Jump to content

seiermax

Members
  • Posts

    46
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by seiermax

  1. Nachtrag: Weitere Flugplätze mit Sonderzeichen Neben dem oben erwähnten Flugplatz Condat sur Vezère finden sich - wie ich schon vermutet habe - in FranceVFR Aquitaine2 noch die beiden folgenden Flugplätze mit accents im Flugplatz/Ortsamen im bgl-File: Saint Crépin Carlucet in AFX_2434.bgl Saint Hélène in AFX_3327.bgl Auch diese müssten wohl zu den oben beschriebenen Problemen führen. Peter, ich verstehe und akzeptiere Deine Argumentation. Das ist sicher der saubere Weg, das Problem zu lösen an Stelle einer Krücke. Bin halt nur gespannt, ob FranceVFR auch reagieren wird. Vielen Dank, dass Du sie kontaktiert hast. Schöne Grüße, Max
  2. Hallo Thomas, also die Zeilennummer in der Fehlermeldung ist natürlich für jede individuelle P3D-Installation anders, je nachdem welche Szenerie-AddOns installiert sind. Soweit ich es beurteilen kann, läuft beim Laden der Airports im Prinzip folgendes ab; 1) Es wird das Programm MakeRunways.exe gestartet, welches alle seine Ergebnisse in der Datei runways.txt sowie einzelne Ergebnisse in weiteren Dateien speichert. Dabei werden alle bgl-Files gecheckt, und auch etwa ein è-Zeichen bemerkt. Da dieses Zeichen aber nicht vorgesehen ist, erscheint hier irgendein anderes wirres Zeichen 2) SimStarterNG verarbeitet dann die von MakeRunways gelieferten Dateien weiter, etwa zu der Datei runwaysNG.xml. Dabei kann es natürlich nur die Zeichen verwenden, die MakeRunways.txt geliefert hat, also hier nur das "wirre" Zeichen, und nicht das è (welches nur im bgl-File vorhanden ist). Und wenn SimStarterNG dann auf so ein wirres Zeichen stösst, gibts eine Fehlermeldung. Bei meinen oben gezeigten Screenshots bin ich wie folgt vorgegangen: a) Mit der SimStarter-NG-Fehlermeldungs-Zeilennummer (bei mir war die 119363) habe dann in der runwaysNG.xml die Problemstelle gefunden. Dazu habe ich die runwaysNG.xml mit Notepad++ geöffnet, dabei sieht man ja die Zeilennummern. Dort findet man auch gleich den bgl-File, welcher Kummer macht. b) In der runways.txt habe ich mit Notepad++ nach dem korrespondierenden Eintrag gesucht (Condat). Die Zeilennummern sind dort natürlich andere. Das dauert ein bisschen ,denn die Datei ist sehr groß. Die Ergebnisse dort decken sich mit denen ih der runwaysNG.xml c) Den bgl-File AFX_2423.bgl habe ich dann mit einem Hex-Editor (TinyHexer) geöffnet und bin dann gleich auf das è gestoßen, welches an der Stelle des "wirren" Zeichens in den anderen genannten Dateien steht. Für mich ist diese Vorgehensweise schlüssig und macht es plausibel, dass das è die Quelle des Problems ist. Eben habe ich noch in meiner Installation das Szeneriepaket Aquitane2 in der scenery.cfg deaktiviert mittels SimStarterNG Scenery Configuration Manager. Ich bekam dann wieder die Fehlermeldung beim Ändern des Startflughafens, und habe dann aus ihr heraus sofort die Airport-Erkennung von SimStarterNG neu durchlaufen lassen. Danach konnte ich problemlos den Startflughafen ändern (natürlich nicht auf einen, der nur in Aquitaine2 vorhanden ist). Anschließend habe ich Aquitaine2 wieder aktiviert und habe keine Probleme. Den o.g. Flugplatz kann ich immer noch in P3D direkt öffnen. Damit ist für mich klar, dass das Problem in Aquitaine2 liegt. Der File AFX_2423.bgl ist jedoch nicht notwendigerweise der einzige bgl-File, der Probleme bereitet. Ich vermute stark, dass noch andere bgl's Namen mit französischen accents beinhalten, aber ich habe das jetzt nicht nochmals explizit nachgeprüft. Hoffe, das beantwortet Deine Frage. Max P.S. Falls jemand mit FranceVFR Kontakt aufnehmen sollte: Der dort verwendete Name Condat sur Vezère stimmt nicht! Zumindest laut Wikipedia heißt der Ort korrekt Condat-sur-Vézère, hat also auf dem ersten e noch einen accent grave! Da war der Entwickler also nicht ganz konsequent 😁
