Jump to content

Von VHHH nach OKBK.....ohne Warnung....


Papierflieger

Recommended Posts

Hallo Flieger :hi_s: !

 

...vor einen Berg geknallt ! :(,weil ich mich immer mit meinen Höhenangaben stark verschätze und " X - Plane 11.10 " mich einfach nicht vor einem Hindernis warnt.

Ich war bereits 1 Flugstunde mit meinem " Airbus A 330 " unterwegs und bereits in Nepal....und dort gibt es so ein paar größere " Hügel ", die auf meinem Flug überquert werden müssen

Es ging von VHHH ( Hongkong ) nach OKBK ( Kuwait ) und die Flughöhe der angegebenen 12.000 Fuß reichte wohl nicht so ganz....

 

Also hätte der nächste Tower die Reiseflughöhe rechtzeitig ändern müssen....Funk, Richtung. Geschwindigkeit, Wetter.....alles gut.

Es war Nacht und es waren nur wenige Lichter sichtbar, als es knallte.

 

Gibt es dazu eine technische Einrichtung in " X - Plane 11 ", damit man rechtzeitig vor den Bergen und anderen Hindernissen gewarnt wird ?

 

Oder ist das derzeit garnicht möglich ?

 

Vielleicht sollte man vor dem Start überlegen, wie hoch das höchste Hindernis sein könnte ?....obwohl dazu erstmal Angaben vorhanden sein müssen.....

 

Die Anden sind jedenfals höher als 12.000 Fuß :excl:........:focus_s:.....

 

 

Fliegende Grüße,

 

Papierflieger

 

P.S.: Ist der Beitrag an falscher Stelle, dann bitte verschieben....war keine richtig passende Rubrik vorhanden :excl:

 

Link to comment
Share on other sites

vor 53 Minuten, Papierflieger sagte:

.....

Gibt es dazu eine technische Einrichtung in " X - Plane 11 ", damit man rechtzeitig vor den Bergen und anderen Hindernissen gewarnt wird ?

 

Oder ist das derzeit garnicht möglich ?

...

...

 

Die Anden sind jedenfals höher als 12.000 Fuß :excl:........:focus_s:.....

 

 

Übung macht den Meister :-)

 

Es gibt eine Möglichkeit, den Crash mit einem der hohen "Hügel" zu vermeiden,

man diese "Flugvorbereitung".

Die Anden allerdings werden dich auf deinem geplanten Flug sicher nicht stören, zur Zeit befinden die sich in Südamerika :-)

 

Aber Spaß beiseite, 12.000 Fuß ist schon alleine von der Wirtschaftlichkeit her keine gute Wahl und selbst über die Alpen würde ich nicht so niedrig fliegen wollen.

 

Gruß

Othello

 

 

Link to comment
Share on other sites

Hallo Othello !

 

Kann man mal sehen, was passiert, wenn man von Geometrie keine Ahnung hat :D.....also waren die Anden garnicht die Anden....na ja...nachts sieht das eben irgendwie anders aus......

 

Wirtschaftlich war alles gut....der " Airbus A 330 " hatte volle Treibstofftanks....was bei anfliegenden Bergen nix bringt :D.

 

Ich fliege manchmal so tief, um zu schauen, wie die Landschaft so aussieht, zumal ich nun einen neuen Monitor ( 34 " ) gegen meinen alten Monitor ( 23 " ) getauscht habe.

 

Auch hat das neue Gerät eine deutlich höhere Auflösung ---> sagt mein Blindenhund ! :D

 

Also...Spaß beiseite....tatsächlich bekam ich solche Meldungen schon via Funk mit dem nächsten Tower, aber bei dem Flug streikten die Lotsen wohl gerade......

 

Gruß,

 

Papierflieger

 

Link to comment
Share on other sites

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

×
×
  • Create New...