Aerosoft official retail partner for Microsoft Flight Simulator !! 
Click here for more information

Jump to content

Archived

This topic is now archived and is closed to further replies.

Ralf_

FS2XPlane

Recommended Posts

Guten Morgen,

ich habe eine Scenery mit Hilfe von "FS2XPlane" für meinen Eigenbedarf konvertiert. Nach dem Konvertieren sind die meisten Objekte ok, aber bei ein paar Objekten scheint es so, als wenn die Texturinformation verloren gegangen ist.

Als Beispiel habe ich mal ein Bild (EDHK) angehängt. edhk.PNG

 

Vielleicht hab ihr eine Idee, wie ich die rosa Dächer los werde.

 

Gruß

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau dir mal die erzeugten *.obj Dateien an.

So weit ich mich erinnere habe ich am Ende dieser Dateien die Einträge mit:

ATTR_ambient_rgb oder

ATTR_specular_rgb oder

ATTR_emission_rgb

einfach gelöscht.  Dann waren auch die rosa Dächer weg.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für deine schnelle Hilfe.

Problem gelöst.

 

Danke!

Ralf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich lösche diese Parameter grundsätzlich aus den OBJ Dateien. In Notepad++ suche ich die Dateien die diese Parameter

haben, mach davon dann eine Kopie (*.sav / sicher ist sicher) und lösche dann den Parameter aus der obj Datei. Hat bisher immer

zum erwünschten Ergebnis geführt.

 

Leider habe ich keinen Parameter gefunden der es erlaubt, innerhalb von FS2XPlane einen Parameter zu setzen, der die

Verwendung des ATTR Attributes unterdrückt.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss mich bei Euch bedanken. Ich war schon lange auf der Suche, nach der Lösung mit rosanen Objektfehler.

 

DANKE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kennt jemand von Euch eine Lösung für den Fehler, wenn Objekte in der Luft schweben oder versinken?

Wie kann man die bearbeiten, dass sie wieder in der richtigen Höhe dargestellt werden?

Ich habe mit dem WED probiert, da gibt es die Funktion MSL. Aber das hatte keine Verbesserung gebracht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hatte das früher, als ich meine Aerosoft-Szenerien konvertierte immer so gemacht:

1. Mit fs2xplane konvertieren

2. in WED importieren und speichern

3. Backup der xml von WED

4. mit einem Texteditor wie Notepad++ das .xml file von Wed editieren und alle Höhenangaben löschen (geht fix mit Ersetzen)

5. Szenerie in WED öffnen und als X-Plane Szenerie exportieren.

 

Da ganze geht recht fix, in ein paar Minuten hat man alles erledigt und die schwebenden Objekte eliminiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Vor 1 Stunde, PilotBalu sagte:

....das .xml file von Wed editieren und alle Höhenangaben löschen ....

Nach welchen Wörtern muss man denn bezügl. der Höhenangaben suchen? Nur nach "height"?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hab's leider nicht im Kopf, denke nach height oder altitude zu suchen ist ganz gut. Vergleiche am besten ein Objekt mit Höhenangabe mit einem Objekt ohne, dann kannst du das entsprechend anpassen. Viel Erfolg!

Share this post


Link to post
Share on other sites

×
×
  • Create New...