  3. Hallo Peter, Dein Problem sehe ich schon, aber kanns Du Dir das bitte nicht noch einmal überlegen? Es ist durchaus möglich, dass auch andere AddOn-Entwickler diesen Fehler gemacht haben oder ihn in der Zukunft noch machen werden. Das wird dann vielleicht ein Fässchen ohne Boden ... Für mich würde es sicher genügen, wenn für irgendwelche Nicht-UTF8-Zeichen einfach ein "?" oder irgendein anderes Zeichen erscheint, aber die grundsätzliche Programmfunktion erhalten bleibt. In dem hier genannten Fall tatsächlich das "è" herauszufieseln und darzustellen ist wohl unnötig. Dazu müsste man sicher bis in den einzelnen bgl-File gehen. Bei P3D selbst geht das ja auch so (siehe mein Screenshot), und ich glaube nicht, dass hier die allermeisten Anwender damit ein wirkliches Problem haben. Die Flugplätze und Ortsnamen sind eben nun einmal in ihrer jeweiligen Landessprache, und die ist halt meistens nicht UTF8. Also sollte man m.E. - wenn schon - dann doch eher Lockheed-Martin auffordern, hier Abhilfe zu schaffen. Aber ich glaube nicht, dass die so etwas aufgreifen würden, auch wenn das konsequenter wäre, als einen französischen Szenerieentwickler aufzufordern, in einer Frankreich-Szenerie die Namen französischer Städte und Flugplätze nicht auf Französisch zu spezifizieren. Und in deutschen Szenerien sollte es dann natürlich auch Dusseldorf heißen. 😊 Ein bisschen mehr Zeit beim Programmstart wäre für mich auch akzeptabel. Im Vergleich zur Startdauer von P3D selbst (zumindest auf meinem System) fällt die Startzeit von SimStarterNG absolut nicht ins Gewicht, und mit der Zeitdauer zum Update der Flughafenliste kann ich auch leben, da ich diese ja nur alle paar Wochen oder so benötige. In diesem Sinne schöne Grüße, Max
  4. Hallo, eben wollte ich einen neuen Beitrag zu dem selben Problem starten! Vorgestern trat es auch bei mir auf. Meine Installation: P3DV5.0, SimStarterNG V2.1.3 (neueste), MakeRwys.exe-Version 5.11 (neueste). In der runwaysNG.xml findet sich Dazu gehört in der runways.txt Der betreffende bgl-File stammt von einer AddOn-Szenerie FranceVFR Aquitaine 2, in diesem findet sich Es ist wohl das "e mit accent grave" è in dem Flughafen Condat sur Vezère, das hier Probleme macht. MakeRwys.exe hat dieses Sonderzeichen wohl nicht vorgesehen. P3D hat mit diesem Zeichen auch Probleme, es zeigt ein "wirres" Zeichen an: Wahrscheinlich finden sich in den AddOns von FranceVFR weitere Namen mit französischen accents. Das habe ich nicht geprüft. Ich kann mir gut vorstellen, dass das oben geschilderte Problem von Anatolski ähnliche Gründe hat. Vielleicht hat sich bei ihm auch in einer Szenerie ein deutscher Umlaut eingeschlichen, das müsste wohl zum selben Problem führen. Eine Methode, das Problem zu umgehen, wäre natürlich, direkt in den bgl-Files die Sonderzeichen rauszuputzen, etwa mit dem Programm Airport Inspector and Editor von Hervè Sors. Diese Mühe möchte ich mir natürlich ersparen 😊
  5. Just installed the new Poprad-Tatry LZTT scenery in P3DV5. When starting the simulator I get 3 warning messages regarding SODE windsock models (see attached pdf)lttz_00.pdf. Can't find anything wrong in the Windows explorer, and the windsock appears in the scenery where it is supposed to be according to the applicable Navigraph/Jeppesen chart and it seems to work just fine. Anything I am doing wrong, or can those warning messages just be ignored?
