Jump to content

ChristianM

Members
  • Content Count

    85
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

9 Neutral

About ChristianM

  • Rank
    Flight Student - Airwork

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das ist gut zu hören. Ich hatte leider keine Zeit bis jetzt, es auszuprobieren. Aber die Datei ist ziemlich gross. Und vielleicht ist das auch der Grund, dass es zum Absturz kommt. Er muss diese grosse Datei zusammen mit der EDDL Freeware in den Speicher laden.....das könnte eine Lösung sein. Gruss Christian
  2. Haaaalllo Support !!! Ich bitte mal um Hilfe und warte immer noch auf eine Lösung....und wie ich sehe bin ich nicht der einzige.... Gruss Christian
  3. Was bewirkt denn diese FS9 Datei ? Die ist nämlich ziemlich gross, also muss sie eigentlich wichtig sein. Ich habe exakt die gleichen Probleme. Wenn ich in EDDL starte ist alles gut, aber beim Anflug von ausserhalb: CTDs. Ich vermute hier auch, dass die Rechner keiner Rescourcen für die EDDL Freeware in Verbindung mit VFRG haben. Schade, es passt soooo gut zusammen. Habe die Datei nun mal deaktiviert, mal sehen ob es wirklich eine Lösung bringt.... Gruss Christian
  4. Kann mir mal jemand helfen ? Habe hintereinader Version 1.04 und 1.05 installiert, sehe aber trotzdem keine neue Runway ? An welchen Dateien kann ich erkennen, dass das Update installiert wurde ? Bzw. welche Dateien wurden verändert ? Habe nun schon mehrfach neu installiert und trotzdem immer noch keine Runway da.... Gruss Christian
  5. Hallo, bin heute von GAP München FSX nach Palermo geflogen. Da ich letztes mal im Winter von München aus geflogen bin, habe ich vorher das Season Tool aufgerufen. Ich stellte auf Frühlung und klickte auf apply.... Ein Windows-Kopier-Fenster öffnete sich und ich konnte sehen, wie Texturen mit EDLV kopiert wurden. So wie ich das sah, wurden aber nur EDLV Texturen kopiert und es ist ja nun schon einmal schön, dass ich in Weeze Frühling habe. In München sehe ich aber noch die Winterbäume. Früher konnte man im Season Tool jedes einzelne Addon anklicken und umstellen, das geht nun neuerdings nicht mehr ? Alle Addons sind grau und nicht anklickbar... Gruss Christian
  6. Für LTU, die beide Typen für Air Berlin betreiben, gilt: A330-200 Langstrecke A330-300 Mittelstrecke Gilt aber auch nicht immer, es gibt Ausnahmen. ZB gibt es im Sommer meistens auch Umläufe nach Mallorca mit A330-200 und nach Punta Cana mit A330-300. Der A330-200 hat die grössere Reichweite, ein A330-300 dürfte die Strecke DUS-Cancun, DUS-Los Angeles oder DUS-Bangkok nicht mehr schaffen. Da meistens auf den Mittelstrecken die Pax-Zahlen grösser sind, wird der 300er gerade hier eingesetzt. Und auf den Strecken nach Mallorca, Antalya oder Gran Canaria ist der meistens auch recht gut gebucht. Gruss Christian
  7. Hallo nochmal, ich habe mal nach langer Zeit das Handbuch zur Scenery geöffnet und dort gelesen, wer die Scenery entwickelt hat ! Da fehlen mir doch glatt die Worte, die hat ja Herr Reiffer entwickelt. Ein Freund des Ruhrgebietes, da hätte ich ja auch hinfahren können und es ihm persönlich sagen können :-) Diese Herren haben als erstes Ruhrgebietsscenerys für den FS entwickelt, dafür bin ich denen ewig dankbar. Nun, da leider bezüglich der Runway keine Reaktion von Herrn Reiffer gekommen ist, vermute ich mal, dass man sich beruflich oder aus anderen privaten Gründen vom FS entfernt hat. Auch mir geht es so, dass ich seit Jahren immer weniger Zeit für den FS habe, obwohl ich das Hobby nach wie vor liebe. Aber dank EMI haben wir für Tahiti ja jetzt eine Lösung. LG Christian
  8. Hallo, nein schon klar dass da der Entwickler extern ist und das wohl nicht bei Euch entwickelt wurde. Aber es gab ja schon einmal eine Tahiti Payware für den FS2004 wenn ich mich richtig erinnere.... oder war es der Vorgänger ? Wie auch immer, schon da gab es die versetzte Aufsetzzone, war damals auch umgesetzt. Gruss Christian
