Sign in to follow this  
dima17

Szeneriegestaltung mit Sketchup

Recommended Posts

Hallo zusammen,

ich bin zwar schon eine Weile bei XPlane, allerdings bisher nur zum Fliegen.

Nun ist es an der Zeit, dass ich mich auch mal mit der Szenerieerstellung beschäftige.

Ich habe hierfür schon eine ganze Menge in Foren gelesen, Youtube-Videos angesehen usw. und denke, dass die Grundlagen erst mal soweit verstanden sind ;).

Nun bin ich an eine Stelle geraten, wo ich nicht mehr so richtig weiter weiß.

Ich habe mir als Erstes Sketchup 2017 installiert und das Plugin Sketchup2XP eingebunden.

Damit es für den Anfang nicht zu schwierig wird, wollte ich zunächst mal ein bestehendes Sketchup-Objekt in XPlane einbinden.

Habe mir also eine skp-Datei hergenommen, mit Sketchup geöffnet und wollte sie anschließend zu XP exportieren.

Dabei bekomme ich zunächst mal folgende Fehlermeldung:

 

image.png.17b87adb2af9ad08f53b1c5c63524ea0.png

 

Mal abgesehen davon, ob ich dann 2000 Flächen manuell texturieren muss, stand ich vor der Frage, woher ich denn nun das passende dds bekomme, denn nur beide zusammen sind ja ein funktionierendes XPlane-Objekt und müssen zueinander passen.

 

Hab dann mal recherchiert und an verschiedenen Stellen gefunden, dass man sich das z.B. mit Photoshop bauen muss, in dem man verschiedene Bilddateien zu einer zusammenkopiert.

Die png's hat mir Sketchup (wahrscheinlich beim Speichern) im aktuellen Verzeichnis mit abgelegt.

OK, ich kann mir eine Bilddatei neu anlegen, in der ich die vorhandenen png's irgendwo reinziehe. Aber genau hier habe ich ein Verständnisproblem.

Sketchup kennt keine dds- Datei, wie kann dann Sketchup2XP eine obj-Datei bauen (die im header ja auf dieses dds verweist) , wenn es gar nicht weiß, wie ich die einzelnen png's im dds angeordnet habe?

Es wäre nett, wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen könnte.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

 

Viele Grüße

Dirk

 

 

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

ich habe soeben auf Youtube ein schönes Tutorial von Metthew Congrove gefunden :)

Wenn ich das richtig verstanden habe, ist mein Problem, dass ich in Sketchup nur ein einziges Material verwenden darf.

Somit wäre wohl der richtige Weg, dass ich zunächst alle Materialien (genaugenommen die referenzierten png's), die mir das Sketchup-File mitliefert,  zunächst exportiere, die dann in ein einziges png zusammenpacke und im Sketchup mir dann den gewünschten Bildbereich zurechtschiebe?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt ein Script von Oscar_Pilote, was dies automatisch macht, nur hat es bei mir (damals) nicht so recht funktioniert. Daraufhin habe ich selber geforscht, schließlich eine Methode gefunden die (für mich) gut brauchbar ist. Ich habe sie hier beschrieben:

 

Anleitung 3DWH Objekte nach X-Plane konvertieren.pdf

 

Es sind nur 3 Schritte notwendig und die Tools gibt es kostenlos, benötigt werden SketchUp 2017, ModelConverterX und XGrinder. Mit ein wenig Übung schafft man ein Objekt in 2 - 3 Minuten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu

Hey, das klingt ja super :).

Hab mir deine Doku gerade mal angeschaut und werde das mal so durchspielen.

Hast du das beim Chemnitzer Lulatsch auch so hinbekommen?

Ich möchte den gern noch anpassen, das Modell aus dem 3D-Warehouse ist schon etwas älter. Wollte die einzelnen Sektoren mit den originalen RAL-Farben colorieren.

Sollte dann so aussehen:

Chemnitzer Lulatsch

Hab erst mal vor, die Tag-Bemalung hinzubekommen, die Nachtcoloration kommt später dran.