  6. Mit P3DV5 und Zürich V2001 kein Problem mehr 😊
  7. fileSwitcher.logSiehe Anlage, viel Erfolg!
  8. Leider zu früh gefreut - auch mit V2.0.6r35 ist irgendwas noch nicht so ganz wie es sein sollte 😢 Ich konnte mit dieser Version ein neues SwitchSet anlegen und ausführen, das hat funktioniert. Aber wenn ich jetzt wieder das Tool FileSwitcher aufrufe, erscheint folgende Fehlermeldung: Nach mehrmaligem Clicken auf ok (so etwa 10 oder 15 mal) verschwindet diese Meldung, und das erwartete FileSwitcher-Fenster geht auf. Danach konnte ich ein neues Switchset anlegen, das scheint zu funktionieren. Beim nächsten Aufruf von FileSwitcher erscheint die obige Fehlermeldung wieder, und jetzt muss ich noch öfter (20 mal) OK drücken, um sie wegzubringen. Liegt hier vielleicht noch ein kleiner Bug vor, oder ist das ein EBCAK von meiner Seite?
  9. Danke für die schnelle Antwort und Erledigung! 👍
  10. Mit SimStarterNG, Version 2.0.6.34 und P3DV5 (Version 5.0.24.34874) habe ich folgendes Problem: Beim Umbenennen von Files kommt eine Fehlermeldung (siehe angehängte Bilder). Es werden keine Files umbenannt. Die detaillierte Fehlermeldung habe ich als Textdatei angehängt, ebenso ein Debug-Paket. Vor ein paar Tagen hat der FileSwitcher auf meinem System noch einwandfrei funktioniert, das muss unter SimStarterNG-Version 2.0.3.32 oder 2.0.4.11 gewesen sein. Mache ich hier etwas falsch, oder hat sich hier ein Bug eingeschlichen? Vielen Dank vorab für Unterstütung! 20200522-07h24m38_SIMstarterNG_DebugPackage.zip fehlerdetails.txt
  11. smsterhawk: no, P3D is not running when i start the tool
  12. Yes, data63. Updated to V1.1.0.1, but problem remains
  13. No, Querer, it is in the E:\aerosoft where the installation program did install it
  14. Just installed LSZH V1100, and found a problem with the Resolution.exe tool: (cannot write to C;\....). Any idea what I did wrong? TY in advance for your feedback.
  15. On my system this file was installed together with the FSDG Agadir scenery
  16. Vielen Dank für die Hinweise, dann ist mir das klar. Dachte irgendwie, FSC holt sich die Navaids durch Analyse der FSX-Szeneriefiles.
  17. Habe kürzlich FSC 9.2 Update geladen und auch das Datenbank-Tool laufen lassen. Nun hab ich eben festgestellt, daß das NDB Nördlingen, NDG, 375 kHz, im FSC nicht angezeigt wird. Im FSX ist es jedoch vorhanden, es wird auf der FSX-Karte angezeigt und es funktioniert im FSX problemlos. Andere NDB's in der Nähe werden im FSC gezeigt (z.B. IGL Ingolstadt und AGB Augsburg). (anbei Screenshot als jpg). Kann es sein, dass das Problem an zusätzlicher Szenerie liegt, welche ich geladen habe (z.B. alle German Airfileds und alle 4 VFR Germany)? Oder bring hier FSC etwas durcheinander: Er zeigt bei Diego Garcia (FJDG) ein NDB mit der Kennung "NDG", 300 kHz, welches laut FSX-Karte jedoch die Kennung "NKW" hat. Oder hab ich da was falsch gemacht? Vielen Dank im Voraus, wenn mir hier jemand weiterhelfen könnte.
  18. Happy Birthday from me too, all the best for the future and thanks for the lot of fun I had with your products over the years!
  19. Mir geht es genauso. VFR Germany West wird nicht erkannt. Germany Ost und Süd werden jedoch korrekt erkannt. Ist zwar nicht schlimm, aber schön wär's, falls mal ein Update kommt. Viel Spaß an Alle, seiermax
×
×
  • Create New...