  9. Vielen Dank an EMI. Nun ist die Scenery ab sofort wirklich brauchbar ! Grundsätzlich möchte ich hier aber Worte an den Entwickler richten: Es ist einfach traurig, wenn Käufer einer Payware selber Fehler korrigieren müssen. Dieses war ein Fehler, den der Entwickler in 5 Minuten hätte ausbessern können. Wenn man Geld mit einer Scenery verdient, kann der Käufer das ja wohl erwarten. Da kein Entwickler namentlich bei der Scenery angegeben ist, schreibe ich das nun hier in das Forum des Vertriebs mit der Hoffnung, dass sich in Sachen Kundenfreundlichkeit hier etwas bessert. Ein Aerosoft Kunde seit FS 4. Grüsse Christian
  10. Hallo, danke für den Versuch. Ich muss mich aber korrigieren: Ich habe gerade im Weeze-Spotter-Forum erfahren, dass das Verfahren mit den nördlichen Taxiways nicht mehr benutzt wird. In so fern ist der Stand der Dinge der Scenery real und auch grosse Jets nutzen die schmaleren Taxiways. Ich möchte jetzt nicht darüber nachdenken, ob dies auch sicher ist.... Gruss Christian
  11. Hallo, an die Entwickler von Weeze: Der Flughafen in Weeze hat in Reallife die Besonderheit, dass einige Taxiways für Jets gesperrt sind. Dies ist auch über die mitgelieferten Charts ersichtlich, es handelt sich um alle rot eingezichneten Taxiways. Zur Zeit landen meine Ryanair AI Flieger auf der 27 und fahren dann über B und S zum Apron. Diese Taxiways sind jedoch für Jets mit dieser Spannweite gesperrt, stattdessen müssten die über E,N,H,D,S zum Apron. Oder einen Backtrack auf der Runway machen und dann über D,S zum Apron. Dies ist eine Besonderheit in Weeze und sollte demnach auch im Afcad umgesetzt sein. Würde mich freuen, wenn man die Taxiways C,G,F,A,B und S(west of apron) sperren könnte. Danke. Gruss Christian
  12. Hmm, aber ich habe diese OOMs nur in Weeze. Ich vermute da irgendwo ein Speicherleck. Vielleicht ist auch eine Textur defekt ? Oder liegt es an AESLight ? Gruss Christian
  13. Hallo, ich bin glücklicher Besitzer des hervorragend gemachten Flughafens Weeze ( inklusive korrekt designter Startbahn, Thorsten ! :-) ) Leider produziert die Scenery bei mir Out of Memory Abstürze. Ich möchte betonen, dass der FSX sonst überall auf der Welt problemlos funktioniert. Auch München und Stuttgart laufen mit vollem Traffic ohne Schwierigkeiten. In Weeze aber bisher leider bei jeden Flug Abstürze. Einmal auf dem Apron mit Blick zum Terminal, einmal direkt nach Takeoff auf der 27, einmal direkt nach der Landung auf der 27 beim Taxing Richtung Terminal ( Absturz des FSX genau in dem Moment, als das Terminal in Sicht kam ). Hat jemand Ideen ? Bin ich der Einzige ? Gruss Christian
  14. Sorry Thorsten, aber da muss ich weiter drauf rumreiten. Wohin führt denn dann die aktuelle Flugsimulation ? Ist denn ein Airport korrekt designt, wenn die genaue Anzahl an Palmen neben der Runway steht ? Oder sollte nicht lieber mindestens die Runway selbst die korrekten Dimensionen haben ?? Also ich nehme die von Euch verlinkte Anflugkarte. Die führt mich zu einer versetzten Aufsetzzone. Die ist aber in Eurer Scenery nicht enthalten. Der GS vom ILS führt ebenso zu der falschen Stelle auf der Bahn. Somit ist ein korrekter IFR Anflug mit Eurer Scenery nicht simulierbar. Das soll neuerdings Flugsimulation sein ? Traurig, wenn der Entwickler dies nicht einsieht.... Bisher konnte man sich bei allen Veröffentlichungen von Aerosoft zumindest darauf verlassen, dass luftfahrttechnisch alles korrekt designed wurde. Ich sehe schon, ich muss demnächst vor jeden Kauf hier im Forum nachfragen. Traurig, diese Entwicklung. Gruss Christian
  15. Ich warte nun seit einem Jahr auf ein Update. Grossartig, ich bin wirklich begeistert. Ein enttäuschter Kunde.. Christian
×
×
  • Create New...