Sign in to follow this  
FraPre

Navigationsgenauigkeit CRJ

Recommended Posts

Hallo,

 

zunächst muss ich mal feststellen, dass es Schade ist, hier keinen eigenen CRJ Thread (Bereich) zu haben.

Es gibt ja im englisch sprachigen Bereich bereits zahlreiche Beiträge, auch zur Navigationsgenauigkeit. Hans hatte dort auch geantwortet, es ging aber mehr wohl auch um lange Flugabschnitte und die damit verbundenen Probleme mit dem Großkreis.

 

Ich habe heute mal einen Flug von Frankfurt nach Madrid geplant und durchgeführt und hatte seit Ende der SID das Problem, dass 90% der Waypoints etwa 10 NM - 2.5 NM vor Erreichen dieser quasi festgefroren sind. Die Entfernungsmessung blieb stehen, der Waypoint blieb aktiv im ND aber das Flugzeug hatte durch das FMS bereits eine andere Vorgabe. Die Kursablage zeigte bereits eine mehr oder weniger deutliche Kursablage zur geplanten Route an, das Flugzeug dreht entsprechend zaghaft ein, bzw. wusste nicht so recht ob nach links oder rechts.

Mit mehr oder weniger deutlichem, seitlichen Passierens dieser Waypoints, sprang die Anzeige um, der nächste Waypoint wurde nun angezeigt und die Abweichung zur geplanten Route änderte sich erneut, gefolgt von einem wieder geänderten Flugverhalten der CRJ, welche nun versuchte bzw. es auch schaffte, dea aktuelle Routing wieder einzufangen.

 

Dies zeigte sich im weiteren Verlauf der Route bei fast jedem Waypoint, wobei es überwiegend im Bereich von 10 NM und weniger vor dem Waypoint passierte. Mit SAU gab es u.a. auch einen Waypoint, der ziemlich exakt an- und überflogen wurde (so wie man es erwarten würde).

Ich habe alle Waypoints vor und nach dem Überfliegen bildlich festgehalten, kann aber ja nicht alle einstellen, so bleibt es bei BITBU und SAU (jeweils ein Beispiel)

Hier waren die zu fliegenden Legs teils recht kurz, aber dennoch unverständlich warum die CRJ solche ein Verhalten an den Tag legt. Ob es hier auch am Großkreis lag, glaube ich nicht.

 

Ein weiteres Problem im englisch sprachigen Bereich war die Fuel Prediction. Ich hatte vorm Start eine Vorhersage für Madrid von 3505 Kg, am Ende waren es bei der Landung 2035 Kg (PFPX plante 1874 Kg), auch eine deutlicher Unterschied.

 

Sonst aber war das Fliegen recht angenehm, eben CRJ typisch, ohne Autothrust. Was mir vml. auffiel, im CRZ hatte ich wenig bis kein Traffic in der Anzeige und auch den Wirkungskreis der Terrain Anzeige muss ich noch einmal nachlesen.

 

Da ich bei anderen Flugzeugen am Boden die EO SID Alt per Baro Alt einstelle, fiel mir auf, dass ich am Boden keine DA / MDA einstellen kann, reagiert nicht. Ist das normal?

 

 

 

Frank

BITBU 1.jpg

BITBU 2.jpg

BITBU 3.jpg

Fuel Prediction.jpg

SAU 1.jpg

SAU 2.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this