!! Windows 7 no longer supported !!

As Microsoft will stop supporting Windows 7 on Jan 20th we will be unable to test any of our
products on that platform. It may work, or it may not, but no guarantees from our side. 

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Slevin

ILS Anflug misslingt IMMER

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe schon mitbekommen, dass der ILS Anflug auch mal schief gehen kann, aber bei mir gelingt er NIE. Egal wann und wo ich landen will, egal welches Wetter, ich lande immer ein paar Meter neben der Landebahn.

Die Anzeige zeigt auch einen falschen Anflug an meine ich. Also z.b. EDDH Landebahn 23, HDG steht auf 230 aber auf dem Monitor steht das ich 236 fliege. Ich muss jedes mal manuell landen.

 

Warum passiert das jedes mal?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also zunächst wären immer Bilder hilfreich beim Beurteilen der Situation. Der Kurs ist gleichzusetzen mit einer Standline von der Rwy geradeaus weg. Auf dieser sollte sich dein Flugzeug bewegen, wenn es auf die Rwy zufliegt. Dabei kann es aber durch Windeinfluss nötig sein ein mehr oder weniger gering abweichendes Heading zu fliegen. Da sind dann die Landungen bei Wind, die man von YT kennt, wo das Flugzeug schräg zur Rwy fliegt und erst kurz vorm Aufsetzen durch einen kräftigen Tritt in die Pedale ausgerichtet wird. das wäre also schon einmal normal. Die Kunst ist aber eben immer auf der Anfluggrundlinie bzw. eben dem Localizer zu bleiben, auch wenn die Windbedingungen sich geringfügig mit der Höhe ändern. Du darfst ja nicht vergessen, dass du mit dem abweichenden Heading eigentlich woanders hinfliegst und nur durch Windeinfluss auf der Anflugkurs gehalten wirst. Lässt der Wind nach "fliegst du wirklich aus dem Localizer raus", wenn du nicht korrigierst.

 

Wenn du testen willst, ob es an dir liegt, fliege einfach ein Autoland auf die 23 in HAM. Wenn das Flugzeug dann die Rwy mittig trifft, liegt es an dir.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wäre schön zu wissen mit welcher Maschine du fliegst.

Bei den meisten Interessiert es doch nicht welchen HDG du eindrehst. Ich muss an der 737 z.B. einmal die ILS Frequenz eindrehen und auch den Landebahnkurst. LOC und APPR aktivieren und dann sollte es klappen. 

Auch bei Wind wird das Flugzeug dann korrigiert. So ist es bei mir.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Muss man den CRS nicht beim ILS trotzdem eindrehen? Ich habe gerade nur Charts von Hamburg zur Hand, die schon einige Jahre alt sind. Jedenfalls hat die 23 da einen Kurs von 229, wie der heute oder in den X-Plane Daten ist, weiß ich allerdings nicht. Jedenfalls hat es bei mir gestern mit der C172 noch funktioniert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...