutzen, als wenn alles unter den SDK´s erstellt würde.

Das ist auch der größte Knackpunkt. Entwickler schaffen es momentan nicht mit den SDK´s eine adäquate Performance und Qualität wie bei analogen FS9 Produkten hinzukriegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun! Mein PC ist ja nicht gerade der Schlechteste. Aber es kann doch nicht sein, dass er es jetzt immer noch nicht schafft!

Würde es denn Sinn machen aus den 2 x 512MB Grafik 2 zu machen und aus den 4 GB Ram 8??

Aber selbst mit übertaktetem Quad Core auf 3,5GHz x 4!!! Hat der PMDG Flieger im 3D- Cockpit am Airport Frankfurt einfach nicht genug Leistung......(es huckelt auch dann immer noch störend!!!)

Warum bitte bringen Leute denn Programme auf den Markt, die kein Rechner schafft...... Immerhin hat der FSX + PMDG Flieger Geld gekostet und man

sollte eigetnlich mit einem solchen PC nicht solche Probleme haben!!!

Das würde ja bedeuten wir müssten warten, bis es Mainboards gibt die 2 Quad Cores + 2 Schnelle Grafikkarten und am Besten gleich 16GB Ram verwalten????

Tut mir Leid aber dass kann es doch nicht sein?!?!?!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vielleicht macht aber auch dein SLI-Gespann etwas aus.

Denn soweit mir bekannt ist, profitiert der FSX nicht von SLI.

Ganz zu schweigen das jeder GPU alle Daten vorliegen müssen.

Wenn es das Board ist http://www.heise.de/preisvergleich/a341678.html , dann ist der zweite Steckplatz nur mit 8 Lanes angebunden, das kann auch Leistung kosten - speziell wenn 2 GPUs auf einer Karte werkeln.

Und im SLI-Modus sind beide nur mit 8 Lanes angebunden. Auch wenn 8 PCIe2.0-Lanes einem mit 16 Lanes angebundenen PCIe1.0-Slot entsprechen, könnte es durch die enorme Datenmenge trotzdem zur verlangsamten Darstellung beitragen.

Abgesehen davon erscheint mir Dein Netzteil etwas zu knapp bemessen.

Ein Testsystem mit einer 7950GX2 und einem 120W-Prozessor liegt unter Last bei knapp unter 300W. Du hast noch so eine Karte drin, Verbrauch vielleicht bei 180W und schon bist Du knapp am Maximum des Netzteils. Ich weiß nicht ob es dadurch zu Einschränkungen kommen kann, weil sich vielleicht eine Karte runtertaktet.

Sinnvoll wäre vielleicht wenn du beide Karten verkaufst und Dir eine GTX280 oder so kaufen würdest. Denn diese ist bedeutend schneller, verbraucht aber auch etwa soviel wie Dein jetziges Gespann.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun! Mein PC ist ja nicht gerade der Schlechteste. Aber es kann doch nicht sein, dass er es jetzt immer noch nicht schafft!

Würde es denn Sinn machen aus den 2 x 512MB Grafik 2 zu machen und aus den 4 GB Ram 8??

Aber selbst mit übertaktetem Quad Core auf 3,5GHz x 4!!! Hat der PMDG Flieger im 3D- Cockpit am Airport Frankfurt einfach nicht genug Leistung......(es huckelt auch dann immer noch störend!!!)

Warum bitte bringen Leute denn Programme auf den Markt, die kein Rechner schafft...... Immerhin hat der FSX + PMDG Flieger Geld gekostet und man

sollte eigetnlich mit einem solchen PC nicht solche Probleme haben!!!

Das würde ja bedeuten wir müssten warten, bis es Mainboards gibt die 2 Quad Cores + 2 Schnelle Grafikkarten und am Besten gleich 16GB Ram verwalten????

Tut mir Leid aber dass kann es doch nicht sein?!?!?!

hi,

moment mal , ich hab auch so ein system aber nur mit 1 Grafik mit 1GB und es läuft wie geschmiert . Ich hab Traffic ( WOAI ) und aiuch die PMDG + MAF X und den FSX mit SP2 .

Also Hardwaremäßig alles ok . Muss am System liegen . und was Copper da so sagt trifft teilweise zu von daher .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Adler86,

Du nutzt definitiv das SP2 (und nicht das AccPack)? Denn unterm AccPack gab es doch kurz nach dem Release mit MAF X Probleme...

guckstu hier

nach dem Studium ;) der Vorredner vermute auch ich daher das Problem im (Hardware-) Detail...

