Jump to content

beckair

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About beckair

  • Rank
    Flight Student - Groundwork

Contact Methods

  • Website URL
    http://www.cyber-air.org
  • ICQ
    0
  1. Thanks for the welcome. If you're planning to sell the heli-plots you might suggest aerosoft to offer the owners a deal similar to the one with the A300: a discount (or free copy) of the new Huey. I just proofread the manual and it looks like an awesome addition. Christoph
  2. Hi, let me solve the "mystery" about the new owner of AF25. If you read the Andras Field manual (and various others) you will find my name under "credits" since I am the one who proofreads and translates Mathijs' manuals. I do this for fun but couldn't resist the temptation to ask for a helicopter plot -- not knowing that it would cause such a sensation. Nonetheless, here I am hoping my job will allow me the time to build a house on my plot where friends can come by to have a drink of homebrewed CyBeer. Being located close to the rwy I don't expect any complaints from neighbours about t
  3. Hallo macroth72, danke für das schnelle Antworten. Ich benutze tatächlich noch XP. Da liegt die entsprechende scenery.cfg dann unter Dokumente und Einstellungen/user/Anwendungsdaten/Microsoft/FSX. Mir war nicht ganz klar wohin ich sie kopieren sollte = was ist mit "FSX path" gemeint? Aber ist ja ganz easy: der Ordner, wo FSX installiert ist. Danke besonders für den Tipp mit dem Ausblenden bekannter Endungen, das war der entscheidende Knackpunkt. Die Datei hieß nach dem Umbenennen tatsächlich scenerycfg.fsc.cfg Aber jetzt funzt alles wie gewünscht. Gruß aus Oberbayern, Christoph
  4. Hallo, ich hab die entsprechenden Ordner freigegeben (ist ja wie bei der alten FSCommander Version), aber beim Starten des DatabaseManagers bekomme ich folgende Meldung: "Please copy scenery.cfg from your Windows system drive as scenerycfg.fsc to your FSX path". Wo im Windows System Drive ist die scenery.cfg? Ich kenne die lediglioch aus dem FSX-Verzeichnis. Was ist mit "FSX-path" gemeint? Das FSX-Verzeichnis des Flugsimulators? Danke und Gruß, Christoph
  5. Hmm, alles probiert, aber keine Änderung, bekomme einfach kein AES Menu zu sehen.
  6. Ok, H:\FSX ist ja noch das FSX Verzeichnis? Ja Kannst Du mal im FSX\Vistamare Verzeichnis nachsehen, ob da ein *.LOG liegt. Nein, gibt es nicht Dann kannst Du auch das Vistamare löschen, AESHelp einmal starten und dann sehen ob das Menü kommt. das ganze Verzeichnis oder die ViMaCorex.dll? Auch könntest Du mal in der FSX.cfg unter der [Trusted] section alle Zeilen entfernen, wo die ViMaCorex.dll drin vorkommt. hat nichts geändert
  7. SP2 ist drauf. Hier ist die DLL.XML Ich hab da noch eine Datei namens "DLL-XML-20091229202930" im selben Verzeichnis. dll.xml
  8. Jetzt kommen wir der Sache schon näher: alle Airports stehen auf FSX und FULL. Aber: ein vistamare-Untermenu habe ich nicht. Vistamare ist bei mir aber als zugelassener Hersteller eingetragen. P.S. Danke übrigens für den Support. Bei AES ist nicht nur das Produkt Spitzenklasse, auch der Service ist 1A.
  9. Hallo Oliver, ich hab das Problem, dass es mir leider immer noch nicht gelungen ist, AES (2.05) dazu zu kriegen, mit FSX eine Verbindung aufzubauen. Unter FS9 ist das kein Problem, da geht alles, aber wenn ich AESConfig aufrufe und z.B. eine Flugzeug-Einstellung vornehmen will: "Fehler bei der Verbindung mit dem Flugsimulator ...". Ich habe mehrfach verschiedene Neuinstallationen vorgenommen -- erfolglos. Abgesehen davon, dass es evtl. ein simconnect-Problem sein könnte (hab ich aber auch schon neu installiert) würde ich jetzt gerne mal eine "nackte Installation" vornehmen = Installation,
  10. Hi Shaun, Actually I haven't. I found their website a bit unorganized, so I tried via the aerosoft forum to find out if somebody has tried it before. After all, I don't want to waste money that I could spend on good aerosoft products. I will let you know when I have more infos. Regards, Christoph
  11. Hello, I have your downloadable version (1.28) of FOC and have finally understood the basics of that awesome, very complex program. Now I find that the navdata is totally outdated (2003) and would like to upgrade it to a current status. I tried the www.danur.com website but it wasn't much help for me. They offer various options which I find a bit confusing. They speak of a full version and of a special edition which seems to be the boxed version that aerosoft is selling. For that SE they require the user to upgrade to the full version (= buy the relatively expensive connectivity pack) and on
  12. Hallo, das Problem mit Stuttgart habe (hatte) ich auch. Sobald ich mich in die Nähe von EDDS (GA1) bewege, stürzt der FS ab. Gleiches passiert wenn man gleich in EDDS beginnt. Ich habe das Problem zwar nicht ganz in den Griff bekommen, aber zumindest erst mal eliminiert, indem ich in der Szeneriebibliothek bei den German Landmarks das "Terrain" deaktiviert habe. Jetzt kann ich sogar in EDDS starten. Bei EDDV ist das Problem allerdings nie aufgetreten, nur bei EDDS. Ist zwar traurig, (vorerst) nicht alle GerLandm features benutzen zu können, aber so kann ich wenigstens gefahrlos den Stuttgart
  13. Hallo Mario, schau mal in deinem Konto unter der alten Bestellung für GA_Hannover nach. Bei mir ist da unten ein Link zu AS_EDDV_2008. Das müsste es sein. Gruß, Christoph
×
×
  • Create New...