Mit deiner Doku, denke ich, sollte ich das hinbekommen. Hab jetzt schon ganze 24h drangesessen und ein Ende war nicht absehbar.

Wollte schon aufgeben, aber jetzt hab ich wieder ein Ziel vor Augen ;)

Also vielen Dank noch mal für deine Hilfe :D

 

Viele Grüße

Dirk

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, diesen Lulatsch habe ich auch so konvertiert. Wenn man das ein paar mal gemacht hat, geht es easy. Ich hab die Doku mehr für mich geschrieben, weil ich das auch nicht jeden Tag mache, damit ich es nicht vergesse. ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu Hi Armin, kann es sein, dass ich den falschen ModelConverterX erwischt habe?

ModelConverterX.PNG.06ed97e14b1e0c126759ea3207568752.PNG

 

Mein Materialeditor sieht etwas anders aus als der in deiner Doku und im Video beschrieben

ModelConverterX_2.thumb.PNG.df03edb8b7bfc57f0cb37af1658b7585.PNG

 

Mit einem Rechtsklick auf die Textur passiert nix, außerdem fehlen die Tab's unten, wo ich ich z.B.die Texturen resizen könnte.

Bei mir gibt es so was ähnliches im MassEditor, nur leider funktioniert das nicht so richtig. Der rechnet zwar eine Ewigkeit, die png's haben danach jedoch dieselbe Dimension wie sie vorher gehabt haben, also irgendwelche krummen Zahlen und nix von 128, 256, 512, 1024 usw.

 

Außerdem bietet mir der Export weder png noch dae an Extension an, sondern nur

 

ModelConverterX_3.PNG.c6738f1967b9d005bf0b6e3cd6ca6709.PNG

 

Gibt es noch einen anderen speziell für XPlane?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PilotBalu

Hi Armin,

es hat funktioniert und ich möchte noch kurz das Resultat vorstellen.
Und du hattest Recht, mit ein bisschen Übung ist das ne Sache von ein paar Minuten.

Allerdings haben mich meine ersten 5 Katastrophen :D über 20 h beschäftigt.

Aber der 6. Versuch war dann erfolgreich.

Deine Anleitung hat mir dabei sehr geholfen, auf den letzten Schritt (Umwandeln png nach dds) habe ich allerdings verzichtet, da mir
XGrinder aus dem 4 MB png ein 22 MB großes dds gemacht hat.
Ich hab dann das png verwendet, Qualität gefällt mir und die Framerates sind super.
Hier noch ein paar Fotos:

Lulatsch.thumb.png.0544deb60a38c8deceb12c61c099d85d.png

 

L1.thumb.PNG.b813b13297eeb6f19bfbc278d0dd4924.PNG

 

L3.PNG.992cfce7a9208cf149e3d08536bc7cbe.PNG

 

L4.thumb.PNG.3d07d8b82a3258881e7bb9f77c04518e.PNG

 

Nun muss ich es nur noch schaffen, das Objekt mit dem OverlayEditor in das dsf zu bringen.
Ich möchte ja nicht, dass alle großen Schornsteine so aussehen. ;)

 

Also vielen Dank noch mal für deine Hilfe :)

 

Dirk

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Glückwunsch zu dem schönen Lulatsch! :) schön wenn ich helfen konnte und vielleicht trauen sich dadurch auch andere an solche Objekte ran. ;)

 

Die Rauchtextur hättest du noch löschen können, dann wäre die Textur insgesamt halb so groß geworden. Im Objekt kann man nachträglich dynamischen Rauch hinzufügen, wer meine Szenerie EDQH geladen hat, kann Paolos Pizzaofen dampfen sehen - und das durchgehend 24/7. :D 

Share this post


Link to post
Share on other sites

war heute wieder fleissig und hab mal ne Kirche gebaut, passend zu Bayern 😉

Blick auf den Wendelstein...

 

Cessna_172SP_1.png

Cessna_172SP_2.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this