Mein E8400 unter Vista Home Premium 64bit mit 2x 2GB und einer doch schon betagteren ATI1950 PCI-e 512MB leistet im FSX mit MyTraffic 5.1b, VFR Germany 1, MAFX und der PMDG747X auch gut und gern knappe 10fps. Das ist zwar nicht wirklich ein Brüller, aber eben auch keine Diaschau!

Adler86, ist Dein Rechner möglicherweise zu schnell, oder steht sich selbst im Weg... :blink::rolleyes: (duckundganzschnellweg)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ Falk_Scherber

Nun, ich benutzte das SP2, aber unter XP mit SP3. Ob das am Netztteil liegt bezweifle ich zwar, da es ja 550W bring, aber das könnte sein.

Die Grafikkarte taktet mit 1,2GHz... neuere mit 2GHz.... aber oba das daran liegt?..... Die GeForce 7950GX2 von Gainward ist ja eigetnlich schon recht gut.

Ich versuche es mal mit den Updates für EDDF und andere, die ich hier habe.

@Falk_Scherber..... nutzt Du die PMDG 747 im 3D- oder 2D- Cockpit?.......

Aber schon mal ein Dankeschön für eure Hilfe :-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nun, ich benutzte das SP2, aber unter XP mit SP3.

Dein Problem hat m.E. nix mit dem OS zu tun...

Ich versuche es mal mit den Updates für EDDF

Das angesprochene update gilt nur für das AccPack, da es die Performanceprobleme unter SP2 nicht gibt (=> SP2 ist also nicht gleich SP2 im AccPack... was das auch immer heißen möge...)

@Falk_Scherber..... nutzt Du die PMDG 747 im 3D- oder 2D- Cockpit?.......

zur "Indienststellung" immer das 2D-Panel, da gibt´s die wunderschönen buttons oben am Fensterrand..., zum Fliegen: 3D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Da kann ich dich auch mal beruhigen @ Adler

Mit MAF X:

Wenn ich die Queen im 3D Cockpit fliege,hab ich bei 3 Ghz so an die 16 Frames.

Fliege ich mit 4 Ghz,hab ich etwa 22 Frames.

Wenn ich aber die 767er von Leveld,oder sonst irgend ein Addonflieger benutze,hab ich locker an die 10 Frames mehr.

Liegt halt irgendwie an den Pmdg Texturen,sei es im Cockpit oder draussen :unsure:

Grüsse Sascha

GEX,UTX,FEX,FS Global,Switzerland Pro X usw...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe nun mal alles geupdated was zu updaten ging und meine CPU hoch bis zu 3,5GHz x 4 getaktet. Nun läuft die PMDG 747 (fast, zu 98%) flüssig!

Die neuesten Grafiktreiber von Nividia scheinen auch geholfen zu haben.

Aber was frisst denn dieses Ding???......

Hammer was die PMDG 747 bzw. überhaupt der FSX für eine Leistung regelrecht auffrisst..... aber nun gut..... dann hat sich die Anschaffung dieses Systems gelohnt *GGG.*

Ich werde mir wohl noch die Scenery Germany dazuholen und hoffe doch sehr, dass ich dort keine größeren Einbusen mehr habe......

Außerdem noch ein neues Netzteil mit 80+ mit 650W, da das alte wohl wirklich ziemlich am Krazen ist.

Danke noch für eure Tipps :-P

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe nun mal alles geupdated was zu updaten ging und meine CPU hoch bis zu 3,5GHz x 4 getaktet. Nun läuft die PMDG 747 (fast, zu 98%) flüssig!

Interessant! Wie hoch liegt dann mit PMDG und FRA die Prozessorauslastung und wie ist die Bildaufbaurate?

Grüsse

Sascha

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun die CPU-Auslastung liegt ca. bei 40 - 80 %..... teilweise auch Vollausschlag!

Die Framrate liegt bei 10 - 15..... ist also gerade noch akzeptabel...... mein System braucht aber noch ein stärkeres Netzteil, da es stark am Kratzen ist...... mit dem bald neuen Netzteil erwarte ich noch mehr Stabilität und Leistung.

Sobald man etwas höher gestiegen ist, steigt die Rate auf 20 und höher..... Einstellungen sind dabei alle auf hoch!

Aber ich kaufe ja auch keinen Flugsimulator um ihn dann nur halb zu benutzen......

Also mein System ist wohl sehr beschäftigt, schafft es aber gerade noch....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...